Manchester City



Alles zur Organisation "Manchester City"


  • Fußball-Bundesliga

    Fr., 16.08.2019

    Heiße Liga-Themen: Bayerns Transferstau - Dortmunder Träume

    Leroy Sané ist eines der größten Gesprächsthemen vor dem Start der 57. Bundesligasaison.

    In der Fußball-Bundesliga rollt wieder der Ball. Mit dem Auftaktspiel zwischen dem FC Bayern München und Hertha BSC hoffen die Fans auf ein spannendes Titelrennen - und weniger Diskussionen um den leidigen Videobeweis.

  • Transfers

    Do., 15.08.2019

    Noch kein Mega-Deal in der Bundesliga - Preise werden sinken

    Der Wechsel mit Manchester Citys Leroy Sané (l) zum FC Bayern München blieb vorerst aus.

    Bis zum Transferschluss am 2. September haben die Clubs noch Möglichkeiten nachzulegen. Einige hoffen auf Schnäppchen, andere suchen internationale Klasse. Auch der FC Bayern benötigt noch Verstärkung in der Offensive.

  • Vor dem Start der Fußball-Bundesliga

    Mi., 14.08.2019

    80+ lautet die BVB-Hausaufgabe

    Der Kampf um die Schale wird am Freitag neu beginnen.

    Die 57. Bundesliga-Saison steht vor der Tür. Das Pokal-Wochenende war nur ein Anschmecker auf die neue Spielzeit. Rekordmeister Bayern München geht als Titelverteidiger in die Saison, aber die Konkurrenz, vor allem Borussia Dortmund, hat die Scheu abgelegt. Am 16. August erwarten die Bayern die „alte Dame“ Hertha BSC zum Saisonstart.

  • Ausleihe von Inter Mailand

    Di., 13.08.2019

    FC Bayern fixiert Deal mit Perisic

    Der FC Bayern hat Ivan Perisic von Inter Mailand ausgeliehen.

    Der FC Bayern hat die Verpflichtung von Ivan Perisic bestätigt. Der Kroate soll den Münchnern «sofort weiterhelfen», wie Manager Salihamidzic sagte. Der Vize-Weltmeister hat große Ziele.

  • Verpflichtung Minderjähriger

    Di., 13.08.2019

    FIFA: Geldstrafe statt Transferverbot für Man City

    Darf weiter Spieler verpflichten: ManCity-Coach Pep Guardiola.

    Zürich (dpa) - Der englische Fußball-Meister Manchester City ist einem drohenden Transferverbot wegen der Verpflichtung minderjähriger Spieler noch einmal entgangen.

  • Fußball

    Di., 13.08.2019

    FC Bayern verpflichtet Vize-Weltmeister Perisic

    München (dpa) - Der FC Bayern hat den kroatischen Vize-Weltmeister Ivan Perisic verpflichtet. Der deutsche Fußball-Rekordmeister leiht den 30 Jahre alte Angreifer für eine Saison von Inter Mailand aus und hat danach die Möglichkeit, ihn fest zu verpflichten. Das bestätigten die Münchner. Weil sich Bayerns Wunschspieler Leroy Sané von Manchester City zuletzt das Kreuzband verletzt hatte, benötigte Trainer Niko Kovac eine Alternative in der Offensive. Kovac kennt Perisic aus seiner Zeit als kroatischer Nationaltrainer.

  • Transfermarkt

    Mo., 12.08.2019

    «Bild»: Perisic absolvierte Medizincheck in München

    Ivan Perisic ist ein möglicher Neuzugang für den FC Bayern.

    Der FC Bayern will Ivan Perisic als kurzfristige Verstärkung für das Flügelspiel holen. Den Medizincheck absolvierte der Kroate am Montag bereits. Unterdessen meldete sich ein anderer Wechsel-Kandidat zu Wort und behauptete, dass die Münchner was falsch gemacht hätten.

  • Premier League

    So., 11.08.2019

    Man City und Liverpool torreich - Man United schlägt Chelsea

    Manchester City besiegte West Ham United klar mit 5:0.

    In der letzten Premier-League-Saison lieferten sich Meister Man City und Liverpool einen atemberaubenden Zweikampf, der bis zum letzten Spieltag andauerte. Nun geht dieses Duell anscheinend nahtlos weiter. Auch Man United setzte beim 4:0 gegen Chelsea ein Ausrufezeichen.

  • Premier League

    Sa., 10.08.2019

    Dreimal VAR, dreimal Sterling: Man City schlägt West Ham

    Dreifach-Torschütze Raheem Sterling (l) schiebt zum 2:0 für Man City ein.

    London (dpa) - Der englische Fußballmeister Manchester City ist mit einem deutlichen Erfolg in die neue Premier-League-Saison gestartet.

  • Premier League

    Sa., 10.08.2019

    FC Liverpool mit Kampfansage - Man City antwortet mit 5:0

    Der FC Liverpool feierte einen lockeren Heimsieg.

    Nur knapp verpasste Liverpool in der Vorsaison als bester Zweiter der Premier-League-Geschichte die Meisterschaft und landete einen Punkt hinter Man City. Am ersten Spieltag der neuen Saison deuten beide Teams eindrucksvoll an, dass es wieder ein Zweikampf werden könnte.