Sport1



Alles zur Organisation "Sport1"


  • Eishockey-WM

    Do., 23.05.2019

    Deutschland vor Viertelfinale gegen Tschechien selbstbewusst

    Das DEB-Team will mit einem Sieg gegen Tschechien ins WM-Halbfinale.

    Es wird mal wieder Zeit mit einem Sieg gegen Tschechien. Zum bislang letzten Mal gewann Deutschland bei einer Eishockey-WM vor zwölf Jahren gegen ein tschechisches Auswahlteam. Heute kommt die nächste Chance.

  • Eishockey-WM

    Mi., 22.05.2019

    Selbstbewusstes DEB-Team: «Wollen ins Halbfinale!»

    Das DEB-Team spielt bei der WM nun gegen Tschechien.

    Auch die Tschechen sind machbar - mit diesem Selbstverständnis geht das deutsche Eishockey-Team das WM-Viertelfinale in Bratislava an. Dort soll ein Coup wie zuletzt 2010 gelingen. Die DEB-Auswahl begrüßt den Mut des neuen Bundestrainers.

  • Eishockey-WM

    Mi., 22.05.2019

    Seider vor Comeback im DEB-Team gegen Tschechien

    Moritz Seider kann gegen Tschechien wieder spielen.

    Im WM-Viertelfinale gegen Tschechien setzt Eishockey-Bundestrainer Toni Söderholm wohl wieder auf sein größtes Talent. Bislang hat Moritz Seider alle Bewährungsproben mit Bravour bestanden. Bereits nach der WM könnte es für den 18-Jährigen in die NHL gehen.

  • Dank Draisaitl

    Di., 21.05.2019

    DEB-Team nach bester WM-Vorrunde gegen Tschechien

    Deutschlands Eiskockey-Star Leon Draisaitl trifft zum 4:2 gegen Finnland.

    Mit Zuversicht nach dem Coup gegen Finnland kann Deutschlands Eishockey-Nationalteam das WM-Viertelfinale angehen. Im letzten Vorrundenspiel schoss NHL-Star Draisaitl sein Team zum Sieg. Der Bundestrainer hatte den Topstürmer mit kritischen Worten motiviert.

  • Eishockey-WM

    Di., 21.05.2019

    DEB-Team mit Grubauer im Tor gegen Finnland

    Philipp Grubauer steht wieder im Tor des DEB-Teams.

    Kosice (dpa) - Mit Stanley-Cup-Sieger Philipp Grubauer tritt das deutsche Eishockey-Nationalteam bei der WM gegen Finnland an.

  • Zum Vorrunden-Abschluss

    Di., 21.05.2019

    Deutschland gegen Söderholms Heimatland

    Deutschlands Eishockey-Nationalmannschaft trifft zum Abschluss der Vorrunde auf Finnland.

    Zum ersten Mal tritt Eishockey-Bundestrainer Söderholm mit Deutschland gegen seine Heimat an. Im letzten Gruppenspiel gegen die Finnen geht es darum, noch einmal Selbstvertrauen für das Viertelfinale zu sammeln.

  • Eishockey-WM

    Mo., 20.05.2019

    Söderholms «spezielles» Spiel - Kritik an Draisaitl

    Leon Draisaitl sorgt vorne für Tore, aber kann sich in der Defensive noch verbessern.

    Das deutsche WM-Spiel am Dienstag gegen Finnland wird ein besonderes für Eishockey-Bundestrainer Söderholm. Zum ersten Mal tritt er gegen sein Heimatland an. Das will er vor dem Viertelfinale unbedingt gewinnen. Dafür versucht er, seinen Top-Star noch einmal zu kitzeln.

  • Leipzig-Stürmer

    So., 19.05.2019

    Rangnick: Noch kein Verein wegen Werner gemeldet

    Leipzigs Spieler Timo Werner ist heißt begehrt - doch noch ist nichts passiert.

    Leipzig (dpa) - Nach Aussage von Ralf Rangnick hat bei RB Leipzig noch kein Verein wegen einer möglichen Verpflichtung von Fußball-Nationalspieler Timo Werner angefragt.

  • Nach 1:8-Debakel

    So., 19.05.2019

    DEB-Coach Söderholm: Gegen USA muss «alles» besser werden

    Fordert von seinem Team eine erhebliche Steigerung: DEB-Coach Toni Söderholm.

    Nur einen Tag nach dem Debakel gegen Kanada muss Deutschland bei der Eishockey-WM wieder gegen die USA ran. Kapitän Müller fordert eine andere Einstellung, nachdem das Viertelfinale bereits perfekt ist.

  • Eishockey-WM

    Sa., 18.05.2019

    Nach Viertelfinal-Quali: Böses WM-Debakel gegen Kanada

    DEB-Goalie Niklas Treutle (l) ist beim dritten kanadischen Treffer machtlos.

    Die K.o.-Runde ist erreicht. Aber von Kanada bekam die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft eine Abreibung.