Tottenham Hotspur



Alles zur Organisation "Tottenham Hotspur"


  • Fußball

    Fr., 23.08.2019

    Werder Bremen und Schalke verhandeln über Bentaleb-Transfer

    Bremen (dpa) - Die Fußball-Bundesligisten Werder Bremen und Schalke 04 haben nach übereinstimmenden Medienberichten die Verhandlungen über einen Wechsel des algerischen Nationalspielers Nabil Bentaleb aufgenommen. Die Schalker wollen den 24 Jahre alten Mittelfeldspieler unbedingt abgeben, die Bremer wiederum suchen einen Spieler seines Profils. Nach Berichten der «Deichstube» und des «Weser-Kuriers» geht es in den Verhandlungen um ein einjähriges Leihgeschäft mit anschließender Kaufoption. Bentaleb kam 2016 für rund 20 Millionen Euro von Tottenham Hotspur zu Schalke 04, wurde dort aber mehrfach suspendiert.

  • Premier League

    So., 18.08.2019

    Man City und der Ärger um den Videobeweis

    Ärgerte sich über den Videobeweis: City-Coach Pep Guardiola.

    Meister Manchester City fühlt sich gegen Tottenham Hotspur wie der sichere Gewinner. Doch der späte Siegtreffer von Gabriel Jesus zählt nicht. Es bleibt beim 2:2. Und Trainer Pep Guardiola hadert mit dem Videobeweis. Sein Team aber bringt den Starcoach ins Schwärmen.

  • Verletzter Nationalspieler

    So., 18.08.2019

    Sané lässig zurück bei City - Hoeneß-Absage

    Der verletzte Leroy Sané schaute bei seinem Team vorbei.

    In gewohnt modischem Look erscheint Leroy Sané nach der Absage aus München im Stadion in Manchester. Äußerlich ist dem Offensivmann von seiner Verletzung nichts anzumerken. Für Freude sorgt eine Aktion der Kollegen. Der Bundestrainer schickt eine klare EM-Botschaft für 2020.

  • Premier League

    Sa., 17.08.2019

    Man City mit Remis gegen Tottenham - Liverpool gewinnt

    Kevin de Bruyne (l-r), Raheem Sterling und Nicolas Otamendi tragen das Trikot des verletzten Leroy Sané.

    Der FC Liverpool gewinnt sein zweites Saisonspiel in Southampton trotz eines Torwartpatzers mit 2:1. Meister Man City kommt gegen Tottenham Hotspur nach einem Videobeweis nur zu einem 2:2. Arsenal müht sich zu einem 2:1. Mesut Özil steht nicht im Kader.

  • Nach Kreuzbandanriss

    Sa., 17.08.2019

    Manchester-City-Spieler tragen Sané-Trikots beim Aufwärmen

    Kevin de Bruyne (l-r), Raheem Sterling und Nicolas Otamendi tragen das Trikot des verletzten Leroy Sané.

    Manchester (dpa) - Die Fußballprofis von Manchester City haben vor ihrem Heimspiel gegen Tottenham Hotspur einen Gruß an ihren verletzten Teamkollegen Leroy Sané geschickt.

  • Premier League

    Sa., 10.08.2019

    Tottenham gewinnt zum Ligastart gegen Aufsteiger Aston Villa

    Tottenhams Harry Kane (l) kämpft mit Aston Villas Jack Grealish um den Ball.

    London (dpa) - Champions-League-Finalist Tottenham Hotspur hat einen Fehlstart in die neue Saison der englischen Fußball-Premier-League dank Topstürmer Harry Kane verhindert.

  • Kapitän Tottenham Hotspur

    So., 04.08.2019

    Harry Kane: Champions-League-Niederlage tut noch weh

    Kapitän Tottenham Hotspur: Harry Kane: Champions-League-Niederlage tut noch weh

    Berlin (dpa) - Englands Stürmerstar Harry Kane von Tottenham Hotspur hat die Niederlage im Champions-League-Finale gegen den FC Liverpool noch lange beschäftigt.

  • Borussia Mönchengladbach

    Fr., 02.08.2019

    Eberl dementiert Angebote für Ginter: «Da ist nichts dran»

    Europäische Topclubs sollen an Matthias Ginter interessiert sein - Eberl dementiert.

    Düsseldorf (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Sportdirektor Max Eberl hat angebliche Angebote europäischer Topclubs für Nationalspieler Matthias Ginter dementiert.

  • Fußball

    Fr., 02.08.2019

    «Bild»: Ribéry vor Unterschrift in Saudi-Arabien oder Katar

    München (dpa) - Ex-Bayern-Profi Franck Ribéry steht nach Informationen der «Bild»-Zeitung vor einem Wechsel nach Saudi-Arabien oder Katar. Der 36 Jahre alte Franzose solle heute zur Vertragsunterschrift an den Golf reisen. Ribéry hatte zwölf Jahre für den FC Bayern gespielt. Sei n Vertrag war nach der vergangenen Saison nicht verlängert worden. Außerdem berichtet «Bild», dass Tottenham Hotspur und Atlético Madrid Interesse an einer Verpflichtung von Nationalspieler Matthias Ginter haben sollen. Er hat bei Borussia Mönchengladbach noch einen Vertrag bis 2021.

  • Gladbacher Nationalspieler

    Do., 01.08.2019

    «Bild»: Tottenham und Atlético wollen Ginter

    Hat offenbar das Interesse europäischer Topclubs geweckt: Gladbachs Matthias Ginter.

    Mönchengladbach (dpa) - Die Top-Clubs Tottenham Hotspur und Atlético Madrid sollen Interesse an einer Verpflichtung von Fußball-Nationalspieler Matthias Ginter haben. Das berichtet die «Bild»-Zeitung.