Andreas Hartmann



Alles zur Person "Andreas Hartmann"


  • Thema Volksbank-Fusion

    Di., 04.06.2013

    „Wollen eigenständig bleiben“

    Volksbank-Vorstand Andreas Hartmann sieht beste Chance, dass sich auch kleinere Volksbanken behaupten können. Man setzte nicht auf Größe, sondern auf individuellere Kundenbetreuung. Foto: pbe

    Den Fusionen im Umland trotzt die Volksbank Greven. Sie setzt statt Fusion auf Wachstum.

  • Fußball SG Telgte

    So., 26.05.2013

    Souverän und hochverdient

    Die Lücke ist eng, doch Murat Demiröz schafft es, zwischen zwei Spielern der Arminia Ibbenbüren hindurchzukommen.

    So hatte sich Coach Stefan Henning das vorgestellt: Souverän und hochverdient bezwangen die Bezirksliga-Fußballer der SG Telgte das Team von DJK Arminia Ibbenbüren mit 4:1 (2:0) Toren. Zu keiner Phase des Spiels kam ein Zweifel auf, wer den Kunstrasenplatz im Takko-Stadion als Sieger verlassen würde.

  • SG Telgte Fußball

    Do., 16.05.2013

    Henning-Elf bringt drei Punkte mit

    Die Bezirksliga-Fußballer der SG Telgte holten gestern Abend mit dem 1:0-Sieg drei Punkte und sind nun aller Abstiegssorgen ledig.

    Egal wie, Hauptsache gewonnen – das war letztlich entscheidend, meinte SG-Fußballtrainer Stefan Henning. „Es war am Ende ein bisschen Glück dabei. Aber das 1:0 hat uns die drei Punkte gebracht, die wir noch brauchten, um endgültig aller Sorgen ledig zu sein.“

  • Kindervorlesung über Volkskunde

    Sa., 19.01.2013

    Wenn Reden übers Wetter Wissenschaft wird

    Zum Glück  war die bedrohliche Riesenwelle im Huntergrund nur auf einem Bild: Volkskundler Prof. Andreas Hartmann (l.) redete gestern bei der Kinderuni über das Wetter.

    Münster. Der Volkskundler Prof. Andreas Hartmann redete gestern bei der Kindervorlesung über das Wetter. Die frage ob es regnet oder schneit hat im Alltag der Menschen eine große Bedeutung und ist ein wichtiges Thema für die Forschung.

  • Volkskundler Prof. Hartmann hält Kindervorlesung über Bauernregeln

    Di., 15.01.2013

    Murmeltiere, Spinnen und andere „Wetterfrösche“

    Der Volkskundler Prof. Dr. Andreas Hartmann erklärt bei der nächsten Kinder-Vorlesung Wettervorhersagen

    Das Wetter und seine Vorhersage war für Menschen schon immer wichtig, manchmal lebenswichtig. Der Volkskundler Prof. Andreas Hartmann erklärt am Freitag (18. Januar) bei der Kinderuni, dass in Bauernregeln auch einige Wahrheit steckt.

  • Volksbank zieht Bilanz

    Fr., 11.01.2013

    Kreditgeschäft zieht weiter an

    Blickten auf ein erfolgreiches Jubiläumsjahr zurück: Die Volksbank-Vorstände Andreas Hartmann und Manfred Oeing sowie Prokurist Dietmar Dertwinkel (v.r.), der im August Oeings Nachfolge antritt.

    Das anhaltend niedrige Zinsniveau beschert der Volksbank Greven mit ihren Niederlassungen in Nordwalde und Altenberge ein weiterhin boomendes Kreditgeschäft. Die Steigerung um fünf Prozent auf einen Nettokreditbestand von 340 Millionen Euro Ende 2012 entspricht in etwa der Steigerungsrate der Vorjahre, teilten die Vorstände Manfred Oeing und Andreas Hartmann gestern Morgen bei der Bilanzpressekonferenz in der Hauptstelle in Greven mit.

  • Volksbank-Bilanz: Fünf Prozent Dividende

    Fr., 11.01.2013

    Vertrauen schlägt sich in Zahlen nieder

    Blicken zufrieden auf das Jahr 2012 und vorsichtig optimistisch auf das laufende Jahr (von rechts): Die Volksbank-Vorstände Andreas Hartmann und Manfred Oeing sowie Dietmar Dertwinkel, der im Sommer Oeing nachfolgt.

    Durch die europäische Finanzwelt geistern unentwegt die Schreckgespenster von Bankenrettung, Hilfsfonds und Milliardenkosten für den Steuerzahler. Die Volksbank Greven dagegen präsentierte sich bei ihrer Bilanzpressekonferenz am Freitag solide und mit Blick auf das zurück liegende Jubiläumsjahr „wieder sehr zufrieden“, wie die beiden Vorstände Manfred Oeing und Andreas Hartmann erklärten.

  • Abschied von der Bank

    Do., 13.12.2012

    Ralf Riese geht nach 43 Jahren in den Ruhestand

    Über 43 Jahre Engagement, Erfahrung und Betriebszugehörigkeit. Diese Bilanz attestiert die Volksbank Rolf Riese, der nun in die passive Phase der Altersteilzeit geht. Vorstandsmitglied Andreas Hartmann blickte in einer kleinen Feierstunde auf das Berufsleben des langjährigen Leiters des Rechnungswesens zurück.

  • Stadtwerke, Sparkasse und Volksbank sind sich weitgehend einig

    Di., 13.11.2012

    Klare Regeln fürs Sponsern

    Einen Steinbrück für satte 25 000 Euro 60 Minuten plaudern lassen? Den Bochumer Stadtwerken war´s das wert. Doch solche Hochkaräter, die der Bochumer Geschäftsführer Bernd Wilmert einlud, sind für Grevens Stadtwerke-Geschäftsführerin Andrea Lüke kein Thema.

  • Constance Thiemig wagt mit 41 Jahren den beruflichen Neuanfang und macht eine Banklehre

    Di., 16.10.2012

    Alles noch einmal auf Null

    Constance Thiemig wagt mit 41 Jahren den beruflichen Neuanfang und macht eine Banklehre : Alles noch einmal auf Null

    Constance Thiemig bricht eine Lanze für die Friseurinnen: „Sie werden häufig unterschätzt.“ Die Altenbergerin ist der beste Beweis dafür. Obwohl, oder gerade weil sie seit gut zwei Monaten keine Schere zum Haareschneiden mehr in die Hand nimmt. 27 Jahre hat sie es aber getan – und jetzt, für eine Auszubildende darf man ruhig schreiben im stolzen Alter von 41 Jahren – wechselt sie noch einmal die beruflichen Pferde. Sattelt um in ein völlig anderes Metier – und wird Bankkauffrau.