Cinja Tillmann



Alles zur Person "Cinja Tillmann"


  • Beachvolleyball: Smart-Beach-Tour

    Do., 02.06.2016

    Münsters Asse baggern am Rothenbaum

    Cinja Tillmann baggert mit Katharina Schillerwein am Hamburger Rothenbaum.

    An einem ungewöhnlichen wie spektakulären Ort baggern und pritschen die Beachvolleyballer am Wochenende. Im 10 000 Zuschauer fassenden Tennisstadion am Hamburger Rothenbaum kämpfen Cinja Tillmann mit Katharina Schillerwein und Paul Becker/Jan Romund um Punkte und Siege.

  • Beachvolleyball: Satellite-Turnier

    So., 29.05.2016

    Tillmann klettert in Ankara mit Seyfferth auf dem Treppchen

    Erfolgreich streckte sich Cinja Tillmann, die beim Satellite-Turnier in Ankara mit Sandra Seyfferth Dritte wurde.

    Cinja Tillmann vom TSC Münster-Gievenbeck war beim Satellite-Turnier im türkischen Ankara nicht mit Stammpartnerin Katharina Schillerwein am Start, sondern spielte mit Sandra Seyfferth. Am Ende kletterte das Interimsduo aufs Podium. Ex-Münsteranerin Teresa Mersmann gewann.

  • Beachvolleyball: Smart-Beach-Tour

    So., 01.05.2016

    Schnelles Aus für Romund und Becker in der Heimat

    Enttäuscht: Jan Romund (r.) und Paul Becker, die gern länger im Turnier geblieben wären.

    Jan Romund und Paul Becker hatten eigentlich eine Menge vor beim Heimspiel vor dem Schloss. Doch das Duo des USC Münster schied nach zwei schnellen Niederlagen aus. Das gleiche Schicksal ereilte die Hallen-Nationalspielerinnen Maren Brinker und Kathleen Weiß. Die aber nahmen es locker.

  • Beachvolleyball: Smart-Beach-Tour

    So., 01.05.2016

    Heimsieg – Tillmann und Schillerwein triumphieren vor dem Schloss

    Cinja Tillmann (l.) und Katharina Schillerwein waren im Sand von Münster eine Klasse für sich.

    Sie haben es gepackt. Die Top-Favoriten gewannen den Auftakt der Smart-Beach-Tour in Münster – zumindest bei den Damen. Cinja Tillmann freute sich an der Seite von Katharina Schillerwein riesig über den Triumph in der Heimat. Die Herren-Sieger hießen Yannick Harms und Tim Holler.

  • Beachvolleyball: Smart-Beach-Tour

    Sa., 30.04.2016

    Topgesetztes Duo Tillmann/Schillerwein steht im Halbfinale

    Cinja Tillmann und Katharina Schillerwein  bei der Smart-Beach-Tour in Münster.

    Münster (aktualisiert 20.08 Uhr) - Bei mäßigem Wetter, aber zumindest ohne weitere Regenfälle hat am Samstag die erste Station der Smart-Beach-Tour auf dem Schlossplatz in Münster begonnen. Für die Lokalmatadoren verlief der Tag sehr unterschiedlich.

  • Volleyball: Smart Beach Cup in Münster

    Fr., 29.04.2016

    Cinja Tillmann wechselt vom USC zum TSC

    Cinja Tillmann (re.) und Katharina Schillerwein zählen in Münster zu den Favoritinnen, Tillmann spielt am Schloss erstmals für den TSC Gievenbeck.

    Auf dem münsterischen Schlossplatz hat am Freitag die Smart Beach Tour 2016 begonnen. Die Hauptrundenspiele beginnen am Samstag (9 Uhr). Cinja Tillmann zählt mit Partnerin Katharina Schillerwein zu den Topfavoritin im Damenfeld, vor dem ersten Aufschlag gab sie einen Vereinswechsel bekannt.

  • Volleyball: 2. Bundesliga

    Fr., 18.09.2015

    Wolfs spannende Aufgabe mit dem USC II

    Gerüstet für Liga 2 ist der USC Münster II mit (o.vl.) Sandra Hövels, Hanna Orthmann, Bernice Andoh, Chiara Hoenhorst, Carmen Heilemann, Pia Leweling, Stella Dreisewerd sowie (hockend v.l.) Johanna Müller-Schewsky, Liza Castrup und (v.v.l.) Zuspielerin Malin Schäfer, Trainer Christian Wolf und Kristin vom Schemm. Es fehlt: Kim Behrens.

    Die harte und lange Phase der Vorbereitung hat endlich ein Ende. Am Sonntag startet der USC Münster II in seine Zweitliga-Saison, das Team von Trainer Christian Wolf startet um 16 Uhr mit einer Auswärtspartie beim TV Eiche Horn Bremen. Nicht nur auf diese Aufgabe freut sich der Coach.

  • Beachvolleyball: Deutsche Meisterschaften

    Di., 15.09.2015

    Romund und Becker zufrieden, Behrens vor dem Abflug

    Ein zufriedenes Fazit zogen Paul Becker (v.) und Jan Romund nach der Saison 2015.

    Ganz unterschiedlich fällt das Saisonfazit der Beachvolleyballer aus Münster aus. Jan Romund und Paul Becker (TSC Gievenbeck) können mit dem Erreichten bestens leben. Kim Behrens (USC) dagegen war enttäuscht über die fehlende Kontinuität und dürfte den Standort Münster verlassen.

  • Beachvolleyball: Deutsche Meisterschaften

    Fr., 11.09.2015

    Romund/Becker weiter, Tillmann und Behrens draußen

    Jan Romund ist noch im Turnier vertreten.

    Jan Romund und Paul Becker sind auch dank eines Überraschungscoups noch im Rennen bei den Deutschen Meisterschaften in Timmendorfer Strand. Dagegen mussten die USC-Spielerinnen Cinja Tillmann und Kim Behrens mit ihren Partnerinnen die Segel streichen.

  • Beachvolleyball: DM

    Do., 10.09.2015

    Tillmann siegt, Behrens verliert

    Steht in Runde zwei:  Cinja Tillmann überstand bei der DM den Auftakt.

    Mit einem Sieg und einer Niederlage sind die beiden Beachvolleyballerinnen des USC Münster in die nationalen Titelkämpfe in Timmendorfer Strand gestartet. Während Cinja Tillmann mit Katharina Schillerwein erfolgreich war, verlor Kim Behrens mit Jenny Heinemann ihren Auftakt.