Dennis Otto



Alles zur Person "Dennis Otto"


  • Fußball-Bezirksliga 8: VfL Senden schlägt Eintracht Dortmund 3:1

    Mo., 19.10.2015

    Spitzenreiter muss malochen

    Kamilos Jeyenthira (r.) und seinen VfL-Kollegen wurde gegen Eintracht Dortmund nichts geschenkt.

    Nur mit Schönspielerei war nichts zu holen für den Tabellenführer. Der VfL Senden musste für den 3:1-Sieg gegen den TSC Eintracht Dortmund ganz schön ackern. Zur Halbzeit stand es noch 1:1.

  • Fußball-Bezirksliga 8: VfL Senden triumphiert im Spitzenspiel

    So., 04.10.2015

    Demonstration der Stärke

    Der sitzt nicht: Florian Kaling zieht ab, doch die Overberger können abwehren. Sie waren in Senden chancenlos.

    Auch Verfolger FC Overberge bekam beim Tabellenführer keinen Stich. Der VfL Senden feierte einen hochverdienten 4:0-Sieg. Ein Spitzenspiel war es nur auf dem Papier, der VfL hätte noch höher gewinnen können.

  • Fußball-Bezirksliga 8: VfL Senden schlägt Westfalia Wethmar

    So., 20.09.2015

    Rabah Abed macht den Unterschied

    Der Mann weiß, wo das Tor steht – und wo der Fotograf steht: Rabah Abed feiert sein 1:0. Der VfL-Stürmer erzielte auch die anderen beiden Treffer.

    Für den 3:0-Sieg gegen Westfalia Wethmar musste der VfL Senden hart kämpfen. Rabah Abed sorgte mit seinen drei Toren für den fünften Sieg des Spitzenreiters im sechsten Spiel. Zufrieden war VfL-Trainer Rainer Leifken aber nicht.

  • Fußball-Bezirksliga: VfL Senden siegt 5:0 gegen TuS Ascheberg

    So., 06.09.2015

    Ergebnis täuscht gewaltig

    Alle Blicke auf den Ball: Die Sendener

    Der VfL Senden gewann das Spitzenspiel gegen den TuS Ascheberg mit 5:0. Hört sich famos an, aber das Ergebnis täuscht gewaltig. Nach einer Stunde stand es noch 0:0, und die Ascheberger fühlten sich vom Schiedsrichter benachteiligt.

  • Fußball-Kreispokal: VfL Senden siegt bei Münster 05 souverän

    Mi., 02.09.2015

    6:1 – VfL ohne Mühe in der nächsten Runde

    Bezirksligist VfL Senden steht in der dritten Runde. Beim FC Münster 05 trafen Florian Kaling und Dennis Otto (je zwei Mal), Joshua Dabrowski und Patrik Froning.

  • Fußball: VfL Senden siegt in Lünen mit 3:1

    So., 30.08.2015

    VfL steigt auf den Tabellenthron

    Mit 0:1 lag Bezirksligist VfL Senden zur Pause beim Aufsteiger VfB Lünen hinten. Dann rappelten sich die Gäste auf und gewannen durch Tore von Schmider, Timo Lemmer und Otto am Ende noch souverän.

  • Fußball-Bezirksliga 8: Sendener gewinnen 2:0

    Mo., 17.08.2015

    VfL gibt sich großzügig

    Der kleine Rico Schmider gewinnt dieses Kopfballduell. Er machte im zentralen Mittelfeld ein sehr gutes Spiel.

    Das Spiel klar beherrscht, 2:0 gewonnen – was will man mehr zum Saisoneinstieg? Die Freude beim VfL Senden nach dem Sieg beim FC TuRa Bergkamen war etwas getrübt, weil die Gäste reihenweise Großchancen versiebten.

  • Fußball-Bezirksliga 8: VfL Senden hat sich verstärkt

    Sa., 15.08.2015

    Nichts muss – alles kann

    Das neue Dreamteam in Senden? Flügelflitzer Dennis Otto (l.) und Stürmer Rabah Abed haben in den Testspielen und im Pokal schon prächtig harmoniert.

    Mit gezielten hochkarätigen Verstärkungen will der VfL Senden in dieser Saison oben mitmischen. Der Aufstieg ist aber nicht Pflicht, heißt es beim VfL. Dennis Otto und Rabah Abed haben schon gezeigt, wie wertvoll sie für das Team werden können.

  • Lüdinghausen

    Fr., 14.08.2015

    Kader VfL Senden

    Zugänge: Dennis Otto (GW Nottuln), Rabah Abed (SV Emsdetten 05), Jonas Wisner, Joshua Dabrowski (beide eigene A-Jugend)

  • Fußball-Kreispokal: 3:2 beim SV Drensteinfurt

    Di., 11.08.2015

    VfL siegt nach Verlängerung

    Torschützen im Duell: Rabah Abed (r.) traf für den VfL zum 1:1 und später zum 3:2, Robin Wichmann für den SV Drensteinfurt zum 2:1.

    Der VfL Senden ist am Dienstagabend in die zweite Pokalrunde im neuen Fußballkreis Münster eingezogen. Dafür musste das Team von Trainer Rainer Leifken aber nachsitzen. Beim SV Drensteinfurt gewann der VfL nach Verlängerung mit 3:2.