Hans-Joachim Watzke



Alles zur Person "Hans-Joachim Watzke"


  • Fußball

    So., 21.07.2019

    BVB-Chef Watzke: Kein weiterer Tansferbedarf für den Angriff

    Hans-Joachim Watzke (l), Geschäftsführer des BVB und Trainer Lucien Favre unterhalten sich.

    Dortmund (dpa) - Hans-Joachim Watzke sieht keinen akuten Bedarf, den Kader von Borussia Dortmund im Angriff zusätzlich zu verstärken. «Ich habe das Gefühl, dass wir einen gelernten Mittelstürmer haben. Und damit haben wir genauso viele gelernte Mittelstürmer wie Bayern München, nämlich einen. Paco Alcacer hat ja jetzt in den Testspielen auch immer getroffen. Ehrlich gesagt verstehe ich die ganze Diskussion nicht», sagte der BVB-Geschäftsführer am Ende der sechstägigen USA-Reise des Fußball-Bundesligisten den «Ruhr Nachrichten».

  • Fußball

    Fr., 28.06.2019

    Hummels: Medizincheck absolviert und Vertrag unterschrieben

    Fußball: Hummels: Medizincheck absolviert und Vertrag unterschrieben

    Dortmund (dpa) - Ex-Nationalspieler Mats Hummels hat die letzten Formalitäten für seine Rückkehr zu Borussia Dortmund erledigt. Der 30-Jährige absolvierte am Freitag in Dortmund den Medizincheck und unterschrieb im Beisein von Sportdirektor Michael Zorc und Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Dies teilte der BVB mit. In einem kurzen Video zeigte sich das Trio in fröhlicher Runde. Am Ende präsentierte der Weltmeister von 2014 sein neues Trikot mit der alten Rückennummer «15».

  • Borussia Dortmund

    Fr., 28.06.2019

    Hummels: Medizincheck absolviert und Vertrag unterschrieben

    Medizincheck absolviert und letzte Formalitäten erledigt: Mats Hummels ist wieder beim BVB.

    Dortmund (dpa) - Neuzugang Mats Hummels hat am Freitag die letzten Formalitäten für seine Rückkehr zu Borussia Dortmund erledigt.

  • Westfälisches «Mia san mia»

    Do., 20.06.2019

    BVB fordert mit Hummels FC Bayern heraus

    Bald wieder im BVB-Trikot: Rückkehrer Mats Hummels.

    Mit der Rückkehr von Mats Hummels hat Borussia Dortmund auf dem Transfermarkt einen echten Coup gelandet. Nun sagen die Dortmunder dem Serienmeister FC Bayern München den Kampf an.

  • Rückkehr nach Dortmund

    Do., 20.06.2019

    BVB-Sportchef Zorc: Hummels zeigt Charakter

    Freut sich auf Rückkehrer Hummels: BVB-Sportchef Michael Zorc.

    Dortmund (dpa) - BVB-Sportdirektor Michael Zorc hält die Rückkehr von Mats Hummels zu Borussia Dortmund für ein Zeichen von Charakterstärke.

  • Fußball

    Do., 20.06.2019

    Watzke nach Hummels-Transfer: «Um Meisterschaft spielen»

    Dortmund (dpa) - Nach der Einigung mit dem FC Bayern München über den Transfer von Mats Hummels hat sich BVB-Boss Hans-Joachim Watzke zu den Saisonzielen geäußert. «Wir werden in die Spielzeit mit der Maßgabe gehen, dass wir ohne Wenn und Aber um die deutsche Meisterschaft spielen wollen», sagte Watzke den «Ruhr Nachrichten». Der FC Bayern und der BVB hatten gestern eine Einigung über den Wechsel des 30-Jährigen erzielt. Der Vize-Meister verpflichtete den Weltmeister von 2014 für mehr als 30 Millionen Euro.

  • Fußball

    Do., 20.06.2019

    Watzke nach Hummels-Transfer: «Um Meisterschaft spielen»

    Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke.

    Dortmund (dpa) - Nach der Einigung mit dem FC Bayern München über den Transfer von Mats Hummels hat sich BVB-Boss Hans-Joachim Watzke forsch zu den Saisonzielen geäußert. «Wir werden in die Spielzeit mit der Maßgabe gehen, dass wir ohne Wenn und Aber um die deutsche Meisterschaft spielen wollen», sagte Watzke den «Ruhr Nachrichten» (Donnerstag): «Wir freuen uns jetzt schon auf die neue Saison.»

  • Borussia Dortmund

    Do., 20.06.2019

    Für kein Geld der Welt: Watzke schwört BVB ewige Treue

    Für ihn zählt nur der BVB: Hans-Joachim Watzke.

    Dortmund (dpa) - Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat seinem Verein Borussia Dortmund die ewige Treue geschworen.

  • Fußball

    Do., 20.06.2019

    Watzke: Würde ein «Angebot mit doppeltem Gehalt ablehnen»

    BVB-Boss Hans-Joachim Watzke.

    Dortmund (dpa) - Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat seinem Verein Borussia Dortmund die ewige Treue geschworen. Er versicherte, er würde auch «ein Angebot mit doppeltem Gehalt» ablehnen, sagte der Boss des Fußball-Vizemeisters in einem Interview der Funke-Mediengruppe anlässlich seines 60. Geburtstags am Freitag. Und zwar «von jedem Club auf der Welt». Er habe «einzig und allein Lust auf Borussia Dortmund».

  • Vertrag bis 2021

    Di., 18.06.2019

    Borussia Dortmund verlängert mit Trainer Favre

    Lucien Favre hat seinen Vertrag als Trainer beim BVB vorzeitig verlängert.

    Es war nur noch eine Formsache, doch die Vertragsverlängerung kommt zum rechten Zeitpunkt. Im Werben um Hummels hat der BVB eine weitere Personalie geklärt. Trainer Favre soll auch die nächsten beiden Jahre im Club bleiben.