Leon Goretzka



Alles zur Person "Leon Goretzka"


  • 18. Spieltag

    Fr., 18.01.2019

    FC Bayern nimmt Jagd auf BVB auf - 3:1 in Hoffenheim

    Bayern Münchens Kingsley Coman (l) gratuliert Torschütze Leon Goretzka zum Treffer gegen Hoffenheim.

    Der FC Bayern hat bei der Jagd auf Borussia Dortmund zum Start der Rückrunde ein Zeichen gesetzt. Beim Sieg in Hoffenheim wird Leon Goretzka zur entscheidenden Figur.

  • Fußball

    Fr., 18.01.2019

    Bayern siegt in Hoffenheim und verkürzt Rückstand auf BVB

    Sinsheim (dpa) - Der FC Bayern München hat das erste Bundesliga-Spiel im neuen Jahr mit 3:1 bei der TSG 1899 Hoffenheim gewonnen. Der deutsche Fußball-Rekordmeister setzte sich durch einen Doppelpack von Leon Goretzka und einen Treffer von Robert Lewandowski souverän durch. Für Hoffenheim erzielte Nico Schulz den zwischenzeitlichen 1:2-Anschlusstreffer. Durch den Auswärtssieg verkürzten die Bayern den Rückstand auf Spitzenreiter Borussia Dortmund zumindest für einen Tag auf drei Punkte. Der BVB muss am Samstag bei RB Leipzig antreten.

  • Fußball

    Fr., 18.01.2019

    Bayern siegt in Hoffenheim und kürzt Rückstand auf Dortmund

    Münchens Thiago (vorne) und Hoffenheims Joelinton Cassio Apolinario de Lira im Zweikampf um den Ball.

    Sinsheim (dpa) - Der FC Bayern München hat das erste Bundesliga-Spiel im neuen Jahr mit 3:1 (2:0) bei der TSG 1899 Hoffenheim gewonnen. Der deutsche Fußball-Rekordmeister setzte sich am Freitagabend durch einen Doppelpack von Nationalspieler Leon Goretzka (34./45.+1) und einen Treffer von Robert Lewandowski (87.) in Hoffenheim souverän durch. Für die erst nach der Pause stärker aufspielenden Gastgeber erzielte Nico Schulz (59.) vor 30 150 Zuschauern nur den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer. Durch den Auswärtssieg verkürzte das Team von Trainer Niko Kovac den Rückstand auf Spitzenreiter Borussia Dortmund zumindest für einen Tag auf drei Punkte. Der BVB muss am Samstag bei RB Leipzig antreten.

  • DFB-Team 2019

    Di., 01.01.2019

    Brisantes Umbruchjahr: Löw muss seine Komfortzone verlassen

    Einige Fans sehen Bundestrainer Joachim Löw kritisch.

    Die DFB-Spitze ist überzeugt, dass Joachim Löw immer noch der «bestmögliche Bundestrainer» ist. 41 Prozent der Deutschen sehen das anders, wie eine Umfrage zum Jahreswechsel zeigt. «Zwei wichtige Themen» stehen 2019 an. Löws Bewährungsjahr beginnt aufregend.

  • Januar bis März

    Mo., 24.12.2018

    Chronologie des Sports im Jahr 2018 - Teil eins

    Siegte im Januar in Kitzbühel: Abfahrts-Ass Thomas Dreßen.

    Berlin (dpa) - Das war's: Die Deutsche Presse-Agentur blickt auf das Sportjahr 2018 zurück.

  • Ausfälle

    Sa., 22.12.2018

    FC Bayern in Frankfurt ohne Leon Goretzka und Mats Hummels

    Der FC Bayern München muss in Frankfurt ohne Leon Goretzka (r) auskommen.

    Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Rekordmeister FC Bayern München muss im Bundesliga-Topspiel bei Pokalsieger Eintracht Frankfurt kurzfristig auf Leon Goretzka und Mats Hummels verzichten.

  • 16. Spieltag

    Mi., 19.12.2018

    Bayern nutzt BVB-Patzer dank Ribéry - 1:0 gegen Leipzig

    16. Spieltag: Bayern nutzt BVB-Patzer dank Ribéry - 1:0 gegen Leipzig

    Lange sieht es zwischen dem FC Bayern und RB Leipzig nach einem 0:0 aus. Ein spätes Tor von Franck Ribéry zum 1:0 erlöst die Münchner. Der Rückstand auf Tabellenführer BVB schmilzt damit auf sechs Punkte. Für Aufregung sorgt eine Szene in der Nachspielzeit.

  • Nach Kung-Fu-Rot

    Fr., 14.12.2018

    UEFA-Entscheidung über Müller-Sperre am 10. Januar

    Bayern Münchens Thomas Müller sah im Spiel gegen Ajax Amsterdam die Rote Karte.

    Nyon (dpa) - Thomas Müller muss sich bis zur Bekanntgabe seiner Rotsperre in der Champions League gedulden. Wie die Europäische Fußball-Union UEFA mitteilte, verhandelt der Kontrollausschuss am 10. Januar den Fall.

  • Derbysieg gegen Nürnberg

    So., 09.12.2018

    Rummenigges Weihnachtswunsch an die Bayern-Burschen

    Die Bayern-Spieler feiern den Derbysieg gegen Nürnberg.

    Im Palais Lenbach stoßen die Bayern aufs lockere 3:0 gegen Nürnberg an. Trainer und Team haben die Kurve gekriegt. Ein BVB-Präsent fehlt bei der Weihnachtsfeier - aber für 2019 wird zum Angriff geblasen.

  • Bayern-Derby

    Fr., 07.12.2018

    Knallharter Kovac stoppt Rotation: «Das ist das Geschäft»

    Hat mit dem FC Bayern den Club aus Nürnberg zu Gast: Trainer Niko Kovac.

    Niko Kovac erfindet sich beim FC Bayern neu. Der Trainer stoppt die Rotation, ohne Rücksicht auf große Namen wie Hummels, Martínez oder James. Die Gewinner der Systemveränderung heißen Müller, Kimmich, Goretzka und Rafinha. Gegen Nürnberg gibt es einen klaren Auftrag.