Linda Efler



Alles zur Person "Linda Efler"


  • Badminton-Bundesliga

    So., 08.10.2017

    Union bietet beste Unterhaltung

    Ließ Ex-Meister Lukas Schmidt nur im dritten Satz ein bisschen mitspielen: Union-Neuzugang Kai Schäfer.

    Union Lüdinghausen hat am Wochenende sechs Punkte geholt. Mehr geht nicht. Dem 6:1 über den TSV Neuhausen-Nymphenburg ließen die Steverstädter ein ebensolches über den TSV Freystadt folgen. Ein echter Spaß.

  • Badminton: Bundesliga

    Fr., 06.10.2017

    Viele neue Union-Gesichter

    Doppel-Spezialistin Eva Janssens, hier noch im Dress des BC Beuel, trägt am Wochenende zum ersten Mal das Trikot des SC Union Lüdinghausen.

    Linda Efler, Eva Janssens, Kai Schäfer und Roman Zirnwald: So viele neue Gesichter gab es beim Saisonstart des Badminton-Bundesligisten Union für die hiesigen Zuschauer noch nie zu sehen. Der Grund: Teammanager Michael Schnaase hat die Mannschaft neu aufgestellt – mit vor allem jungen Spielern.

  • Badminton-Bundesliga

    So., 01.10.2017

    Paukenschlag von Union beim Meister Refrath

    Nick Fransmans Sieg gegen Nhat Nguyen war einer der Knackpunkte im ersten Saisonspiel gegen den Deutschen Meister.

    Was für ein Saisonauftakt: Union Lüdinghausen hat am Sonntag beim amtierenden Meister und erneuten Titelanwärter TV Refrath gewonnen. Vor allem die Höhe des Sieges überrascht.

  • Badminton: Bundesliga

    Fr., 29.09.2017

    Union-Team stark und mit Perspektive

    2014 gewann Union Lüdinghausen vor eigenem Publikum die erste Meisterschaft. Es soll nicht die letzte bleiben. Trainierte schon in jungen Jahren am Lüdinghauser Stützpunkt: Linda Efler. War einst Junioren-Europameisterin im gemischten Doppel: Eva Janssens.Wirkt nett, besticht aber durch eine besonders aggressive Spielweise: Kai Schäfer. Ein guter Doppel- und Mixedspieler mit viel Erfahrung: Roman Zirnwald.

    Union Lüdinghausen startet am Sonntag, 16 Uhr, bei Meister TV Refrath in die neue Spielzeit. Die verjüngte Mannschaft ist ein Versprechen auf die Zukunft. Aber nicht nur.

  • Badminton: Asienreise

    Fr., 22.09.2017

    Efler: „Eindeutig unser größter Erfolg“

    Erreichten zum ersten Mal in ihrer noch jungen Karriere bei einem Superseries-Turnier die Vorschlussrunde: Linda Efler und Marvin Seidel.

    Mit dem Erreichen des Mixed-Halbfinals bei den mit 600 000 US-Dollar dotierten Korea Open hat Linda Efler (Union Lüdinghausen) die Erwartungen weit übertroffen. Was sie mit dem Preisgeld anstellt, verrät die 22-Jährige im Interview.

  • Badminton: Japan Open

    Di., 19.09.2017

    Efler und Janssens in Tokio schon raus

    Ausgeschieden: Linda Efler. 

    In der Vorwoche, beim Superseries-Turnier in Seoul, erreichten die Neu-Lüdinghauserin Linda Efler und Marvin Seidel (Bischmisheim) noch das Semifinale, in Tokio war bereits in Runde eins Feierabend.

  • Badminton: Korea Open

    Fr., 15.09.2017

    Wahnsinn geht weiter für Efler/Seidel

    Im Halbfinale von Seoul: die Neu-Unionistin Linda Efler und Marvin Seidel.

    Linda Efler (Union Lüdinghausen) und Partner Marvin Seidel haben in Seoul das Halbfinale erreicht. So weit war bei einem Superseries-Turnier in Asien vorher erst ein gemischtes Doppel aus Deutschland gekommen.

  • Badminton: Universiade

    Mo., 28.08.2017

    Li und Co sind ein Faustpfand für die Zukunft

    Erst 19, aber auch bei den Senioren schon sehr erfolgreich: Yvonne Li. Bei den Weltspielen der Studierenden erreichte die Lüdinghauserin das Viertelfinale.

    Mit Yvonne Li erwischte es bei den Weltspielen der Studierenden am Montag die letzte Lüdinghauserin. Für Trainer Christoph Schnaase hat das Ausscheiden der 19-Jährigen aber auch ein Gutes.

  • Badminton

    Mo., 10.07.2017

    Union-Neuzugang in Top-Form

    Erfolgreiches Duo: Marvin Seidel und Union-Neuzugang Linda Efler (im Bild bei der Individual-EM 2017) gewannen das rein deutsche Mixed-Finale beim Turnier in Gatchina. Fotos: mib otos: mi

    Linda Efler kommt als Neuzugang zu Union Lüdinghausen. Was für ein Juwel sich Union da an Land gezogen hat, zeigte jetzt ein Turnier in Gatchina in Russland.

  • Badminton: Mixed-Team-WM

    Fr., 19.05.2017

    Weltmeisterschaft ist wie eine kleine Mannschaftsfahrt für Union Lüdinghausen

    Yvonne Li ist die Jüngste im deutschen Kader.

    Die Mixed-Team-WM in Australien ist fast wie eine kleine Mannschaftsfahrt für Union Lüdinghausen. Während Yvonne Li schon einmal zum Strand spazieren durfte, absolvierte Josche Zurwonne eine 57-Stunden-Anreise.