Malte Metzelder



Alles zur Person "Malte Metzelder"


  • Fußball: Westfalenliga

    Di., 12.02.2019

    „Klares Bekenntnis“ – Preußen II und auch Hiltrup mit großen Zielen

    Die Preußen-Zweitvertretung mit Jan Klauke (l.) und Julius Woitaschek (r.) ist Favorit auf den Aufstieg. Beim TuS Hiltrup sind viele Spieler wie Guglielmo Maddente (u.) auf Abschiedstournee.

    Das ist doch mal eine Ansage: Der SC Preußen setzt alle Hebel in Bewegung, damit der Drittliga-Unterbau künftig in der Oberliga beheimatet ist. Eine Bürde ist das für Trainer Sören Weinfurtner keineswegs. Auf Platz zwei schielt noch der TuS Hiltrup.

  • SCP-Sportchef hat auf vielen Feldern etwas vor

    Sa., 09.02.2019

    Metzelder plant die Preußen-Zukunft

    SCP-Sportchef hat auf vielen Feldern etwas vor: Metzelder plant die Preußen-Zukunft

    Malte Metzelder plant die Zukunft des SC Preußen Münster. Gemeinsam mit seinen Mitstreitern setzt der 36 Jahre alte Ex-Profi beim Fußball-Drittligisten ganz auf die Entwicklung von jungen Spielern. Nachwuchsleistungszentrum, Trainersuche, Kaderplanung, Stadion-Entwicklung – in allen Bereichen will sich der 113 Jahre alte Club in der nahen und mittleren Zukunft weiterentwickeln.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 09.02.2019

    Warschewski kämpft bei den Preußen um den Anschluss

    Fußball: 3. Liga: Warschewski kämpft bei den Preußen um den Anschluss

    Die Berg- und Talfahrt des Tobias Warschewski soll Mitte Februar beendet sein. Dann soll der 21 Jahre alte Angreifer des SC Preußen Münster wieder in das Mannschaftstraining zurückkehren – nach einer „langen Pause, die auf eine familiär bedingte Belastungsreaktion zurückzuführen ist“.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 06.02.2019

    Klares Profil, aber viele Kandidaten bei der Trainer-Suche der Preußen

    Enrico Maaßen

    Wer Nachfolger von Marco Antwerpen wird, steht noch nicht fest. Es ist ja auch erst gut eine Woche vergangen, seit der Noch-Trainer dem SC Preußen den Laufpass für die kommende Saison gegeben hat. Eine Reihe Kandidaten, um die sich allerlei Spekulationen drehen, ist aber längst aufgetaucht.

  • Fußball: 3.Liga

    Fr., 01.02.2019

    Video-Interview: SCP-Sportchef Metzelder spricht über die Saisonplanung und Trainersuche

    Fußball: 3.Liga: Video-Interview: SCP-Sportchef Metzelder spricht über die Saisonplanung und Trainersuche

    Auf Malte Metzelder wartet in den nächsten Monaten schon wieder eine Menge Arbeit. Er muss einen neuen Trainer finden, aber auch mit wenig Geld einen schlagkräftigen Kader zusammenstellen. Seine Ideen dafür schildert er im Video-Interview.

  • Stadt und Preußen Münster unterschreiben Vereinbarung

    Fr., 01.02.2019

    Stadion-Modernisierung unter Dach und Fach

    Stadt und Preußen Münster unterschreiben Vereinbarung: Stadion-Modernisierung unter Dach und Fach

    „Entscheidend is` auf`m Platz“ hat Fußball-Ikone und Ex-Preuße Adi Preißler mal gesagt. Heute Mittag war die Haupttribüne der entscheidende Ort. Es ging um die Stadion-Modernisierung.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 31.01.2019

    Preußen freuen sich auf Flutlicht-Spiel und große Kulisse gegen Kaiserslautern

    Sandrino Braun (M.) könnte gegen Lautern wieder ins Mittelfeld ­rücken. Die Rasenheizung wärmt derweil den Platz, während es ringsherum weiß ist.

    Das Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern vor vielleicht fünfstelliger Kulisse wird ein Highlight für viele Preußen-Fans. Im Vorfeld betonen der im Sommer scheidende Trainer Marco Antwerpen und Sportchef Malte Metzelder einhellig den Zusammenhalt bis zum Ende der Saison.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 30.01.2019

    Arne Barez übernimmt im Sommer die A-Junioren der Preußen

    Arne Barez übernimmt ab der kommenden Spielzeit das Kommando bei den Preußen-A-Junioren.

    Wer in der kommenden Spielzeit die Drittliga-Vertretung des SC Preußen trainiert, steht noch in den Sterner, dafür schafft die Vereinsspitze nach und nach Planungssicherheit im Nachwuchsbereich: Nach Sören Weinfurtner (U 23) wurde jetzt Arne Barez für den U-19-Bereich verpflichtet. Sein Nachfolger auf der Bank der U 17, soll ebenfalls zeitnah präsentiert werden ...

  • Kommentar zur SCP-Trennung von Antwerpen

    Mi., 30.01.2019

    Liaison mit Hindernissen

    Kommentar zur SCP-Trennung von Antwerpen: Liaison mit Hindernissen

    Das Ende der sportlich so erfolgreichen Verbindung zwischen Preußen und Trainer Marco Antwerpen war seit vielen Wochen absehbar. Mit dem Schritt ins Büro seines Vorgesetzten hat der Coach Tatsachen geschaffen und geht nicht als Verlierer aus der pikanten Angelegenheit – sofern er die Mannschaft in den kommenden Wochen in der Spur hält. 

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 29.01.2019

    Marco Antwerpen geht: Preußen Münster muss sich einen neuen Trainer suchen

    Verlässt den SC Preußen im Sommer: Marco Antwerpen

    Die Gerüchteküche brodelte in den vergangenen Wochen. Jetzt ist es amtlich: Marco Antwerpen wird den Fußball-Drittligisten SC Preußen Münster im Sommer verlassen. Er will mit dem Club keine Gespräche mehr über eine mögliche Vertragsverlängerung führen. Trotzdem verspricht er: „Ich werde bis zum letzten Tag alles geben.“