Ole Kittner



Alles zur Person "Ole Kittner"


  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 02.03.2019

    Preußen Münster verabschiedet Torflaute - Cueto bärenstark beim 4:0

    Fußball: 3. Liga : Preußen Münster verabschiedet Torflaute - Cueto bärenstark beim 4:0

    Mehr oder weniger ohne große Komplikationen hat der SC Preußen Münster das Heimspiel gegen Schlusslicht VfR Aalen abgearbeitet. Mit 4:0 gewann der Fußball-Drittligist vor 5230 Zuschauern. Linksaußen Lucas Cueto mit zwei Treffern war dabei der überragende Spieler auf dem Feld.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 28.02.2019

    Preußen-Profi Kittner soll Psychologie-Kenntnisse einbringen

    Ole Kittner ist schon jetzt für die jungen Spieler im Profi-Kader der Preußen ein wichtiger Ansprechpartner.

    Sportlich ist Ole Kittner nicht erst seit dieser Saison ein wichtiger Faktor für Preußen Münster. Neben dem Platz aber soll der Routinier in Zukunft ebenfalls wichtig werden. Er ist kurz davor sein Psychologie-Studium abzuschließen und soll seine Kenntnisse künftig einbringen.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 23.02.2019

    Preußen Münster bindet Ole Kittner für weitere zwei Jahre – mindestens

    Fußball: 3. Liga: Preußen Münster bindet Ole Kittner für weitere zwei Jahre – mindestens

    Ole Kittner hat seinen Vertrag beim SC Preußen Münster um zwei weitere Jahre bis Sommer 2021 verlängert. Darüber soll der 31 Jahre alte Abwehrchef in Zukunft weiter eingebunden in den Verein, sein Psychologie-Studium an der WWU Münster steht vor dem Abschluss.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 19.02.2019

    13 Preußen-Verträge laufen aus, aber Lokalmatadoren sollen bleiben

    Fünf Preußen, vier von ihnen besitzen auflaufende Verträge: (v.l.) Martin Kobylanski, Tobias Rühle, René Klingenburg, Fabian Menig. Einzig Kapitän Simon Scherder (2.v.r.) ist bis 2020 gebunden.

    Nur knapp die Hälfte des aktuellen Preußen-Kaders besitzt einen Vertrag für die kommende Saison. 13 Spieler wissen noch nicht, wie es für sie weiter geht. Es deuten sich allerdings umfangreiche Umbaumaßnahmen an. Die Chancen stehen bei manchen gut, bei anderen weniger.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 16.02.2019

    Nullnummer im Derby zwischen Preußen Münster und dem VfL Osnabrück

    Fußball: 3. Liga: Nullnummer im Derby zwischen Preußen Münster und dem VfL Osnabrück

    Die Rahmenbedingungen waren perfekt, selbst der Frühling ließ sich blicken. Doch allzuviel zu sehen gab es dann leider doch nicht. Das mit viel Spannung erwartete Drittliga-Derby zwischen dem SC Preußen Münster und dem VfL Osnabrück endete vor 11572 Zuschauern torlos unentschieden.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 11.02.2019

    Preußen Münster vom Nachbarn aus Lotte abgekocht

    Hier passiert es: Toni Jovic lupft das Leder über Preußen-Keeper Maximilian Schulze Niehues hinweg zum Tor des Tages. Sandrino Braun verfolgt es mit Entsetzen, von ihm kam die Vorlage.

    Geht es noch einmal voran bei den Preußen? Diese Hoffnung weckte zumindest der 2:0-Erfolg vor zehn Tagen gegen den 1. FC Kaiserslautern. Die 0:1-Schlappe am Montagabend bei den Sportfreunden Lotte gibt die Antwort: Wohl nicht.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 08.02.2019

    Preußen-Lazarett lichtet sich vor dem Spiel in Lotte

    Dürfte erste Wahl in Lotte sein: Stürmer Cyrill Akono

    Das Wochenende ist frei, auch mal was Feines für die Preußen. Wichtiger vor dem Gastspiel bei den SF Lotte ist aber, dass die vielen gesundheitlich angeschlagenen Spieler wieder trainieren. Sogar Danilo Wiebe lässt sich wieder im Mannschaftstraining blicken.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 03.02.2019

    Die Null steht wieder beim SC Preußen Münster

    Ole Kittner (r.) ließ Timmy Thiele alt aussehen.

    Es geht doch, die Null steht wieder. In Jena (0:0) und beim 2:0 über den 1. FC Kaiserslautern stand die Defensive des SC Preußen Münster sattelfest. Ließ nicht viel anbrennen. Ein Start nach Maß ins neue Jahr.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 02.02.2019

    Preußen-Trainer Antwerpen entscheidet sich gegen Schleudersitz Uerdingen

    Marco Antwerpen

    Die Debatten nach dem 2:0 der Preußen am Freitagabend gegen den 1. FC Kaiserslautern drehten sich nicht um die starke Leistung der Gastgeber. Es ging vor allem um den Trainer. Marco Antwerpen auf dem Sprung zum KFC Uerdingen? Nicht aus der Luft gegriffen. Doch alles spricht dafür, dass er bleibt.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 01.02.2019

    Glänzende erste Halbzeit: Preußen Münster schlägt Kaiserslautern mit 2:0

    Cyrill Akono war mit einem Tor und einer Vorlage einer der Siegesgaranten für den SCP – Kapitän Simon Scherder (r.) gratuliert gerne.

    Nach fünf sieglosen Spielen hat der SC Preußen Münster wieder ein Erfolgserlebnis feiern können. Im Flutlichtspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern gab es am bitterkalten Freitag einen 2:0-Sieg.