Patrick Kirsch



Alles zur Person "Patrick Kirsch"


  • Auswärtsspiel gegen SV Elversberg

    Sa., 31.08.2013

    SC Preußen unter Zugzwang

    Nachdem der Preußen-Adler zuletzt mächtig gerupft wurde (Karikatur), ist die Zeit der Wehwehchen vorbei. Bei der SV Elversberg will der SCP drei Punkte einfahren. Mithelfen soll Patrick Kirsch (gr. Foto re.), der wieder in die Startformation rückt.

    War es das erste Anzeichen einer Krise, oder wurde der SC Preußen beim 0:3 gegen Holstein Kiel einfach nur auf dem falschen Fuß erwischt? Eine Antwort auf diese Frage erfolgt am Samstag ab 14 Uhr. Dann gastiert der SCP im Saarbrücker Ludwigspark, wo die Adlerträger auf die SV Elversberg treffen.

  • Historische Pleite

    So., 25.08.2013

    Preußen Münster kassiert 0:3-Schlappe gegen Aufsteiger Kiel

    Matthew Taylor musste mit einer dicken Platzwunde vom Spielfeld.

    Der SC Preußen Münster hat seine erste Saisonniederlage kassiert und sich beim 0:3 gegen Aufsteiger Kiel von seiner schlechtesten Seite gezeigt. Zu allem Überfluss gab es noch zwei Verletzte: Taylor musste mit einer Platzwunde vom Feld - und Außenverteidiger Halet hatte nach einem Zusammenprall mit einem Gegenspieler sogar einen kurzzeitigen Herzstillstand. Inzwischen ist er jedoch wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden, teilte der Verein am Sonntagmittag mit.

  • Preußen treffen auf Holstein Kiel

    Fr., 23.08.2013

    Keine Risse im Gefüge

    Ein Sieg, drei Remis – noch sind die Fußballer des SC Preußen Münster in dieser Spielzeit ungeschlagen. Das soll gegen Holstein Kiel so bleiben.

  • Preußen holen einen Punkt in Wiesbaden

    So., 18.08.2013

    Geteilte Punkte - gemischte Gefühle

    Preußen holen einen Punkt in Wiesbaden : Geteilte Punkte - gemischte Gefühle

    Preußen Münster hat beim Spitzenreiter einen Punkt gewonnen. Das ist eine Lesart des Gipfeltreffens in Wiesbaden. Die andere lautet: Zum dritten Mal in Folge müssen sich die Münsteraner mit einer Punkteteilung zufrieden geben. 1:1 endete die Partie der Preußen in Wehen-Wiesbaden. Welche Lesart letztlich diese Momentaufnahme überdauern wird, hängt vor allem von den nächsten Partien ab.

  • Münster spielt 2:2 in Leipzig

    So., 28.07.2013

    Wertvoller Punkt in der Bullenhitze – Siegert und Krohne treffen

    Jubel beim SC Preußen nach dem Spiel.

    Leipzig - Viel schwerer kann ein Punkt in der 3. Liga wohl nicht erarbeitet werden, dafür gibt es wohl einen Sonderzuschlag bei der Prämienzahlung, oder? Preußen Münster wird sich dieses 2:2 (1:1) bei RB Leipzig vielleicht in den Vitrinenschrank legen, wenn möglich. Bei Bullenhitze beantwortete die Elf von Trainer Pavel Dotchev zwei Rückstände mit riesengroßer Moral. Ein Punktgewinn mit monströsem Fleißkärtchen war das, weil der Drittligist aus Münster niemals aufsteckte. Leipzig führte durch Daniel Frahn (6.) und Bastian Schulz (61.), Münster konterte mit Benjamin Siegert (45.) und Rogier Krohn (81.), kein Sieger im Spitzenspiel also.

  • Treffen in Telgte

    Mo., 01.07.2013

    Remis im Testspiel: Preußen Münster und VfL Bochum trennen sich 1:1 

    Alles im Griff: Patrick Kirsch lässt Bochums Mirkan Aydin keinen Zentimeter Raum. Er findet sogar zwischendurch Zeit, die Preußen in Führung zu köpfen. Neuzugang Rogier Krohne (kl. Foto) überzeugt gegen den VfL.

    2500 Zuschauer erlebten am Samstag ein Testspiel, das zwar 1:1 endete, aber bei dem die Preußen eindeutig im Vorteil gewesen sind.  Zur Halbzeit führte der SCP mit 1:0. Kurz vor dem Ende der Partie gelang Bochum der Ausgleichstreffer.

  • VfL Bochum und SCP zu Gast in Telgte

    So., 30.06.2013

    Preußen Münster Sieger der Herzen

    2500 Zuschauer ließen sich das Vorbereitungsspiel zwischen dem VfL Bochum und Preußen Münster nicht entgehen. Sie bekamen zwei Treffer und spielfreudige Preußen-Fußballer zu sehen.

    2500 Zuschauer fanden am Sonntag den Weg ins Telgter Takko-Stadion. Und insbesondere die Preußen-Fans werden ihr Kommen nicht bereut haben. Sowohl auf dem grünen Rasen als auch anschließend beim Bad in der Menge gaben die Münsteraner eine gute Figur ab.

  • Treffen in Telgte

    So., 30.06.2013

    Remis im Testspiel: Preußen Münster - VfL Bochum: 1:1

    Treffen in Telgte : Remis im Testspiel: Preußen Münster - VfL Bochum: 1:1

    Telgte/Münster - 1:1 endete am Sonntagnachmittag das Testspiel zwischen Preußen Münster und dem Zweitligisten VfL Bochum, das in Telgte ausgetragen wurde. Zur Halbzeit führte der SCP mit 1:0. Das Tor hatte auf Flanke des Ex-Bochumers Dennis Grote SCP-Abwehrspieler Patrick Kirsch per Kopfball erzielt. Kurz vor dem Ende der Partie gelang Bochum durch Eyjolsson (77. Spielminute) der Ausgleichstreffer.

  • Absturz im Westfalenpokal-Halbfinale

    Di., 14.05.2013

    Entscheidendes Tor in der Nachspielzeit: SC Wiedenbrück besiegt die Preußen

    Absturz im Westfalenpokal-Halbfinale : Entscheidendes Tor in der Nachspielzeit: SC Wiedenbrück besiegt die Preußen

    Nachdem es bereits ab den ersten Spielminuten des Westfalenpokal-Halbfinales 1:1 stand, machten die Gastgeber SC Wiedenbrück 2000 in der Nachspielzeit das 2:1 und besiegten so die Preußen. Damit ziehen sie ins Finale des Westfalenpokals gegen Arminia Bielefeld. Gleichzeitig haben sie sich für den DFB-Pokal qualifiziert.

  • 0:3-Niederlage in Unterhaching

    Sa., 11.05.2013

    Grenzenlose Enttäuschung bei Preußen Münster

    0:3-Niederlage in Unterhaching : Grenzenlose Enttäuschung bei Preußen Münster

    Unterhaching - Die Fans sangen und trommelten bis zum bitteren Ende: Es war der verzweifelte, letzte Choral auf der sinkenden Titanic. Im Sportpark Unterhaching erlitten die Aufstiegsträume des SC Preußen Münster erneut Schiffbruch: Unentschieden in Erfurt, eine Niederlage gegen die Stuttgarter Kickers und jetzt ein 0:3 (0:1) in Unterhaching. Dieser Dreisatz führt zu keinem guten Ergebnis: An dem Tag, an dem Arminia Bielefeld (1:0 gegen Osnabrück) und der Karlsruher SC den Aufstieg perfekt machen, rutschen die Preußen auf Rang fünf ab. Im Kampf um den Relegationsplatz hat der SCP jetzt im Vergleich zu Osnabrück und Heidenheim die schlechtesten Karten.