Peter Melchers



Alles zur Person "Peter Melchers"


  • Fußball: Kreisliga B

    Fr., 26.09.2014

    VfL und TuS bleiben vorn

    VfL Ladbergen (blaue Trikots) verteidigte die Tabellenführung und trifft heute im Spitzenspiel auf SC VepeSüd. BSV Leeden/Ledde hingegen hat nach dem 2:4 gegen Velpe morgen in Lengerich etwas gutzumachen.

    Die Englische Woche in der Kreisliga B ist abgeschlossen. Nachdem die Staffel 1 am Dienstag vorgelegt hatte, folgte am Donnerstag die Staffel 2. Dabei hat sich an der Tabellenspitze nichts geändert. VfL Ladbergen (3:0 in Dreierwalde) bleibt vor TuS Tecklenburg (5:0 gegen GW Lengerich). Lediglich SC VelpeSüd (4:2 in Leeden-Ledde) und SV Büren (1:1) in Steinbeck) tauschten die Plätze.

  • Erste Runde im Kreispokal

    Do., 07.08.2014

    Westfalia will die Hürde VfL Ladbergen nehmen

    In der ersten Runde des Kreispokals gastiert Westfalia Westerkappeln (links) heute beim VfL Ladbergen.

    Es geht langsam wieder los im Tecklenburger Land. Die sich lang ziehende Sommerpause scheint vorüber. Nachdem die erste Runde des Krombacher Pokals begonnen hatte, treffen heute Westfalia Westerkappeln und der VfL Ladbergen aufeinander. Dieses Pokalspiel wäre in der vergangenen Saison noch ein anderes gewesen, denn die beiden Mannschaften haben ihre Startplätze in den Ligen getauscht.

  • Erste Runde im Kreispokal

    Do., 07.08.2014

    VfL Ladbergen will Westfalia straucheln lassen

    In der ersten Runde des Kreispokals trifft der VfL Ladbergen heute abend daheim auf Westfalia Westerkappeln.

    Es geht langsam wieder los im Tecklenburger Land. Die sich lang ziehende Sommerpause scheint vorüber. Nachdem die erste Runde des Krombacher Pokals begonnen hatte, treffen heute Westfalia Westerkappeln und der VfL Ladbergen aufeinander. Dieses Pokalspiel wäre in der vergangenen Saison noch ein anderes gewesen, denn die beiden Mannschaften haben ihre Startplätze in den Ligen getauscht.

  • Kreisliga A: Derby in Ladbergen

    Fr., 23.05.2014

    Der Sekt steht (noch) nicht kalt

    Das Hinspiel (von links: Daniel Kemper, Tim Lutterbei, Kevin Wolff, Eugen Martens und Kenan Zeqiri, verdeckt) endete mit einem knappen 1:0 für Preußen Lengerich gegen den VfL Ladbergen.

    Es müsste schon alles für Preußen Lengerich laufen, damit der Spitzenreiter der Kreisliga A bereits am Sonntag in Ladbergen die Meisterschaft und den Aufstieg perfekt machen kann.

  • Fußball Kreisliga A Tecklenburg

    Do., 17.04.2014

    Entspannt zum Abstiegskandidaten

    Niclas Musies will mit dem SC Falke auch in Ladbergen punkten.

    Ganz entspannt kann der SC Falke Saerbeck zum VfL Ladbergen fahren. Doch die Kanalderbys besitzen immer noch eine große Brisanz.

  • Fußball-Kreisliga A

    So., 23.03.2014

    Tormaschine Preußen überrollt Uffeln

    Winterneuzugang Deni Alagic (Mitte) zeigte sich erstmals dem Lengricher Heim-Publikum und überzeugte mit einer starken Leistung. Hier setzt er sich gegen Uffelns Kapitän Florian Menger durch.

    Der SC Preußen Lengerich bleibt in der Fußball-Kreisliga A das Maß der Dinge. Auch am gestrigen Nachmittag präsentierte sich der ungeschlagene Spitzenreiter wieder äußerst spielfreudig und fertigte Aufsteiger SV Uffeln mit 8:0 ab. Damit haben die Lengericher in den ersten beiden Spielen seit Saisonwiederbeginn 15 Tore geschossen. Ärgster Verfolger der Preußen bleibt der TuS Recke, die Stelthove-Elf erledigte ihre Pflichtaufgabe beim VfL Ladbergen standesgemäß mit 4:0. Im Tabellenkeller änderte sich wenig, Schwarz-Weiß Lienen wartet nach der 0:4-Heimniederlage gegen den SC Falke Saerbeck auch nach 19 Partien weiter auf den ersten Saisonerfolg.

  • Fußball: A-Ligisten steigen wieder ins Training ein 

    Di., 28.01.2014

    Sechs Wochen stramme Vorbereitung

    Viel steht auf dem Spiel für die heimischen A-Kreisligisten. Während für SW Lienen kaum noch etwas zu machen ist, hat der VfL Ladbergen realistische Chancen auf den Klassenerhalt. Preußen Lengerich dagegen peilt die Meisterschaft an. Allerdings muss der SCP das ohne Kenan Zeqiri tun, der den Club verlassen hat.

    In gut sechs Wochen – am 16. März – wird die Rückrunde in der Fußball-Kreisliga A fortgesetzt. Die Hallenturniere sind inzwischen gelaufen, die Mannschaften haben wieder das Freilufttraining aufgenommen und sollen von ihren Trainer in den kommenden Wochen den richtigen Schliff verpasst bekommen, um dann fit ins die Serie zu starten. Unterschiedlicher könnten die Ziele und Ausgangslagen für Preußen Lengerich, VfL Ladbergen und Schwarz-Weiß Lienen kaum sein.

  • Kreisliga A: Schwarz-Weiß hofft auf Erfolgserlebnis

    Fr., 25.10.2013

    Lienens 14. Anlauf zu drei Punkten

    Julian Schmidt (rechts) will mit SW Lienen am Sonntag endlich die ersten Punkte holen.

    Am 14. Spieltag will Schlusslicht Schwarz-Weiß Lienen endlich die ersten Punkte einfahren. Am Sonntag ist Aufsteiger SC Halen zu Gast. Ob es eine lösbare Aufgabe sein wird, wird sich zeigen müssen.

  • Kreisliga A: Preußen Lengerich gewinnt Derby klar mit 5:0

    So., 06.10.2013

    Lienen wartet weiter auf ersten Punkt

    Niclas Cirkovic und Preußen Lengerich feierten gestern einen klaren 5:0-sieg im Derby über SW Lienen.

    Zwar zeigte Preußen Lengerich gestern im Nachbarschaftsduell gegen SW Lienen nicht gerade die beste Saisonleistung erfüllte die Pflichtaufgabe dennoch standesgemäß und gewann mit 5:0. Im Kellerduell musste sich der VfL Ladbergen mit 3:4 gegen Aufsteiger SV Halverde geschlagen geben, der damit seinen zweiten Saisonsieg einfuhr. Weiterhin in Top-Form präsentiert sich auch Eintracht Mettingen, gegen den SC Hörstel gab es einen klaren 4:0-Erfolg.

  • VfL Ladbergen baut auf Eigengewächs

    Mi., 02.10.2013

    Peter Melchers neuer Trainer

    Der als Interimstrainer für Reinhard Meckelholt gestartete ehemalige A-Jugend-Trainer Peter Melchers übernimmt ab sofort die Verantwortung bei der ersten Mannschaft des VfL Ladbergen. Wie bekannt stellte der bisherige Trainer Reinhard Meckelholt in enger Übereinkunft mit der sportlichen Leitung des VfL sein Amt nach kurzer Zeit zur Verfügung.