Timo Scheipers



Alles zur Person "Timo Scheipers"


  • Tischtennis beim SC Arminia Ochtrup

    Di., 06.01.2015

    Neuer Teilnehmerrekord

    Konstantin Schröder holte sich den Titel in der Herren-A-Konkurrenz.

    Mal wieder ein Neuer: Konstantin Schröder hat bei den Vereinsmeisterschaften des SCA eine kleine, aber feine Tradition fortgesetzt.

  • Tischtennis beim SC Arminia Ochtrup

    Fr., 02.01.2015

    Eine Klasse für sich

    Christopher Ligocki möchte seinen Titel in der A-Klasse verteidigen.

    Am Samstag und Sonntag ermittelt der SCA seine Vereinsmeister. Erstmalig wird der Titel auch in der Hobbyklasse vergeben, die offen für alle Interessierten ist.

  • Die 65. Westdeutsche Tischtennis-Jugendmeisterschaft in Ochtrup

    Mo., 15.12.2014

    Ein Turnier mit ganz viel Liebe

    Abteilungsleiter Timo Scheipers (r.) war rundum begeistert vom Ablauf der beiden Turniertage. Dass mit Henning Zeptner ein Lokalmatador den Einzelwettbewerb gewann, war für die Ochtruper das i-Tüpfelchen.

    Timo Scheipers ist stolz. Das kann der Abteilungsleiter der Ochtruper Tischtennisspieler auch sein, denn die Ausrichtung der Westdeutschen Meisterschaft bestens. Das bestätigte Scheipers im Interview.

  • Westdeutsche Tischtennis-Jugendmeisterschaften in Ochtrup

    Do., 11.12.2014

    Spitzenklasse in der Töpferstadt

    Der Dortmunder Kirill Fadeev gehört zu den jüngsten Teilnehmern. Beim deutschen Top 24-Turnier der Schüler im November belegte der Youngster den fünften Platz.

    Die Tischtennis-Abteilung des SC Arminia richtet am Wochenende die Westdeutsche Jugendmeisterschaft aus. Mit Henning Zeptner und Dominik Gust gehen zwei Lokalmatadore an den Start. Zeptner möchte seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen, doch die Setzliste wird von Gerrit Engemann aus Hamm angeführt.

  • Tischtennis beim SC Arminia Ochtrup

    Mo., 08.12.2014

    Zwei Siege für die Arminen-Teams

    Niklas Hannekotte überzeugte in Lüdinghausen.

    Sowohl die zweite als auch die dritte Herrenmannschaft des SCA haben sich mit Auswärtssiegen in die Winterpause verabschiedet. Vor allem der Erfolg der Drittvertretung in Recke kam überraschend.

  • Tischtennis in der Oberliga: Ochtrup siegt in Münster

    So., 07.12.2014

    SC Arminia klettert auf Platz drei

    Christopher Ligocki gewann sein Einzel.

    Mit einem 9:2-Sieg im Gepäck kehrten Arminia Ochtrups Herren vom Auswärtsspiel bei Borussia Münster nach Hause zurück. Teamsprecher Michael Hillebrandt freute sich anschließend über eine geschlossene Mannschaftsleistung.

  • Tischtennis beim SC Arminia Ochtrup

    Mo., 24.11.2014

    Arminen überzeugen

    Timo Scheipers und seine Mitspieler nehmen nach dem Sieg gegen Westerkappeln den Relegationsplatz wieder ins Visier.

    Eine starke Leistung lieferte die Reserve von Arminia Ochtrup im Heimspiel gegen den TSV Westfalia Westerkappeln ab. Gegen den Aufstiegsanwärter setzten sich die Töpferstädter nach hartem Kampf mit 9:6 durch.

  • Tischtennis beim SC Arminia Ochtrup

    Mo., 17.11.2014

    Teure Doppelschwäche

    Yannick Flehmig und die anderen Youngster der SCA-Reserve riefen in Hiltrup eine starke Leistung ab.

    Ein Unentschieden in Hiltrup und ein Ausscheiden im Pokal: Obwohl die nackten Ergebnisse für die SCA-Reserve nicht stimmten, zeigte sich Teamsprecher Timo Scheipers nicht unzufrieden mit den Leistungen.

  • Tischtennis beim SC Arminia Ochtrup

    Di., 11.11.2014

    Großes Spektakel in Ochtrup

    Die Arminen stecken mitten in den Planungen für das Tischtennis-Großereignis (v.l.): Siegfried Plenter, Andreas Feldhues, Manfred Zeptner und Timo Scheipers.

    Der SC Arminia Ochtrup richtet am 13. und 14. Dezember die Westdeutsche Jugendmeisterschaft im Einzel aus. Schon jetzt laufen die Planungen auf Hochtouren.

  • Tischtennis in der Landesliga

    Mo., 27.10.2014

    Freitags klappt nichts

    Den Spitzenspieler der Münsteraner schlug Arminias Nils Dinkhoff. Viel mehr gelang dem SCA nicht.

    Arminia Ochtrups Zweite kann Freitagspiele einfach nicht gewinnen. Wie in der Vergangenheit bereits gab sich der Tischtennis-Landesligist auch bei der nächsten Abendveranstaltung geschlagen.