Willi Orban



Alles zur Person "Willi Orban"


  • Pleite in Freiburg

    So., 21.01.2018

    Standards als RB-Schwäche - «Sollten mal zum Handball gehen»

    Gefrustet: RB-Coach Ralph Hasenhüttl ist nach der Niederlage in Freiburg bedient.

    Freiburg (dpa) - Kapitän Willi Orban empfiehlt wegen der anhaltenden Standardschwäche eine Lehrstunde der besonderen Art.

  • Bundesliga

    Sa., 20.01.2018

    Wieder die Standards: RB Leipzig patzt beim 1:2 in Freiburg

    Das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl unterliegt Freiburg mit 1:2.

    Dieses Ergebnis kam selbst für Freiburgs Trainer Christian Streich überraschend. Beim 2:1 gegen Leipzig konnten sich die Freiburger wieder auf ihre Standardstärke und Moral verlassen. RB hatte Grund zum Hadern.

  • Bundesliga-Rückrundenauftakt

    Sa., 13.01.2018

    Spitzenspiel in Leipzig: Schalke will Serie fortsetzen

    Die Schalker von Trainer Domenico Tedesco haben seit 13 Pflichtspielen nicht mehr verloren.

    Überholt RB Leipzig den FC Schalke 04? Die Sachsen wollen wieder ganz dicht an die Tabellenspitze heran. Weiter unten in der Liga hoffen zahlreiche Teams, die Abstiegsgefahr zu vermindern.

  • Verfolgerduell

    Fr., 12.01.2018

    Ansage vom RB-Kapitän: Schalke «zuhause weghauen»

    Leipzigs Kapitän Willi Orban.

    Das Spitzenspiel um den «Best of the rest» hinter dem FC Bayern: RB Leipzig gegen Schalke 04. Bei den Sachsen stören die Spekulationen um Naby Keita die Vorbereitungsruhe. Dass wichtige Spieler fehlen, macht es für RB gegen lange ungeschlagene Schalke nicht leichter.

  • Doppelpack von Selke

    So., 17.12.2017

    Hertha düpiert RB Leipzig: 3:2-Sieg in Unterzahl

    Herthas Davie Selke (r) traf gleich zwei Mal gegen die Leipziger.

    Die erste Heimniederlage in dieser Bundesliga-Saison, Platz fünf statt Rang zwei - diese Pleite wird RB Leipzig über die Feiertage verfolgen. Gegner Hertha BSC gewinnt bei den Sachsen mit 3:2 - in Unterzahl seit der achten Minute.

  • Von wegen Bayern-Jäger

    So., 10.12.2017

    RB Leipzig verliert schon wieder den Anschluss

    Leipzigs Yussuf Poulsen (l) konnte mit RB gegen Mainz nur einen Punkt ergattern.

    Im Fußball gibt es für alles einen Spezi: Fitnesscoach, Psychologe, Ernährungsberater. RB Leipzig hat das auch und bräuchte derzeit eines: einen Standardspezialisten. Denn nach Ecken und Freistößen kassiert RB viele Gegentore. Und verliert so wichtige Punkte.

  • Minimalchance verpasst

    Mi., 06.12.2017

    RB Leipzig in Königsklasse ausgeschieden

    RB-Akteur Bruma (r) im Duell mit Istanbuls Oguzhan Özyakup.

    Sie waren ohnehin auf Schützenhilfe angewiesen und hatten nur eine kleine Chance auf das Achtelfinale. Nach der Niederlage gegen Besiktas und dem Sieg des FC Porto gegen Monaco hat es für RB Leipzig nicht gereicht zum Einzug in die K.o.-Runde der Königsklasse.

  • Heimspiel gegen Besiktas

    Mi., 06.12.2017

    RB Leipzig hofft auf Sieg und Schützenhilfe

    RB-Coach Ralph Hasenhüttl gibt sich vor dem Königsklassen-Heimspiel gegen Besiktas Istanbul entspannt.

    Nur mit Schützenhilfe kann RB Leipzig ins Achtelfinale der Königsklasse einziehen. Grundlage ist ein Sieg gegen Besiktas Istanbul. Und den will Coach Hasenhüttl unbedingt. Auch wenn er gleich drei Stammkräfte ersetzen muss.

  • 4:1-Sieg in Monaco

    Mi., 22.11.2017

    Leipzigs Euro-Mission geht weiter - Rangnick zufrieden

    Leipzig-Trainer Ralph Hasenhüttl feierte nach dem 4:1 mit den mitgereisten Fans.

    Mit der Gala im Fürstentum Monaco hat RB Leipzig das Überwintern im europäischen Fußball gesichert. Die Hoffnung auf das Achtelfinale in der Champions League will der Vizemeister aber noch nicht aufgeben. Bangen muss RB um den verletzten Österreicher Sabitzer.

  • Champions League

    Di., 21.11.2017

    RB-Trainer setzt gegen Monaco auf Sturmduo Werner/Poulsen

    Stürmer Timo Werner steht in der Leipziger Startelf.

    Monaco (dpa) - Trainer Ralph Hasenhüttl setzt im letzten Auswärtsspiel von RB Leipzig in der Champions-League-Gruppenphase bei AS Monaco auf das Sturmduo Timo Werner und Yussuf Poulsen.