Basketball



Alles zum Schlagwort "Basketball"


  • Basketball: 2. Liga Pro B

    Fr., 22.03.2019

    Heimische Halle soll gegen Bayern II der große Trumpf der WWU Baskets sein

    Münsters Spielmacher Jojo Cooper will mit den Baskes gegen den FC Bayern II den Höhenflug fortsetzen.

    Die wichtigste Nachricht vor dem ersten Playoff-Viertelfinale gegen Bayern München II: Die WWU Baskets Münster gehen komplett in die Partie. Marco Porcher und Stefan Wess haben sich für den großen Showdown wieder fit gemeldet.

  • Basketball: Oberliga 4

    Fr., 22.03.2019

    BBG Herford II ist angriffslustig vor dem Topspiel gegen SG Telgte-Wolbeck

    Das Hinspiel gewannen die Telgte-Wolbeck Baskets, hier Simon König (am Ball), mit 88:63.

    Das Spitzenspiel der Oberliga gegen die SG Telgte-Wolbeck muss die BBG Herford II mit mehr als 25 Punkten Unterschied gewinnen, um die Tabellenführung zu übernehmen. Lukas Manske gibt sich angriffslustig. Das Hinspiel sei kein Maßstab, betont der Herforder Coach.

  • Fußball/ Volleyball/ Basketball

    Do., 21.03.2019

    Dreimal Spitzensport im Schatten des „Weißen Riesen“ am Wochenende

    Preußenstadion (l.) und Halle Berg Fidel.

    Münsters sportliches Herz schlägt am Berg Fidel. Das war schon immer so. Neu ist aber, dass Preußen, USC und WWU Baskets an einem Wochenende und binnen 26 Stunden allesamt ihre Heimspiele an Ort und Stelle bestreiten. Logistisch ist das alles machbar.

  • Basketball: Bezirksliga

    Do., 21.03.2019

    Ochtrups Basketballer erwarten leichte Aufgabe gegen UBC Münster IV

    Sebastian Schiemenz steht Arminia Ochtrup wieder zur Verfügung. 

    Spiele gegen das Schlusslicht gelten für Teams aus den vorderen Tabellenregionen gerne als sogenannte Pflichtaufgaben. Bei zu lascher Einstellung können sie eigentlich nur verloren werden. Damir Bradara geht aber davon aus, dass seine Arminen gegen die Münsteraner volle Konzentration an den Tag legen werden.

  • Basketball: Frauen-Landesliga

    Do., 21.03.2019

    Arminia Ochtrup selbstbewusst gegen Wulfen

    Nadine Janning (l.) ist gegen Wulfen dabei.

    Arminia Ochtrups Basketballerinnen empfangen am Samstag mit dem BSV Wulfen eine Mannschaft, die besonders offensiv ihre Stärken hat. Es wird ein richtiger Prüfstein für die zuletzt gut aufgelegte SCA-Defense.

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    Do., 21.03.2019

    Baskets-Kapitän Jan König im Interview: „Wir tun alles, damit es so weitergeht“

    Kapitän, Anführer und Leistungsträger: Jan König ist ein Garant für den Erfolg der Baskets, die im Playoff-Viertelfinale mit dem FC Bayern II auf einen „coolen Gegner“ treffen.

    Der Kapitän hat das Wort. Jan König freut sich genau wie all seine Kollegen auf das Playoff-Viertelfinale gegen Bayern München II. Und er sieht die WWU Baskets aufgrund des Heimvorteils sogar mit etwas besseren Chancen.

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    Mi., 20.03.2019

    Auch die kleinen Bayern verursachen große Freude bei den WWU Baskets

    Talentiert und erfolgreich: die Zweite des FC Bayern

    Der Name ist der bisher klangsvollste unter den Gegnern der WWU Baskets Münster. Bayern München ist am Sonntag im Viertelfinale der Playoffs zu Gast am Berg Fidel. Okay, es ist die Zweitvertretung – doch auch dieser Gegner hat eine gewisse Anziehungskraft.

  • Basketball

    Di., 19.03.2019

    ALBA gewinnt erstes Eurocup-Halbfinale gegen Andorra

    Albas Luke Sikma (r) jubelt nach dem 102:97-Erfolg über Morabanc Andorra.

    Berlin (dpa) –  Basketball-Bundesligist ALBA Berlin hat im Eurocup einen ersten Schritt Richtung Finale gemacht. Am Dienstagabend siegten die Berliner in der ersten Halbfinalpartie in eigener Halle vor 9111 Zuschauern gegen Morabanc Andorra mit 102:97 (59:43).

  • Basketball: Bezirksliga

    Di., 19.03.2019

    Abwärtstrend der Warendorfer SU hält an

    Drei Punkte für die WSU: Sebastian Kollhoff.

    Das war gar nichts: Die Warendorfer SU unterlag einem Gegner, der ohne Auswechselspieler angereist war - und zwar nicht zu knapp.

  • Basketball: 2. Liga Pro B

    Di., 19.03.2019

    Pro-B-Papiere auf den Weg bringen – WWU Baskets träumen dennoch vom Titel

    Realist in Sachen Aufstieg: Manager Helge Stuckenholz

    Die Erfolgsgeschichte geht weiter. Am Sonntag starten die WWU Baskets ins erste Viertelfinale gegen Bayern München II. Der Traum vom Titel lebt – der vom Aufstieg dagegen nicht. Die strukturellen und finanziellen Rahmenbedingungen lassen das nicht zu.