André Kuhlmann



Alles zur Person "André Kuhlmann"


  • Fußball-Regionalliga

    Sa., 05.09.2015

    Die Bundesliga im Visier

    Gruppenbild mit zwei Herren: WSU-Trainer Stefan Gärtner (rechts) und sein Co Werner Muckermann starten heute mit ihren 22 Schützlingen in die Regionalliga-Saison. Um 15 Uhr haben die B-Juniorinnen den 1. FC Köln zu Gast

    Neu ist das, was auf die weibliche U17 der Warendorfer SU jetzt zukommt, nicht. In der Regionalliga West bewegen sich die Nachwuchsfußballerinnen auf gewohntem Terrain. Regelmäßig schafften sie in den letzten Jahren die Qualifikation, im Sommer dieses Jahres beendeten sie die Saison mit Rang drei.

  • Fußball: Volksbank-Cup in Warendorf

    So., 09.08.2015

    Werder Bremen wieder nicht zu bremsen

    Marie Wedig entwischt in dieser Szene ihren Gegenspielerinnen von Werder Bremen. Die Norddeutschen gewannen das Duell mit der WSU und auch das Turnier.

    Werder Bremen gewinnt (wieder), die Warendorfer SU überzeugt als Vierter: Der Volksbank-Cup der Fußballerinnen war auch in diesem Jahr schnell auf den Punkt gebracht. Vor allem aber die Gastgeber zeigten nach den ersten Wochen der Vorbereitung, dass es spielerisch in die richtige Richtung geht.

  • Testspiel: Warendorfer SU unterliegt Gütersloh und besiegt Ibbenbüren

    Mo., 03.08.2015

    Pleite und Erfolg

    In die Zange genommen: Zweitligist FSV Gütersloh machte es den Warendorferinnen wie hier Kathrin Schmidt nicht leicht. Im Ergebnis war der Klassenunterschied abzulesen: Mit 0:11 verlor die Sportunion.

    Die Regionalliga-Frauen der Warendorfer Sportunion dürften mit gemischten Gefühlen auf das vergangene Wochenende zurückblicken. Zunächst kassierte die Mannschaft von Max Ende und André Kuhlmann eine deutliche Niederlage, einen Tag später siegte die WSU.

  • WSU-Damen starten in die Vorbereitung

    Mo., 20.07.2015

    Den nächsten Schritt machen

    Die Trainer André Kuhlmann (l.), Max Ende (2.v.r) und Torwarttrainer Markus Reinhard (r.) begrüßten zum Trainingsauftakt die Neuzugänge Noelle Henkenjohann (von links), Hannah Reiling, Lisa Piotrowsky, Madleen Ballion und Kathrin Schmidt.

    Man bleibt bescheiden bei der Warendorfer SU. Sechs Wochen vor dem ersten Punktspiel in der Regionalliga West der Frauen (gegen den VfL Bochum) baten die beiden Trainer Max Ende und André Kuhlmann am Freitag zum ersten Training. Als Ziel wurde der Klassenerhalt ausgegeben.

  • WSU-Damen starten in die Vorbereitung

    Mo., 20.07.2015

    Der Kader ist komplett

    Damit dürfte die Warendorfer SU die jüngste Mannschaft in der Regionalliga West der Frauen sein: 18,61 Jahre beträgt der Altersdurchschnitt des Kaders der WSU. Der Regionalligist hat sich gegenüber dem Vorjahr noch einmal verjüngt.

  • Fußball-Regionalliga

    Di., 16.06.2015

    Die nächste Verjüngungskur

    Voller Ensatz: Hier hütet Noelle Henkenjohann noch das Gehäuse der Warendorfer U17-Mädchen, doch das ist vorbei: Die Keeperin rückt in der neuen Saison in den Kader der ersten Mannschaft auf.

    Umbrüche sind bei den Fußballerinnen der Warendorfer SU keine Seltenheit, seit der starke U17-Unterbau in der Regionalliga spielt. Das war in den vergangenen beiden Jahren so, das ist auch jetzt so. Acht neue Spielerinnen kommen ins Team des Frauen-Regionalligisten. „Ich habe den Altersschnitt noch nicht ausgerechnet, aber er dürfte auf jeden Fall unter 19 liegen“, sagte André Kuhlmann, der Frank Woyke als Trainer ablöst.

  • Fußball-Regionalliga

    Mi., 10.06.2015

    Meisterschaft winkt

    Fabienne Hünefeld (unten) empfängt heute mit ihrer WSU den FC Iserlohn zum Gipfeltreffen.

    Der Aufstieg in die Bundesliga winkt zwar nicht, da die Warendorfer SU keine Lizenz für die höchste deutsche Spielklasse beantragt hat. Dennoch gehen die U17-Fußballerinnen der Sportunion heute um 19.30 Uhr hoch motiviert in das Regionalliga-Topspiel gegen den punktgleichen FC Iserlohn: Bei einem Sieg stehen die Warendorferinnen schließlich als westdeutscher Meister fest.

  • Frauenfußball

    Di., 28.04.2015

    Kuhlmann löst Woycke ab

    Frauentrainer Frank Woycke räumt für André Kuhlmann (r.) den Trainerstuhl. Er wird mit Max Ende (l.) gemeinsam die Regionalliga-Frauen coachen. Kuhlmanns Nachfolger bei den U 17-Mädchen ist Stefan Gärtner.

    Die Warendorfer SU macht den nächsten Schritt. U 17-Trainer André Kuhlmann rückt für Frank Woycke zum Trainer der Regionalliga-Frauen nach, der sich um übergeordnete Aufgaben kümmern wird.

  • Fußball-Regionalliga

    Sa., 11.04.2015

    Torfabrik prüft beste Abwehr

    Zum Gipfeltreffen der U17-Regionalliga  reist Nadine Krumkamp am Samstag mit ihrer Sportunion zu Spitzenreiter FC Iserlohn,

    Beste Abwehr gegen besten Angriff heißt es am Samstag, wenn es in Iserlohn zum Topspiel der U17-Regionalliga kommt. Um 15 Uhr empfangen die Fußballerinnen des FCI als Tabellenführer den Rangzweiten aus Warendorf.

  • Westfalenpokal

    Mo., 23.03.2015

    Gütersloh lässt nichts anbrennen

    Nadine Krumkamp behauptet hier den Ball gegen ihre Gütersloher Kontrahentin (links), verlor das Pokalspiel mit ihrer WSU aber glatt mit 0:5

    Im Viertelfinale war Endstation: Mit 0:5 (0:2) unterlagen die B-Juniorinnen der Warendorfer SU dem FSV Gütersloh und verabschiedeten sich erhobenen Hauptes gegen den Bundesligisten aus dem Westfalenpokal.