Daniel Barenboim



Alles zur Person "Daniel Barenboim"


  • Hochschulen

    Fr., 08.07.2016

    Bund finanziert Barenboims Musikakademie in Berlin

    Der Dirigent Daniel Barenboim bei der Vorbesichtigung der Barenboim-Said Akademie.

    Berlin (dpa) - Der Bund übernimmt die Finanzierung der Berliner Musikakademie des Dirigenten und Pianisten Daniel Barenboim für Musiker aus der arabischen Welt und Israel.

  • Musik

    So., 26.06.2016

    Berliner Philharmoniker mit Geigerin Batiashvili

    Die Geigerin Lisa Batiashvili aus Georgien wird weltweit gefeiert.

    «An der Moldau» und in der Waldbühne: Zum Saisonabschluss präsentieren die Berliner Philharmoniker slawische Musik mit einer georgischen Geigerin.

  • Musik

    So., 05.06.2016

    Pianistin Martha Argerich wird 75

    Die argentinische Pianistin Martha Argerich hat ihren eigenen Kopf.

    Martha Argerich hat sich oft dem Musikbetrieb widersetzt - und dennoch herrscht sie als unumstrittene Klavierlöwin. Zum Geburtstag schenkt sie sich ein Konzert mit einem Freund aus Kinderzeit.

  • Musik

    Do., 26.05.2016

    Ordenszeichen für Daniel Barenboim und Christoph Wolff

    Berlin (dpa) - Der israelische Dirigent Daniel Barenboim (73) und der deutsche Musikwissenschaftler Christoph Wolff (76) werden am Sonntag (29. Mai) als neue Mitglieder des Ordens Pour le mérite geehrt.

  • Musik

    Mo., 09.05.2016

    Dabiel Barenboim: Buhrufe sind primitiv

    Daniel Barenboim hält nicht viel von Buhrufen.

    Berlin (dpa) - Dirigent Daniel Barenboim (73) findet Buhrufe aus dem Publikum primitiv. «Sehen Sie: Wenn Sie in ein sehr gutes Restaurant gehen und das Essen gefällt Ihnen nicht, gehen Sie dann in die Küche und schreien den Koch an? Nein!», sagte der Generalmusikdirektor der Berliner Staatsoper der Deutschen Presse-Agentur. «Sie geben vielleicht ein bisschen weniger Trinkgeld als sonst und gehen vielleicht nie wieder in dieses Restaurant.»

  • Musik

    Mo., 09.05.2016

    «Buuuh!» - Wenn Opernbesuchern der Kragen platzt

    Der leidenschaftliche Operngänger Bernd Schwab in der Deutschen Oper in Berlin.

    Operngäste können wütend werden - einige buhen einem Regisseur nach der Vorstellung dann ihren Ärger ins Gesicht. Passt das eigentlich zu den Umgangsformen in der Hochkultur? Was Spitzendirigenten, ein Opernfan und der Knigge dazu sagen.

  • Aufsuchende Jugendarbeit

    Mi., 04.05.2016

    Zum Shooting beim Star-Fotografen

    Lokman Cetiner, Mohammed Abdallah, Hava Öztürk, Hassan Öztürk und Hassan Mansuroglu (vorne, v. l.) präsentierten gemeinsam mit Stadtjugendpfleger Ansgar Westmark, Hilal Yildiz, Studentin und Mitarbeiterin der Stadt Warendorf, sowie Jens Micke, zuständig für die aufsuchende Jugendarbeit in Warendorf (hinten, v. l.), die Porträt-Fotos, die der Fotograf Alexander Basta von ihnen gemacht hatte.

    Vom Düsseldorfer Starfotografen Alexander Basta haben sich fünf Jugendliche aus Freckenhorst fotografieren lassen. Die ausdrucksstarken Porträts sind Teil einer Ausstellung, die gegenwärtig im Düsseldorfer Rathaus zu sehen ist.

  • Musik

    Sa., 30.04.2016

    Geburtstagsständchen für Zubin Mehta in Wien

    Musik : Geburtstagsständchen für Zubin Mehta in Wien

    Zubin Mehta gehört zu Wien wie der gute Klang zum Großen Saal des Musikvereins. Kein Wunder, dass der Dirigent seinen runden Geburtstag hier begeht. Für die Wiener ist es wie ein Konzert mit Schlagobers.

  • Musik

    Di., 29.03.2016

    Regisseur Wim Wenders gibt sein Operndebüt

    Regisseur und Fotograf Wim Wenders zeigt ab Juni 2017 sein Debüt an der Berliner Staatsoper.

    Vor Jahren wurde Wim Wenders für eine Operninszenierung in Bayreuth gehandelt. Jetzt nutzt er die Bühne der Berliner Staatsoper. In der neuen Saison ist er dort nicht als einziger Filmemacher am Werk.

  • Musik

    So., 25.10.2015

    Barenboim: Flüchtlingstragödie nur weltweit zu lösen

    Daniel Barenboim mischt sich in poilitische Fragen ein.

    Daniel Barenboim ist nicht nur Stardirigent und Weltklasse-Pianist. Immer wieder nutzt er seinen guten Ruf auch, um sich politisch einzuschalten. Jetzt meldet er sich in der Flüchtlingsdebatte zu Wort.