iPad



Alles zum Produkt "iPad"


  • Gemeindevertreter informieren sich

    Sa., 22.08.2020

    Medialab steht für den digitalen Fortschritt in der Profilschule

    Gemeindevertreter informierten sich im neuen Medialab der Profilschule Ascheberg.

    Die Profilschule ist bereits sehr gut mit digitaler Infrastruktur und Geräten ausgestattet. Jetzt kommt ein weiterer Raum hinzu.

  • App-Store-Geschäftsmodell

    Sa., 22.08.2020

    Apple will im «Fortnite»-Streit hart bleiben

    Besucher stehen 2019 auf der Spielemesse Gamescom am Stand von facebook Gaming an, um das Spiel «Fortnite» zu spielen.

    Cupertino (dpa) - Apple befürchtet, dass sein App-Store-Geschäft bröckelt, wenn der iPhone-Konzern den Machern des populären Online-Games «Fortnite» ihren Verstoß gegen die Regeln der Plattform durchgehen ließe.

  • Land fördert digitales Lernen – Stadt sieht aber noch viele offene Fragen

    Sa., 22.08.2020

    2,7 Endgeräte pro Klasse

    In Corona-Zeiten besonders wichtig: iPads oder Laptops in den Klassen. Für viele ist das selbstverständlich. Aber rund 20 Prozent der Schüler haben keinen Zugang zu solchen Geräten.

    Die Digitalisierung der Schulen ist schwierig. Das zeigt auch die Lage an der Erich-Kästner-Grundschule.

  • iOS-Tools

    Mi., 19.08.2020

    Viele Downloads bei Deepfake-App und Messenger-Diensten

    Einfach mal das Gesicht mit einem Promi tauschen: «Reface: face swap videos» macht es möglich.

    Mit der App «Reface: face swap videos» lustige Deep-Fake-Videos anfertigen - das bereitet iOS-Nutzern derzeit viel Vergnügen. Schon lange gefragt sind Messenger- und Streaming-Dienste. Daran ändert sich auch in dieser Woche nichts. Die Charts im Überblick:

  • Ausschuss beschäftigt sich mit neuem Server an der Verbundschule

    Mi., 19.08.2020

    Das Herzstück der Digitalisierung schlägt bereits

    Der Unterricht wird immer digitaler, auch an der Verbundschule. Dort beschäftigte sich der Schulausschuss nun mit dem neuen Server und digitalen Endgeräten.

    Die Zukunft der Verbundschule ist gesichert, hieß es an dieser Stelle vor knapp drei Wochen. Damals war damit die Genehmigung aus Düsseldorf für den Fortbestand gemeint. Doch auch technologisch scheint sich die Bildungseinrichtung gerade mit großen Schritten Richtung Zukunft zu bewegen.

  • Für iPhone und iPad

    Mi., 19.08.2020

    iOS-Games-Charts: Knobeln, Rätseln und ein Kriminalfall

    Ganz schön knifflig, aber beliebt ist das Rätsel-Spiel «Brain Wash!».

    Ob ein gruseliger Kriminalfall mit den «Drei ???», ein Labyrinth-Abenteuer mit einem Kürbis oder ein Puzzlespiel: Diese Woche bieten die iOS-Games-Charts viel Futter für Knobelfans.

  • Weniger Stunden, Lehrer im Home-Office und Schutzkonzept: Die MKG in Pandemiezeiten

    Mi., 19.08.2020

    Auf dem Weg zur digitalen Schule

    Einschulung mit Maske: Maarten Willenbrink, kommissarischer Leiter der MKG, begrüßt 112 Fünftklässler. Für das neue Schuljahr hat er ein ausgeklügeltes Schutzkonzept erarbeitet.

    An der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule haben sich die Klassenzimmern wieder gefüllt. Der Unterricht hat nach den Sommerferien begonnen. Keine Frage, dass hierfür angesichts der Coronapandemie ein spezielles Schutzkonzept erarbeitet wurde. Dies sieht nicht nur eine Maskenpflicht und Hygieneregeln vor, sondern auch Home-Office für Lehrer und weniger Unterrichtsstunden.

  • Abgaben für In-App-Käufe

    So., 16.08.2020

    Facebook schließt sich Kritik an Apples App-Store-Regeln an

    Das Logo des Apple App Store ist auf dem Bildschirm eines iPhones zu sehen.

    Diese Woche wurden die Macher des Online-Spiels «Fortnite» zum Wortführer der Proteste gegen die Höhe der Abgabe für In-App-Käufe. Jetzt stellt sich Facebook auf die Kritiker-Seite.

  • Kritik von SPD-Schulpolitikern

    Do., 13.08.2020

    Digitale Ausstattung der Schulen ist mangelhaft

    Tablets im Unterricht

    Um die digitale Ausstattung der münsterischen Schulen ist es schlecht bestellt: So sieht es die SPD. Sie fordert, die Stadt solle digitale Endgeräte für alle Schüler finanzieren.

  • Beliebte Spiele-Apps

    Mi., 12.08.2020

    «GTA San Andreas» kehrt in die iOS-Game-Charts zurück

    Obwohl es seit 2019 keine Aktualisierung mehr gegeben hat, kehrt «Grand Theft Auto San Andreas» in dieser Woche in die iOS-Game-Charts zurück.

    Nach einem riesigen Hype ist es um «GTA San Andreas» seit einiger Zeit ruhig geworden. Doch nun gelingt dem Gangster-Spiel der Wiedereinstieg in die iOS-Charts. Einen ganz besonderen Erfolg feiert diesmal der Entwickler Voodoo.