Bürgerstiftung



Alles zum Schlagwort "Bürgerstiftung"


  • Altstadtfonds fördert Idee der Bürgerstiftung

    Mi., 17.10.2018

    Alte Obstsorten für die Altstadt

    Georg Drees (Bürgerstiftung), Christel Johanterwage (NABU), Laurenz Sandmann (Altstadtfreunde), Helga Beckmann (Quartiersmanagement) sowie die Vertreter der Stadt Matthias Brinkmann und Hubert Schulze Althoff (v. l.) schauen sich die Bepflanzungsmöglichkeiten vor Ort an. .

    Am Dienstag trafen sich die Ideengeber, Planer und Organisatoren rund um das Projekt „Obstbäume für die Innenstadt“ und nahmen bei einem ausgedehnten Stadtrundgang die möglichen Standorte für die Bäume unter die Lupe. Bau- und pflanztechnische Machbarkeiten wurden abgeklärt. Auch die passenden Sonneneinstrahlungen sowie die individuellen Anforderungen der Einzelstandorte wurden ins Visier genommen, damit noch bis zum Ende dieses Jahres das Projekt der Bürgerstiftung „Obstbäume für die Innenstadt“ im wahrsten Sinne des Wortes eingestielt werden kann.

  • Adventskalender der Bürgerstiftung

    Di., 02.10.2018

    Jeden Tag sechs Gewinne

    Das Bild zeigt einen Ausschnitt aus dem Titelbild des Kalenders, das Dagmar Bogattke gestaltet hat.

    Die Bürgerstiftung hat einen neuen Adventskalender mit vielen Gewinnen aufgelegt. Er wird am Freitag, 5. Oktober, erstmals auf dem Wochenmarkt in Sendenhorst angeboten.

  • Bürgerstiftung Nottuln

    Mi., 26.09.2018

    Positive Post aus Berlin

    Picknick im Rhode-Park war eine Aktion, die der ehrenamtliche Vorstand organisiert hat. Jetzt soll er Hilfe bekommen.

    Die Bürgerstiftung kann eine Stelle für einen Bundesfreiwilligendienstler einrichten. Wer will sich um das Projekt „Rhodepark“ kümmern?

  • Projekt der Bürgerstiftung geht weiter

    Mi., 26.09.2018

    Hier können Kinder schwimmen lernen

    Trafen sich im Hallenbad, um die Schwimmkurse in der neuen Saison zu koordinieren: (v.l.) Konstantin Weber (Teamleiter Bäder, Stadtwerke), Tanja Sanft (Projektleiterin Bürgerstiftung Gronau), Vivian Meyerink (Kita Pusteblume), Fabian Mengelkamp (Kita St. Antonius Gronau), Annette Tiedemann (Zachäus-Kita) und Birgit Hüsing-Hackfort (Kita Zum Regenbogenland).

    Nach den Herbstferien geht’s wieder los: Dann haben 48 Vorschulkinder aus sechs Kitas die Möglichkeit, Schwimmen zu lernen. Zusammen mit der Bürgerstiftung und den Gronauer Stadtwerken organisieren die Kitas dann insgesamt acht Schwimmkurse im Hallenbad.

  • Stiftungen finanzieren Küche im „Meet U“

    Sa., 08.09.2018

    Das neue Herzstück

    Mit den Kids freuen sich Heinz Wenker, Claus Böckenholt, Stephanie Heerera Riekens, Petra Berg und Karina Benjilany (hinten v.l.) über die neue Küche im „Meet U“.

    Die alte Küche im „Meet U“ hatte ihre besten Tage gesehen. „Die ist wirklich Schrott – da muss eine neue her“, befanden Mitarbeiterinnen des Jugendwerks Sendenhorst deshalb unlängst und fragten bei der Bürgerstiftung Sendenhorst/Albersloh und der Wiedeking-Stiftung um Unterstützung nach. Die halfen gerne.

  • Bürgerstiftung Gronau und Elisabeth-Hospiz könne sich freuen

    Mi., 05.09.2018

    Spende nach Jubiläumsfeier bei Tiefbau Bröcker

    Bürgerstiftung Gronau und Elisabeth-Hospiz könne sich freuen: Spende nach Jubiläumsfeier bei Tiefbau Bröcker

    Das 50-jährige Bestehen der Bröcker Tiefbau GmbH wurde im Sommer gebührend gefeiert. Jetzt können noch zwei andere Institutionen feiern, die vom Ehepaar Bröcker mit einer großzügigen Spende bedacht wurden.

  • Bundesverdienstkreuz für Hans-Peter Kosmider

    Mi., 29.08.2018

    „Er ist der Marketing-Papst der Bürgerstiftung“

    Oberbürgermeister Markus Lewe (r.) lobte Hans-Peter Kosmider für seine Arbeit in der Bürgerstiftung.

    Hans-Peter Kosmider ist das Gesicht der Bürgerstiftung – und jetzt auch Träger des Bundesverdienstkreuzes.

  • Wasserski in Hamm

    Di., 07.08.2018

    Rasante Runden über das Wasser

    Nach den ersten „Testläufen“ gelang den meisten Teilnehmern der Umgang mit dem Sportgerät gut.

    Mit 50 Kindern sind die Bürgerstiftung und das Jugendwerk nach Hamm gefahren. Dort stand Wasserski auf dem Programm.

  • Bürgerstiftung sucht „Stille Helden“

    Mo., 06.08.2018

    Zweiter Bürgerbrunch im Sommer 2019

    Fortsetzung sicher: Der nächste Bürgerbrunch soll im Sommer 2019 steigen.

    Ihre Ankündigung, im Sommer 2019 einen zweiten Bürgerbrunch auf der Zeche zu veranstalten, verbindet die Bürgerstiftung Ahlen mit dem Aufruf nach „Stille Helden“-Kandidaten für die Auszeichnung „Blauer Turm“.

  • Bürgerstiftung

    Sa., 28.07.2018

    Spende von 4250 Euro für die Bürgerstiftung

    Spendenübergabe an die Bürgerstiftung: (v.l.) Friedhelm Brockhausen, Klaus Gottschling, Georg und Claudia Thier von der Zimmerei Thier und Hans-Gerd Hense.

    Eine Spende von 4250 Euro überreichten Claudia und Georg Thier an die Bürgerstiftung Havixbeck. Überrascht und sehr erfreut über diese hohe Summe nahmen Klaus Gottschling, Hans-Gerd Hense und Friedhelm Brockhausen vom Stiftungsvorstand das Geld entgegen.