Belang



Alles zum Schlagwort "Belang"


  • Pastoralreferentin Christiane Poppe berichtet von der indonesischen Insel Sumba

    Sa., 23.02.2013

    (Bildungs-)Armut ist weiblich

    Die lüdinghauserin Christiane Poppe engagiert sich seit vielen Jahren auf der indonesischen Insel Sumba für die Belange von Frauen, deren Alphabetisierung und Ausbildung. Sumba liegt im indischen Ozean im östlichsten Teil des Inselarchipels Indonesien. Im Rahmen der „Tankstille“ am Montag (25. Februar) um 19 Uhr im Anto­niuskloster wird sie über ihre Arbeit vor Ort berichten.

  • Erweiterung des Seniorenzentrums

    Fr., 15.02.2013

    Problem mit der Löschwassermenge

    Das St. Magnus-Haus soll in Richtung Waldstück Am Haus Borg erweitert werden.

    Im Prinzip ist die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange für die Erweiterung der Seniorenwohnanlage Haus St. Magnus problemlos gelaufen. Bis auf die Forderung der Brandschutzdienststelle des Kreises im Hinblick auf die sicherzustellende Löschwassermenge über einen Zeitraum von zwei Stunden. Dafür reicht nämlich die Leitung der Gemeinde nicht.

  • Handball-Bezirksliga 3

    Mo., 28.01.2013

    In allen Belangen unterlegen

    Der Spitzenreiter der Handball-Bezirksliga 3 war eine Nummer zu groß: Die zweite Mannschaft des ASV Senden verlor bei der DJK Coesfeld mit zehn Toren Unterschied. Die Gäste schauen jetzt erst mal nicht mehr nach oben.

  • Fußball-Ehrendivsion: Twente Enschede verliert die Spitzenposition

    Mo., 10.12.2012

    PSV in allen Belangen besser

    „Das war eine große Enttäuschung“, sagte Steve McClaren, Trainer des niederländischen Fußball-Erstligisten FC Twente Enschede, nach der Niederlage im Topspiel der Ehrendivision. Durch das 0:3 (0:1) bei der PSV Eindhoven verlor Twente die Tabellenführung an den Gegner, der während der 90 Minuten in allen Belangen besser gewesen war.

  • Ratsmitglieder verabschiedet

    Fr., 28.09.2012

    „Für die Belange der Stadt engagiert eingesetzt“

    Ratsmitglieder verabschiedet : „Für die Belange der Stadt engagiert eingesetzt“

    Volker Herwing und Frank Demmer, beide Mitglieder der CDU-Fraktion, wurden am Donnerstagabend von Bürgermeister Wolfgang Pieper aus dem Rat verabschiedet.

  • NRW

    Mi., 05.09.2012

    NRW-Bürger finden zunehmend Gefallen an direkter Demokratie

    NRW : NRW-Bürger finden zunehmend Gefallen an direkter Demokratie

    Düsseldorf (dpa/lnw) - In Nordrhein-Westfalen wollen immer mehr Bürger in kommunalen Belangen direkt entscheiden. In kaum einem anderen Bundesland ist die Zahl von Bürgerbegehren und -entscheiden innerhalb weniger Jahre so stark angestiegen wie in NRW. Das geht aus dem am Mittwoch vorgestellten Bürgerbegehrensbericht 2012 des Vereins «Mehr Demokratie» hervor. Seit Bürgerbegehren 1994 in NRW eingeführt worden sind, übten sich die Bürger hier 628 Mal in direkter Demokratie - in gut jedem vierten Fall erfolgreich. Im bundesweiten Vergleich der Fallzahlen liegt NRW damit hinter Bayern und Baden-Württemberg auf Rang 3. Allerdings wurden Bürgerbegehren in Baden-Württemberg bereits 1956 eingeführt - 38 Jahre vor NRW.

  • Fußball

    So., 15.04.2012

    Ostbevern chancenlos

    Fußball : Ostbevern chancenlos

    Der Sieg Billerbecks über die BSV-Fußballerinnen war verdient, aber zu niedrig. Der Tabellensechste war der Mannschaft von der Bever einfach in allen Belangen überlegen und gewann mit 2:0.

  • Volleyball

    So., 11.03.2012

    In allen Belangen überlegen

    Volleyball : In allen Belangen überlegen

    Kathrin Ludwig zeigte nicht nur eine gute Leistung auf der Diagonalen, sie erzielte mit einem Lob auch den letzten Zähler zum 3:0-Erfolg der Ems-Volleyballerinnen beim TV Jahn Oelde. Das war der 13. Erfolg in dieser Bezirksligasaison für das Team von Trainer Fritz Krause, das nach dem 25:14, 25:12 und 25:21 der Relegation wieder ein Stück näher gekommen ist. Ob es letztlich langt, wird sich in zwei Wochen gegen den punktgleichen BFV Münster entscheiden. Mit einem Sieg hätte Ems die Aufstiegsrunde dank des besseren Satzverhältnisses erreicht. Der Meistertitel ist bereits an den USC Münster IV vergeben, gegen den die Westbevernerinnen am letzten Spieltag antreten müssen.

  • „Den Menschen berücksichtigen“

    Fr., 16.12.2011

    Energiewende: „Den Menschen berücksichtigen“

    Bei der Energiewende müssten die Belange der Menschen mitberücksichtigt werden. Das wurde in der Diskussionsveranstaltung der CDU deutlich gemacht.

  • Telgte

    Mo., 09.05.2011

    In allen Belangen überlegen