Hallenturnier



Alles zum Schlagwort "Hallenturnier"


  • Reiten | Hallenturnier in Neuenkirchen

    Di., 10.04.2018

    Gronauer erneut erfolgreich

    Hendrik Zurich holte zwei Siege und sechs Platzierungen.

    Drei Aktive des LZRFV Gronau waren auf dem Hallenturnier in Neuenkirchen erfolgreich unterwegs.

  • Reiten: Hallenturnier des R&F Lengerich

    Mo., 09.04.2018

    Lars Rethemeyer nicht zu stoppen und gewinnt L-Springen

    Luca Segbert (Lengerich) bei seinem Nullfehlerritt auf Partita in der Springprüfung mit steigenden Anforderungen Klasse A**.

    Zufriedene Gesichter beim Reit- und Fahrverein Lengerich am Sonntagabend. Drei Tage lang hatte der Reitverein Reiter, Pferde und Zuschauer von Nah und Fern anlässlich seines April-Turniers zu Gast gehabt. Sieger des L-Hauptspringens wurde Lars Rethemeyer vom ZRFV Lienen.

  • Reiten: Turniere in Oelde

    Di., 03.04.2018

    Bianca Nowag vom RFV Ostbevern dominiert die großen Prüfungen

    Bianca Nowag vom RFV Ostbevern gewann mit Horahne van de Leenakker (hier auf einem Archivbild) eine M**-Dressur.

    Der RV Oelde veranstaltete am langen Osterwochenende ein Late Entry und ein zweitägiges Hallenturnier. In den mittelschweren und schweren Prüfungen führte kein Weg an Bianca Nowag vom RFV Ostbevern vorbei.

  • Reiten: Hallenturnier in Beckum

    Mi., 28.03.2018

    Till Möller vom RFV Alverskirchen-Everswinkel gleich dreimal weit vorn

    Kirsten Schuckenberg (RFV Milte-Sassenberg) landete mit Landrebell auf Rang acht eines A-Stilspringens.

    14 Prüfungen richtete der RV Beckum am Samstag und Sonntag aus, auch einige heimische Athleten landeten in der Ergebnisliste weit vorn.

  • Reiten: Hallenturnier in Beckum

    Mi., 28.03.2018

    Kristina Kremeyer aus Westbevern landet dicht vor Vivien Borgmann aus Ostbevern

    Vivien Borgmann vom RFV Ostbevern freute sich beim Hallenreitturnier in Beckum über vordere Platzierungen.

    Der Beckumer RV hatte zum Frühjahrsturnier an den Alten Hammweg eingeladen. Zwei Reiterinnen aus West- und Ostbevern feierten dabei schöne Erfolge.

  • Reiten: Hallenturnier in Westbevern-Vadrup

    Di., 27.03.2018

    Anja Krüger vom RFV Warendorf mit Mrs. Robinson auf Silberkurs

    Anja Krüger vom RFV Warendorf erhielt auf Mrs. Robinson beim Stilgeländeritt der Klasse E, zugleich in der Wertung für den Pott´s-Pokal 2018, die Wertnote 8.0 – Rang zwei.

    Traumnoten vergaben die Richter Samstag und Sonntag bei der Pferdeleistungsschau des RFV „Gustav Rau“ Westbevern in der Reithalle des Vadruper Sportzentrums.

  • Reiten: Turnier in Albersloh

    Di., 20.03.2018

    Tim Kolkmann vom RFV Westbevern ist schnell, aber nicht fehlerlos

    Tim Kolkmann vom RFV Gustav Rau Westbevern war in dem Hauptspringen mit Florentina am schnellsten unterwegs, landete nach einem Abwurf aber auf Platz vier.

    Beim Hallenturnier in Albersloh landete Tim Kolkmann vom RFV Gustav Rau Westbevern in dem Hauptspringen auf dem vierten Platz. Er war mit Florentina der Schnellste, aber nicht fehlerlos. Auch andere Reiter der heimischen Vereine erreichten vordere Platzierungen.

  • Reiten: Hallenturnier des RV Albersloh

    Mo., 19.03.2018

    Eiswind statt Frühling: Reiter trotzen in Albersloh frostigen Temperaturen

    Anna Schulze Zuralst (RV Albersloh) und Cary sorgten beim gastgebenden RV für Freude: Das Paar gewann Bronze im Stilspringen der Klasse L.

    Minusgrade und eisige Böen – die Reiter und Amazonen hatten beim Turnier in Albersloh mit widrigen Bedingungen zu kämpfen. Die Leistung der heimischen Reitsportler kann sich denn noch sehen lassen, wie ein Blick auf die Bilanz bestätigt.

  • Gelungener Auftakt des Altenberger Hallenturniers: Hartken und Kuberek top

    Mo., 19.03.2018

    Dressurreiter imponieren

    Kira Hartken und Nele Kuberek vom RV St. Georg Saerbeck gewannen die Kür der Klasse A.

    Der Auftakt des zweiphasigen Reitturniers des RV Altenberge stand ganz im Zeichen der Dressurreiter. Dabei setzten heimische Reitsportler in mancherlei Hinsicht Akzente.

  • Gelungener Auftakt des Altenberger Hallenturniers: Hartken und Kuberek top

    Mo., 19.03.2018

    Dressurreiter imponieren

    Kira Hartken und Nele Kuberek vom RV St. Georg Saerbeck gewannen die Kür der Klasse A.

    Der Auftakt des zweiphasigen Reitturniers des RV Altenberge stand ganz im Zeichen der Dressurreiter. Dabei setzten heimische Reitsportler in mancherlei Hinsicht Akzente.