Krise



Alles zum Schlagwort "Krise"


  • Unpopuläre Carrie Lam

    Mi., 23.10.2019

    «Gerüchte» über Ablösung von Hongkongs Regierungschefin

    Carrie Lam, Regierungschefin der chinesischen Sonderverwaltungszone Hongkong, steht politisch unter höchstem Druck.

    In der größten Krise Hongkongs seit der Rückgabe 1997 an China wird über einen Rücktritt von Regierungschefin Lam spekuliert. Nach monatelangen Kontroversen ist ihr umstrittenes Auslieferungsgesetz auch formell am Ende. Ein mutmaßlicher Mörder kommt auf freien Fuß.

  • Champions League

    Mo., 21.10.2019

    Hoeneß fordert Tor-Geilheit - Kovac lässt Süle-Ersatz offen

    Ist mit dem FC Bayern in Piräus gefordert: Bayern-Coach Niko Kovac.

    Ergebnis-Krise, Süle-Schock, Müller-Reizthema: Der FC Bayern erlebt vor dem Königsklassen-Spiel in Piräus heiße Herbsttage. Präsident Hoeneß hebt auf seiner Abschiedsreise als Präsident die «totale Ruhe» im Club hervor. Bei einem Reizthema verrät Coach Kovac weiter nichts.

  • Borussia Dortmund

    So., 20.10.2019

    Erst Fieber, dann Siegtor: Sogar Rose freut sich für Reus

    BVB-Kapitän Marco Reus (M) erzielte dem Dortmunder Siegtreffer.

    In den vergangenen Wochen war Kapitän Marco Reus bei Borussia Dortmund zum Gesicht der kleinen Krise geworden. Im Top-Spiel gegen Mönchengladbach schoss er nun das Siegtor - obwohl er beinahe nicht hätte spielen können.

  • Fußball

    So., 20.10.2019

    Erst Fieber, dann Siegtor: Sogar Gegner freuen sich für Reus

    Dortmunds Marco Reus (M.) bejubelt sein Tor zum 1:0, links kommt Achraf Hakimi dazu.

    In den vergangenen Wochen war Kapitän Marco Reus bei Borussia Dortmund zum Gesicht der kleinen Krise geworden. Im Top-Spiel gegen Mönchengladbach schoss er nun das Siegtor - obwohl er beinahe nicht hätte spielen können.

  • Nach Remis in Augsburg

    So., 20.10.2019

    FCB-Herbst-Krise: Mentalitätsdebatte und Personalsorgen

    Rat los: Thomas Müller, Javi Martinez und Benjamin Pavard (l-r) nach dem 2:2 in Augsburg.

    Jetzt hat der FC Bayern seine große Herbst-Krise wieder. Nach dem Schock-Remis von Augsburg steht der Rekordmeister vor turbulenten Wochen. Neben personellen Problemen und dem langen Ausfall von Süle stellen sich die Münchner selbst die Mentalitätsfrage.

  • Kritik an politischer Führung

    Sa., 19.10.2019

    Wirtschaftskrise im Libanon: Erneute Proteste in Beirut

    Am dritten Tag in Folge sind die Menschen in Beirut auf die Straße, um gegen die wirtschaftliche Situation zu protestieren und fordern die Regierung zum Rücktritt auf.

    Tausende strömen ins Zentrum von Beirut, um ihrem Unmut über die Zustände im Libanon Luft zu machen. Einige Demonstranten machen klar: Die Proteste werden erst enden, wenn sich im Land wirklich etwas ändert.

  • Premier League

    Do., 17.10.2019

    Krise bei Man United: Solskjaer sieht Liverpool als Chance

    Für Ole Gunnar Solskjaer kommt die Partie gegen den Tabellenführer und Erzrivalen FC Liverpool genau zum richtigen Zeitpunkt.

    Für Manchester United läuft es in dieser Premier-League-Saison noch nicht rund. Nur zwei von acht Partien gewann das Team. Ausgerechnet jetzt kommt Erzrivale FC Liverpool, der alle Spiele gewonnen hat. Doch United-Coach Ole Gunnar Solskjaer gibt sich betont optimistisch

  • Airbus-Rivale unter Druck

    Sa., 12.10.2019

    Boeing-Chef Muilenburg gibt Verwaltungsratsvorsitz ab

    Dennis Muilenburg Ende April während des jährlichen Boeing-Aktionärstreffens im Field Museum für Naturkunde in Chicago.

    Zwei Abstürze des bestverkauften Flugzeugtyps 737 Max binnen kurzer Zeit haben das Vertrauen in den US-Hersteller Boeing erschüttert. Die Krise setzt dem Airbus-Rivalen schwer zu und bringt auch das Management massiv unter Druck. Nun gibt es personelle Konsequenzen.

  • Mit sofortiger Wirkung

    Fr., 11.10.2019

    Renault feuert Carlos Ghosns einstigen Kronprinzen Bolloré

    Auf der Kippe: Renault-Generaldirektor Thierry Bolloré.

    Neue Turbulenzen bei Renault: Der Konzern-Vize Bolloré muss sofort seinen Stuhl räumen. Schon unter dem damaligen Topmanager Carlos Ghosn hatte er viel Macht. Handelt es sich um einen Putsch?

  • Doppel-Vergabe

    Do., 10.10.2019

    Literaturnobelpreisträger werden verkündet

    Mats Malm wird die Literaturnobelpreisträger verkünden.

    Mit einer Doppel-Bekanntgabe der Nobelpreise für 2018 und 2019 will die Schwedische Akademie das zurückliegende Krisenjahr ad acta legen. Nach den ausgiebigen Querelen dürfte die Weltöffentlichkeit nun noch genauer hinschauen, wen die Institution in Stockholm küren wird.