Mehrzweckhalle



Alles zum Schlagwort "Mehrzweckhalle"


  • Handball: Kreisliga Euregio

    Mo., 19.09.2016

    GW Nottuln verpasst höheren Sieg

    Kein Hallenfußball: Bei einem Tempogegenstoß versucht Nottulns Max Halm (r.) eher an den Ball zu kommen als sein Ochtruper Gegenspieler.

    Auch das zweite Spiel der noch jungen Saison entschieden die Kreisliga-Handballer von GW Nottuln für sich: Die Grün-Weißen gewannen in der Mehrzweckhalle am Gymnasium gegen die zweite Mannschaft des SC Arminia Ochtrup klar mit 23:16 (13:8) und sind damit Tabellenführer.

  • Tischtennis-Stadtmeisterschaft

    Mi., 31.08.2016

    Marian Schwarz triumphiert im Glutofen

    Sein erster Sieg: Marian Schwarz von Vorwärts Ahlen (2.v.l.) gewann die Herrenkonkurrenz bei den Stadtmeisterschaften vor seinen Vereinskameraden (v.l.)

    Das war durchaus eine Überraschung. Bei den Ahlener Stadtmeisterschaften im Tischtennis gewann nicht Seriensieger Jürgen Steinle, sondern der junger Marian Schwarz. Der hatte im Glutofen der Dolberger Mehrzweckhalle frische Beine.

  • Tischtennis-Stadtmeisterschaften in Ahlen

    Mi., 24.08.2016

    Samstag wird der Herr der Platte gesucht

    Von Ahlen nach Dolberg: Im vergangenen Jahr war die HLZ-Halle Austragungsort der Stadtmeisterschaften. Nun findet das Turnier bei der Eintracht statt.

    Sein 70-jähriges Vereinsjubiläums feiert der SV Eintracht Dolberg 1946 bekanntlich in diesem Jahr – und darf deshalb auch die Tischtennis-Stadtmeisterschaft ausrichten. An diesem Samstag, 27. August, findet die 36. Auflage des Turniers in der Dolberger Mehrzweckhalle statt.

  • Buntes

    So., 19.06.2016

    Auf die Größe kommt's doch an: Nasen-WM in Bayern

    Alter und neuer Weltmeister Hans Roest aus Holland bei der Nasenweltmeisterschaft. Roest Nase erreichte ein Gesamtmaß von 118,42 mm.

    Bei der Nasen-WM sucht der Nasenclub aus Langenbruck alle fünf Jahre den größten Zinken. Ein Holländer ist Titelverteidiger. Er setzt darauf, dass Nasen auch im Alter noch wachsen.

  • MGV Eintracht Vadrup

    Fr., 17.06.2016

    Vorbereitungen für Open Air

    Die Sänger des MGV Eintracht haben sich in den vergangenen Wochen auf das Open-Air mit Flair und weitere Veranstaltungen im Jubiläumsjahr vorbereitet.

    Ein Open-Air-Konzert mit Flair veranstaltet der MGV Eintracht Vadrup am Sonntag.

  • Trecker-Treffen in Gelmer

    Mo., 06.06.2016

    Veteranen der Landwirtschaft

    Trecker-Treffen (v.l.): Norbert Niemann , künftiger Organisator, und Erhard Rettig, Veranstalter des Trecker-Treffens

    Sie tuckern und röhren und ackern buchstäblich unermüdlich: Am Wochenende gaben sich beim Trecker-Treffen in Gelmer Veteranen der Landwirtschaft ein Stelldichein.

  • Trampolin: GW Nottuln

    Do., 19.05.2016

    Nottulner springen 24 Stunden lang auf dem Trampolin

    Freut sich auf die Veranstaltung und möglichst viele Teilnehmer: Justus Becks, FSJler der DJK GW Nottuln.

    Die Sache ist ganz einfach: Sponsoren suchen und dann rauf aufs Trampolin. Ob Könner oder Amateur ist dabei völlig egal, denn der Erlös des 24-Stunden-Sponsoren-Springens, das am Freitag und Samstag in der Nottulner Mehrzweckhalle stattfindet, kommt einem guten Zweck zugute.

  • Mehrzweckhalle des SCN an der Feldstiege

    Fr., 29.04.2016

    360 000 Euro – für die kleine Lösung

    Die Mehrzweckhalle an der Feldstiege ist 30 Jahre alt und mittlerweile ein Sanierungsfall. Das zeigt ein Ortstermin mit der Vorsitzenden des SC Nienberge, Astrid Markmann, und dem Geschäftsführer Manfred Wilhelmer. Die deutlichen Risse an der Fassade der Sportstätte sind nicht zu übersehen.

    Als der SC Nienberge (SCN) 1986 seine Mehrzweckhalle in Betrieb nimmt, blicken viele benachbarte Vereine neidisch auf den Club und sein Schmück-Kästchen an der Feldstiege. Heute, 30 Jahre später, ist die Sportstätte ein Sanierungsfall und somit eines der Sorgenkinder des größten Stadtteil-Vereins in Nienberge.

  • Konzert der BMV

    So., 24.04.2016

    Faszinierende musikalische Reise

    Dirigent Martin Schlömer führte die BMV-Musiker mit gewohntem Engagement durch das beeindruckende Programm.

    Die Blasmusikvereinigung (BMV) Nottuln steht für mitreißende Musik. Das stellte sie auch mit ihrem Musical-Programm unter Beweis.

  • Sanierung der Halle geplant

    Do., 21.04.2016

    SCN hofft auf städtischen Zuschuss

    Astrid Markmann (l. ), Vorsitzende des SC Nienberge, und ihr Stellvertreter Winfried Kuhlmann (2.v.r.) konnten Jugendfußballobmann Christopher Fark (3.v.r.) und Sportwartin Angelika Bexten (r.) mit dem silbernen Ehrenabzeichen des Vereins auszeichnen. Brigitte Daut (2.v.l.) vom Lauftreff des Vereins erhielt zu ihrem 70. Geburtstag einen dicken Blumenstrauß.

    Die Mehrzweckhalle an der Feldstiege ist ein Sanierungsfall. Die aus dem Jahr 1986 stammende Sportstätte hat ihre besten Tage hinter sich – nicht nur in energetischer Hinsicht. Die geplante Sanierung war eines der großen Themen bei der Generalversammlung des SC Nienberge.