Olympiasieg



Alles zum Schlagwort "Olympiasieg"


  • Fußball

    Fr., 26.08.2016

    DFB-Frauen trotz Olympiasiegs weiter Weltranglisten-Zweite

    Die DFB-Frauen feierten in Rio den Olympiasieg.

    Düsseldorf (dpa) - Trotz ihres Olympiasieges in Rio de Janeiro bleiben die deutschen Fußball-Frauen auf Platz zwei der Weltrangliste hinter den USA.

  • Fußball

    Di., 23.08.2016

    Umbruch bei DFB-Frauen: Krahn und Behringer hören auf

    Auch Annike Krahn zieht sich nach dem Olympiasieg aus dem Nationalteam zurück.

    Die deutsche Frauenfußball-Nationalelf steht nach dem Olympiasieg vor einem personellen Umbruch. Nach Spielführerin Bartusiak erklärten auch die Leistungsträgerinnen Behringer und Krahn ihren Rücktritt. Neid-Nachfolgerin Jones muss sich neues Personal für die EM suchen.

  • Olympia

    So., 21.08.2016

    Durant-Show und Dunk-Festival: US-Basketballer feiern 15. Olympiasieg

    Rio de Janeiro (dpa) - Mit einer ganz großen Show im Stile des legendären Dream Teams haben die US-Basketballer ihren dritten Olympiasieg in Serie gefeiert. Angeführt vom überragenden Kevin Durant dominierten die hochfavorisierten Amerikaner gegen Vize-Weltmeister Serbien mit 96:66 und holten das letzte Gold der Spiele von Rio de Janeiro. Für die USA war es bei der 18. Teilnahme der 15. Olympiasieg im Basketball. Superstar Durant glänzte wie schon im Finale 2012 gegen Spanien und erzielte 30 Punkte. Bronze sicherte sich Spanien in einer engen Partie mit 89:88 über Australien.

  • Olympia

    So., 21.08.2016

    Russlands Gymnastinnen mit fünften Olympiasieg in Serie

    Die Russinnen bei ihrer Kür mit der Keule.

    Rio de Janeiro (dpa) - Die favorisierte russische Gymnastik-Gruppe hat zum fünften Mal in Serie Olympia-Gold gewonnen und ist nun bei den Spielen seit 2000 in Sydney unbezwungen.

  • Olympia

    So., 21.08.2016

    «Bombastisch»: Speerwurf-Ass Röhler wie einst Wolfermann

    Thomas Röhler ist die sporthistorische Bedeutung seines Gold-Coups bewusst.

    Ein Streichholz wirft Thomas Röhler - man lese und staune - 32 Meter weit. Den Speer über 90 Meter. Das reicht zum Olympiasieg für den 24 Jahre alten Thüringer.

  • Olympia

    So., 21.08.2016

    DOSB-Sportchef will Verbände stärker kontrollieren

    DOSB-Sportchef Schimmelpfennig kündigt eine stärkerer Kontrolle der Verbände an.

    Die deutsche Medaillenbilanz in Rio wird von den vielen Olympiasiegen geschönt. Einige Kernsportarten haben ihr Rio-Ziel deutlich verfehlt. Der DOSB-Sportchef nimmt eine Analyse vor, ehe die Fachverbände ab September ausführlich berichten müssen.

  • Olympia

    So., 21.08.2016

    Gewinner und Verlierer: Deutsche Leichtathleten in Rio

    Speerwerfer Thomas Röhler gehört eindeutig zu den Gewinnern unter den deutschen Leichtathleten in Rio.

    Die deutschen Leichtathleten können in Rio nicht an die Erfolge von 2012 anknüpfen. Kleiner Trost: Die Zahl der Olympiasiege wird verdoppelt.

  • Olympia

    So., 21.08.2016

    Copacabana ohne Bild nach Neymars Gold-Schuss

    Rio de Janeiro (dpa) - Als Neymar den entscheidenden Elfmeter zum Olympiasieg gegen Deutschland in die Maschen setzte, fegte ein Jubelorkan durch Copacabana. In den Kneipen, auf den Straßen, auf den Balkonen: unbändiger Jubel über das wichtigste Olympia-Gold für die Brasilianer. Aber vom Jubel im Maracanã bekamen sie hier nichts mit. Die Internetverbindungen und damit auch das über das Netz übertragene Olympia-TV brachen nach Neymars Schuss kurzzeitig zusammen. Deutsche Fans wurden zum Mitjubeln animiert, schließlich habe man mit dem 7:1 im WM-Halbfinale 2014 Brasilien schon genug Leid angetan.

  • Olympia

    So., 21.08.2016

    Nach Olympiasieg: Brasiliens Neymar legt Kapitänsamt nieder

    Rio de Janeiro (dpa) - Nach dem Final-Erfolg mit Brasiliens Olympia-Auswahl will Superstar Neymar nicht mehr Kapitän der Seleção sein. «Es war eine Ehre, Kapitän zu sein. Aber ab heute werde ich kein Kapitän mehr sein», sagte der 24 Jahre alte Fußball-Profi nach dem 5:4 im Elfmeterschießen gegen Deutschland in Rio de Janeiro dem brasilianischen TV-Sender SportTV. Neymar war nach der Heim-WM 2014 vom ehemaligen Nationalcoach Carlos Dunga zum Kapitän bestimmt worden. Dunga war vor rund zwei Monaten entlassen worden.

  • Olympia

    So., 21.08.2016

    Nach Olympiasieg: Brasiliens Neymar legt Kapitänsamt nieder

    Olympia : Nach Olympiasieg: Brasiliens Neymar legt Kapitänsamt nieder

    Rio de Janeiro (dpa) - Nach dem Final-Erfolg mit Brasiliens Olympia-Auswahl will Superstar Neymar nicht mehr Kapitän der Seleção sein.