Ascheberg



Alles zum Ort "Ascheberg"


  • Offene Jugendarbeit Ascheberg stellt Herbstferienprogramm vor

    Di., 24.09.2019

    Grusel-Spaß und coole Infos

    Halten die Fahne der OJA hoch und laden Kinder und Jugendliche zum Herbstferienprogramm ein: Dirk Hermann (l.) vom hauptamtlichen Team und der Ehrenamtliche Marvin Lehnardt.

    Halloween im Movie und Horrorbacken: Das Ferienprogramm der OJA bietet wieder einmal eine Menge schaurig schönen Spaß. Doch auch interessante Infos kommen nicht zu kurz – zum Beispiel beim Zoobesuch bei Nacht oder bei einer Besichtigung des Lippewerkes.

  • Bauernhof St. Georg lädt zu Erntedankfest mit Programm ein

    Di., 24.09.2019

    Teilhabe gemeinsam genießen

    Mitarbeiter, Klienten und Ehrenamtliche laden wieder zum Erntedankfest am Sonntag auf den Bauernhof St. Georg ein. Fachleiter Jörg Stratmann (2.v.l.) hofft, dass sich viele Besucher auch für das neue Projekt „Bürgergarten“ interessieren werden.

    „Mitmachen. Teilhaben. Wirksam sein“ lautet das Motto des Erntedankfestes, zu dem der Bauernhof St. Georg einlädt. Neben dem bewährten Rahmenprogramm wird in diesem Jahr das neue Projekt „Bürgergarten“ vorgestellt.

  • Tradition gepflegt: Ascheberger feiern Lambertusfest

    Mo., 23.09.2019

    Breiler Bauernfamilie erobert den Kirchplatz

    Als Bauernfamilie begeisterte am Sonntagabend die Nachbarschaft Breil beim traditionellen Lambertusspiel, das vom Heimatverein Ascheberg veranstaltet wurde.

    Beim traditionellen Lambertusspiel zogen Darsteller der Nachbarschaft Breil die kleinen und großen Besucher in ihren Bann.

  • Ausschuss: Vorgärten ökologisch gestalten

    Mo., 23.09.2019

    Farbe bekennen für künftige Generationen

    Schon jetzt blühen in vielen Ascheberger Wohngebieten die Vorgärten farbenfroh und insektenfreundlich. In Zukunft sollen die Flächen vor den Häusern grundsätzlich ökologisch gestaltet werden.

    In zukünftigen Baugebieten müssen die Vorgärten ökologisch gestaltet werden. Eine Versiegelung dieser Flächen ist nur noch in einem sehr beschränkten Maße zulässig. Für diese Neuregelung hat sich der Bau- und Planungsausschuss einstimmig ausgesprochen.

  • Polizeibericht: Unfälle in Ascheberg und in Herbern

    Mo., 23.09.2019

    Motorradfahrer schwer verletzt

    Ein 32-jähriger Motorrad ist am Sonntagnachmittag auf der Nordkirchener Straße schwer verunglückt. In Herbern hat ein 34-jähriger Autofahrer – wahrscheinlich unter Alkoholeinfluss – eine Mauer gerammt.

  • Haus-zu-Haus-Beratung zu Energieeinsparung, Barrierefreiheit und Sicherheit

    Mo., 23.09.2019

    Fördertöpfe sinnvoll nutzen

    Bei einem Pressetermin im Haus von Volker Wippold (2.v.l.) tauschte sich der Hausherr mit Ulrich Müller (l.) von der Kreishandwerkerschaft Coesfeld, dem Energieberater Klemens Nolte (2. v. r.) und Aschebergs Klimaschutzmanager Martin Wolf (r.) über Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen im Altbau aus.

    Wer auf Dauer in seinem Altbau wohnen bleiben möchte, sollte sich rechtzeitig überlegen, welche energetischen Verbesserungen sinnvoll sind, sagt Klemens Nolte. Diverse Fördertöpfe können dazu angezapft werden, so der Energieberater, der im Rahmen der Klimaschutzwoche in Ascheberg on Tour ist.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 22.09.2019

    Davaria Davensberg gegen TuS Ascheberg: Hektik, Wut und Ärger

    Anschubhilfe? Nein – TuS-Spieler Tim Witthoff will nur das Leder, das Davare Umberto Nicosia nicht abgeben möchte.

    Nach einem Fußballspiel gibt es meistens einen zufriedenen Trainer, wenn auch nur einen. Nach dem Derby zwischen Davaria Davensberg und TuS Ascheberg war das nicht so. Beide Coaches waren stinksauer – wenn auch aus unterschiedlichen Gründen.

  • Ehrenamtstag der Pfarre St. Lambertus

    So., 22.09.2019

    Dankeschön an eine „Goldgrube“

    Danke sagen, an diejenigen, die das Gemeindeleben prägen: Der Einladung der Kirchengemeinde waren viele Ehrenamtliche gefolgt.

    Sie prägen das Gemeindeleben in vielen Bereichen: Als Dankeschön wurden die Ehrenamtlichen in der Kirchengemeinde St. Lambertus Ascheberg eingeladen. Viele der guten Geister trafen sich im Garten des Pfarrheims – um sich auszutauschen und zu feiern.

  • Ausbildung in der Fleischerei

    So., 22.09.2019

    Azubis kämpfen gegen das Imageproblem

    Drei, die von ihrer Berufswahl überzeugt sind: Armend Xhaferi (von links), Felix Albert und Elham Xhaferi. Drei, die von ihrer Berufswahl überzeugt sind:Armend Xhaferi (von links), Felix Albert und Elham Xhaferi. Wilfried Gerharz

    Manche Handwerker würden sogar Zuschläge zahlen – und finden trotzdem niemanden, der ihren Beruf erlernen will. Doch es gibt auch Ausnahmen wie die einer Ascheberger Fleischerei. Sie hatte noch nie Probleme, Azubis zu finden. Derzeit beschäftigt sie gleich drei.

  • Handball: Kreisliga A 2 Münster

    Sa., 21.09.2019

    ASV Senden 2 empfangen Ascheberger zum Derby

    Auf Jan Schemmelmann (hinten) müssen die Gäste von der HSG in Senden diesmal verzichten.

    Der ASV Senden 2 und die HSG Ascheberg/Drensteinfurt stehen sich bereits am zweiten Spieltag im Derby gegenüber. Und beide wollen nachlegen . . .