Brisbane



Alles zum Ort "Brisbane"


  • Fußball

    So., 17.05.2015

    Melbourne Victory ist australischer Meister

    Besart Berisha schoss Melbourne Victory zur australischen Meisterschaft.

    In den Vorjahren führte im Kampf um den australischen Liga-Titel kein Weg an dem Deutschen Thomas Broich und seinem Team Brisbane Roar vorbei. Diesmal jubeln in Melbourne zwei andere Ex-Bundesliga-Profis.

  • Reitturnier beginnt vielversprechend: Felix und Toni vorne

    Do., 07.05.2015

    Lienener Doppelsieg zum Auftakt

    Sieger Felix Haßmann (links) und sein Bruder Toni sorgten im S-Springen am Donnerstag für einen Lienener Doppelerfolg.

    Besser hätte es kaum losgehen können. Mit einem Doppelsieg für den Gastgeber in der ersten schweren Prüfung begann am Donnerstag das Reit- und Springturnier des ZRFV Lienen. Nach voran gegangenen Prüfungen auf L- und M-Niveau machten die beiden Lokalmatadoren Felix und Toni Haßmann den Sieg im S*-Springen unter sich aus. Nach einem beherzten Ritt auf Barolo H ging der jüngere Felix als Erster durchs Ziel. Direkt dahinter folgte Bruder Toni auf Castello.

  • Wetter

    Sa., 14.03.2015

    Hintergrund: Vanuatu - Land und Leute

    Polizisten in Port Vila auf dem Inselstaat Vanuatu im Südpazifik.

    Port Vila (dpa) - Der südpazifische Inselstaat Vanuatu liegt drei Flugstunden nordöstlich von Brisbane in Australien. Es gibt rund 80 Inseln, aber die meisten der 250 000 Einwohner leben auf den acht größten Inseln.

  • Wetter

    Sa., 14.03.2015

    Zyklon «Pam» wütet im Pazifik-Staat Vanuatu

    Sydney (dpa) - Ein Zyklon hat Medienberichten zufolge im pazifischen Inselstaat Vanuatu schwere Verwüstungen angerichtet. Wirbelsturm «Pam» wüte in der Hauptstadt Port Vila mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 340 Stundenkilometern, berichtet der australische Sender ABC. Das australische Rote Kreuz schreibt bei Twitter, Mitarbeiter vor Ort erlebten eine unglaubliche Zerstörung. ABC berichtet von unbestätigten Meldungen über 44 Tote. Vanuatu liegt rund drei Flugstunden nordöstlich von Brisbane an der australischen Ostküste.

  • Wetter

    Sa., 14.03.2015

    Zyklon «Pam» wütet im Pazifik-Staat Vanuatu

    Sydney (dpa) - Ein Zyklon hat Medienberichten zufolge im pazifischen Inselstaat Vanuatu schwere Verwüstungen angerichtet. Wirbelsturm «Pam» wüte in der Hauptstadt Port Vila mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 340 Stundenkilometern, berichtet der australische Sender ABC. Das australische Rote Kreuz schreibt bei Twitter, Mitarbeiter vor Ort erlebten eine unglaublichen Zerstörung. ABC berichtet von unbestätigten Meldungen über 44 Tote. Vanuatu liegt rund drei Flugstunden nordöstlich von Brisbane an der australischen Ostküste.

  • Gesundheit

    Di., 03.03.2015

    Lebensmittelvergiftung bei mehr als 160 Schulleitern in Australien

    Sydney (dpa) - Mehr als 160 Schulleiter haben sich nach einer Konferenz in Australien eine Lebensmittelvergiftung zugezogen. Rund zwei Dutzend mussten sich deshalb im Krankenhaus behandeln lassen. Eine erste Untersuchung lege eine Salmonellenvergiftung nahe, heißt es in Medienberichten. An der Konferenz im Kongresszentrum von Brisbane hatten vergangene Woche mehr als 1200 Delegierte teilgenommen.

  • Tennis

    Mi., 04.02.2015

    Davis-Cup-Zoff soll Fed-Cup-Team nicht belasten

    Barbara Rittner lässt die zweite deutsche Einzelspielerin für das Duell mit Australien noch offen.

    Die Finalniederlage von Prag ist abgehakt, die deutschen Tennis-Damen unternehmen einen weiteren Versuch im Fed Cup. Auch die neuerlichen Querelen bei den männlichen Kollegen sollen sie nicht vom Weg abbringen - egal, wer gegen Australien spielt.

  • Tennis

    Di., 27.01.2015

    Nadal-Aus in Australien überrascht nicht

    Für Rafael Nadal ist die Jagd auf den zweiten Titel bei den Australian Open im Viertelfinale beendet. Foto: Barbara Walton

    Vier Tage nach seinem langjährigen Dauerrivalen Roger Federer ist auch Rafael Nadal bei den Australian Open gescheitert. Doch so richtig unerwartet kam das Aus des lange verletzten Spaniers nicht.

  • Rüstungsindustrie

    Fr., 23.01.2015

    Medien: Bundesregierung wirbt in Australien für U-Boot-Geschäft

    Berlin (dpa) - Die Bundesregierung setzt sich nach einem Medienbericht für ein U-Boot-Geschäft in Milliardenhöhe mit Australien ein. Kanzlerin Angela Merkel habe am Rande des G20-Gipfels in Brisbane Mitte November beim australischen Premierminister Tony Abbott für das deutsche Verkaufsangebot geworben, berichtet das Nachrichtenmagazin «Der Spiegel» unter Berufung auf Regierungskreise. Es gehe um bis zu zwölf U-Boote. Laut «Spiegel» könnte der Auftrag ein Volumen von 14 Milliarden Euro haben und wäre damit eines der größten Rüstungsgeschäfte der Bundesrepublik.

  • Tennis

    Fr., 23.01.2015

    Federer-Aus: «Ein Match, das du nicht spielen willst»

    Normalerweise gratuliert Andreas Seppi dem Schweizer zum Sieg - diesmal war es umgekehrt. Foto: Barbara Walton

    Spätestens seit seinem 1000. Einzelsieg und dem Titel in Brisbane galt Roger Federer wieder einmal als einer der ganz großen Favoriten für die Australian Open. Doch gegen den Südtiroler Andreas Seppi kassierte der Schweizer einen weiteren enttäuschenden Rückschlag.