Dänemark



Alles zum Ort "Dänemark"


  • Hauptact

    Do., 28.02.2019

    Bob Dylan beim Roskilde Festival in Dänemark

    Mehr als 180 Acts gibt es beim Roskilde Festival. Darunter auch Bob Dylan.

    Ende Juni startet in Roskilde wieder das alljährliche Rock-Festival. Headliner ist diesmal ein Literaturnobelpreisträger.

  • Studie aus Dänemark

    Di., 26.02.2019

    Risiko für psychische Erkrankung steigt ohne grüne Umgebung

    Kinder, die viel im Grünen spielen, leiden später seltener unter einer psychischen Erkrankung. Das ergab eine Studie aus Dänemark.

    Wald, Wiesen und Parks statt Häuserfassaden und Beton: Wer als Kind viel Grün um sich herum hat, läuft später weniger stark Gefahr, eine psychische Erkrankung zu entwickeln. Das bestätigt eine Studie dänischer Forscher. Städte müssen grüner werden, betonen sie.

  • Private Gastgeber

    Fr., 22.02.2019

    Neue Jahresvignette für Wohnmobil-Urlauber in Dänemark

    Urlaub im Grünen: 180 private Gastgeber bieten in Dänemark Stellplätze für Wohnwagen an.

    Eine der wichtigsten Fragen auf Wohnmobil-Reisen: Wo stellen wir das Mobil über Nacht ab? In Dänemark gibt es jetzt zahlreiche Parkmöglichkeiten privater Gastgeber. Alles was man dafür braucht, ist eine spezielle Vignette.

  • Drei Etappen in Dänemark

    Do., 21.02.2019

    Tour startet 2021 in Kopenhagen - Kronprinz begeistert

    Christian Prudhomme, Bürgermeister Frank Jensen und Regierungschef Lars Løkke Rasmussen (l-r).

    Kopenhagen (dpa) - Jetzt ist es offiziell: Die Tour de France beginnt 2021 in der dänischen Hauptstadt Kopenhagen.

  • 0:3 gegen Dänemark

    So., 17.02.2019

    Deutsches Badminton-Team verliert EM-Finale

    Das Badminton-Finale der Mixed-Team-Europameisterschaft fand in Kopenhagen statt.

    Kopenhagen (dpa) - Das deutsche Badminton-Team hat das Finale der Mixed-Team-Europameisterschaft gegen Titelverteidiger Dänemark mit 0:3 verloren.

  • Badminton: Mixed-Team-EM

    So., 17.02.2019

    Deutschland im Finale gegen Dänemark chancenlos

    Gewann ihr Einzel gegen Vizeeuropameisterin Evgeniya Kosetskaya in drei Sätzen: Yvonne Li.

    Deutschland hat das Endspiel von Kopenhagen gegen Gastgeber Dänemark mit 0:3 verloren. Den entscheidenden dritten Punkt gab eine Unionistin ab.

  • CopenHill

    Mi., 13.02.2019

    Skifahren mitten in Kopenhagen

    Skifahrer nutzen eine künstliche Skipiste auf der Müllverbrennungsanlage Amager Bakke.

    Eine Müllverbrennungsanlage wird in der dänsichen hauptstadt zur Skipiste: CopenHill heißt das Projekt.

  • Badminton: Mixed-Team-EM

    Di., 12.02.2019

    Kopenhagen für Li, Schäfer und Efler eine Reise wert?

    Die Lüdinghauserin Yvonne Li dürfte bei der am Mittwoch beginnenden Mixed-Team-EM im Einzel gesetzt sein.

    Badminton ist ein Spiel, bei dem bis zu vier Frauen und Männer einem Ball hinterherjagen. Und am Ende gewinnen immer die Dänen. Aber auch die Deutschen – darunter drei Spieler des SC Union Lüdinghausen – haben in Kopenhagen was vor.

  • Regierung

    Mo., 04.02.2019

    Frankreich und Dänemark erkennen Guaidó an

    Paris (dpa) - Nach Spanien, Großbritannien, Österreich und Schweden haben auch Frankreich und Dänemark Parlamentschef Juan Guaidó als Interimspräsidenten von Venezuela anerkannt. Guaidó könne nun als «verantwortlicher Präsident» das Verfahren für die Präsidentenwahl in Gang bringen, twitterte der französische Staatschef Emmanuel Macron. Vorher war ein Ultimatum von acht EU-Staaten verstrichen: Sie hatten den umstrittenen Staatschef Nicolás Maduro aufgefordert, eine faire und freie Neuwahl des Präsidenten anzusetzen.

  • Handball: Interview mit TV Emsdetten-Coach

    Sa., 02.02.2019

    Rückblick: Daniel Kubes zur Handball-WM

    Handball: Interview mit TV Emsdetten-Coach: Rückblick: Daniel Kubes zur Handball-WM

    Die Doppelrolle steht ihm gut: Daniel Kubes ist nicht nur Trainer der Zweitliga-Handballer des TV Emsdetten, so ganz nebenbei coacht er außerdem die tschechische Nationalmannschaft, die bei der Qualifikation zur Weltmeisterschaft an Deutschlands Vorrundengegner Russland scheiterte. Auf dem heimischen Sofa verfolgte der 40-Jährige das Turnier – und nahm viele Eindrücke mit. Einen Lieblingsspieler hatte er auch.