Greven



Alles zum Ort "Greven"


  • Turnen: Münsterlandliga 3

    Di., 09.07.2019

    Ochtruper Turnerinnen müssen in die Relegation

    Müssen um den Ligaverbleib bangen (h.v.l.): Ria Ikemann, Tessa Telker und Maria Holthenrich sowie (v.vl.) Lena Schneuing und Lea Löcker. Es fehlen: Hellen Ransmann und Lilly Speckblanke.

    In Greven gab die zweite Mannschaft der Ochtruper Turnriege eine Kostprobe ihres Könnens ab. Die Damen des SC Arminia machten dabei eine gute Figur. Allerdings kamen Stürze am Balken die Töpferstädterinnen in der Endabrechnung bitter zu stehen.

  • Golf: Volksbank-Cup

    Mo., 08.07.2019

    Wyllie-Schmitz gewinnt Bruttopreis

    Einen ereignisreichen Tag verbrachten die Teilnehmer am Volksbank-Cup beim GC Aldruper Heide.

  • Turnen: Münsterlandliga

    Mo., 08.07.2019

    Zeit für (noch mehr) Gänsehaut

    Die jungen TVE-Talente nutzten ihren Heimvorteil und schafften die Qualifikation für die Relegation zur Münsterlandliga 1. Sie sicherten sich am Wochenende Platz eins.

    Das lief nahezu perfekt für die Turner des TVE Greven. Beim Kampf um einen Platz in der Relegation zur Münsterlandliga 1 nutzten die heimischen Talente die Chance, sich in bester Form zu präsentieren. Sie sicherten sich mit teilweise herausragenden Leistungen am Ende den ersten Platz trotz starker Konkurrenz und hoffen nun im Rahmen der Relegation auf den großen Wurf.

  • Tischtennis

    So., 07.07.2019

    Zwei TE-Teams mehr auf Bezirksebene

    Andreas Pätzholz ist mit dem TTC Lengerich zum Saisonstart in der Bezirksklasse am 31. August in Westerkappeln zu Gast.

    14 Mannschaften aus dem Tecklenburger Land, zwei mehr als vor einem Jahr, nehmen in der neuen Tischtennis-Saison am Spielbetrieb auf Bezirksebene teil. Ende August, Anfang September geht es los.

  • Handball: Beachcup Handballfreunde

    So., 07.07.2019

    Müde Krieger im Party-Modus

    Handball: Beachcup Handballfreunde: Müde Krieger im Party-Modus

    Laute Musik, spannende Spiele im Sand, gut gelaunte Sportler – der Beach-Cup der Handballfreunde avancierte erneut zu einem vollen Erfolg. Mehr als 250 Sportler waren der Einladung der Grevener gefolgt und freuten sich über eine ausgelassene Atmosphäre und gute Laune beim Handball-Event auf den beiden Spielflächen direkt an der Ems – der Spaß stand bei dieser Veranstaltung im Vordergrund

  • Bunte Vielfalt bei buntem Programm

    So., 07.07.2019

    Vom Rappen bis zum Bullenreiten

    Beim Hansaviertelfest am Samstag war am Nachmittag die Tanzbühne Greven vertreten. Einige Tanzgruppen – von jungen Nachwuchstänzern mit Kindertanz bis zu Showeinlagen mit BreakDance und Hip Hop – spiegelten auch hier das bunte Programm wieder.

    „Wohnen, leben, lachen“ lautete das Motto des Stadtteilfests am Hansaviertel. Vom frühen Samstagnachmittag bis in den späten Abend bot sich auf dem Parkplatz der Firma Sahle Wohnen ein buntes Programm.

  • Schießsport: Verbandsliga

    So., 07.07.2019

    SSF-Schützen verpassen das Finale

    Jan Keller gewann all seine fünf Kämpfe

    Zum Saisonabschluss kassierten die Aktiven der SSF Greven eine Niederlage und verpassten damit den Einzug ins Finale.

  • Schützenfest in Westerode

    So., 07.07.2019

    Ulrich Deipenbrock regiert

    Die neuen Westeroder Regenten mit dem Königspaar Ulrich und Marie Deipenbrock in ihrer Mitte stellten sich zum Erinnerungsfoto auf.

    Ein erlebnisreiches und spannendes Schützenfest feierte der Schützenverein Westerode.

  • Feuer im Wald

    So., 07.07.2019

    Holzstapel geht in Flammen auf

    Dieser Holzstapel ging im Waldgebiet Gronenburg in Flammen auf.

    Feuer im Wald: Am Freitagabend gegen 17.30 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert, weil ein Holzstapel im Waldgebiet Gronenburg brannte.

  • Greven

    So., 07.07.2019

    Der größte Abi-Jahrgang des Augustinianums feiert

    Greven: Der größte Abi-Jahrgang des Augustinianums feiert

    Mit sieben Klassen war der größte Abiturjahrgang des Grevener Gymnasiums Augustinianum gestartet. 175 Schüler kamen ans Ziel, alle Schüler, die an den Prüfungen teilnahmen, haben einen Schulabschluss erhalten, teilte das Gymnasium mit.