Rostock



Alles zum Ort "Rostock"


  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 23.11.2018

    Karweinas Treffer entscheidet Spiel

    LArs Dietz (links) setzt sich hier gegen Rostocks Biankadi durchh- Dietz kurbelte immer wieder in Hälfte eins das Spiel nach vorne bei den Sportfreunden mit an.

    Schiedsrichter Tim Skorczyk aus Braunschweig scheint für die Sporfreunde Lotte en wahrer Glücksbringer zu sein. Am Freitagabend gegen Hansa Rostock leitete er zum fünften Mal ein Spiel der Blau-Weißen – zum fünften Mal endete das mit einem Sieg für Lotte. Dank des Treffers von Sinan Karweina in der 14.Minute feierte die Elf von Trainer Nils Drube einen knappen, aber wichtigen 1:0-Sieg gegen die Hansa-Kogge vor gut 3100 Zuschauern im Frimo-Stadion.

  • Fußball

    Fr., 23.11.2018

    Dämpfer für Rostock im Aufstiegskampf: 0:1 in Lotte

    Lotte (dpa) - Hansa Rostock hat den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz in der 3. Fußball-Liga verpasst. Zum Auftakt des 16. Spieltags unterlag das Team von Trainer Pavel Dotchev am Freitag bei den Sportfreunden Lotte 0:1 (0:1). Sinan Karweina (14. Minute) traf für die Lotter, die ihren Aufwärtstrend fortsetzten und auch im sechsten Spiel in Serie nicht verloren haben. Für Hansa war es die erste Pleite nach zuvor sechs Partien nacheinander ohne Niederlage.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 22.11.2018

    SF Lotte fordert Top-Team aus Rostock heraus

    Kurz vor Weihnachten vor einem Jahr kehrten Jaroslaw Lindner und die Sportfreunde Lotte mit einem 3:0-Sieg aus Rostock zurück. Überhaupt ist die Bilanz aus Lotter Sicht bisher positiv. In vier Spielen gab es drei Siege und eine Niederlage.

    Zum fünften Mal seit dem Aufstieg in die 3. Liga treffen die Sportfreunde Lotte am Freitagabend auf den FC Hansa Rostock. Die Rostocker wollen sich mit einem Sieg am Autobahnkreuz oben festsetzen. Die Sportfreunde werden fast in Bestbesetzung auflaufen und wollen dagegen ihre Erfolgsbilanz gegen den FC Hansa ausbauen.

  • Beschluss des OLG Rostock

    Mi., 21.11.2018

    Testament reicht nicht für Grundbucheintrag

    Ein Testamnet allein berechtigt Vermächtnisnehmer nicht zu einem Grundbucheintrag. Zuvor muss eine Übereignung des Grundstücks durch den Erben erfolgen.

    In seinem Testament setzt ein Mann seine Frau als Alleinerbin ein, vermacht seinen Kindern jedoch eines von mehreren Grundstücken. Haben die Vermächtnisnehmer jetzt automatisch Anspruch auf einen Eintrag ins Grundbuch? Dazu urteilte das Oberlandesgericht Rostock.

  • Schön bunt

    So., 18.11.2018

    Tapetenkunst von Albaniens Ministerpräsident in Rostock

    Albaniens Ministerpräsident Edi Rama vor seinem Werk.

    Wenn der Politiker Edi Rama zeichnet, fällt es ihm leichter, sich in Verhandlungen oder bei Telefonaten zu konzentrieren. Bilder, die so entstanden sind, können jetzt in Norddeutschland betrachtet werden.

  • TV-Tipp

    So., 11.11.2018

    Polizeiruf 110: Für Janina

    Charly Hübner (r), Anneke Kim Sarnau und Peter Trabner in einer Szene des «Polizeiruf 110: Für Janina».

    Die Polizei sollte eigentlich die Hüterin des Rechtsstaats sein. Dass das - zumindest im Fernsehen - nicht immer so ist, zeigt die Crew des Rostocker «Polizeiruf 110», die sich gern weit aus dem Fenster lehnt.

  • Ausschreitungen in Rostock

    Fr., 02.11.2018

    Polizei ermittelt gegen mehr als 300 Nürnberg-Anhänger

    Von der Polizei bei Club-Fans sichergestellte Gegenstände.

    Rostock/Nürnberg (dpa) - Nach den Ausschreitungen vor und während des DFB-Pokalspiels von Hansa Rostock gegen den 1. FC Nürnberg (2:4 im Elfmeterschießen), ermittelt die Polizei gegen 312 Nürnberg-Anhänger.

  • DFB-Pokal

    Do., 01.11.2018

    Zahlreiche Ermittlungsverfahren nach Randale in Rostock

    Die Polizei Rostock beschlagnahmte zahlreiche Gegenstände der Fans.

    Hunderte Fußballfans haben das Spiel von Hansa Rostock gegen den Bundesligisten 1. FC Nürnberg in der Hansestadt verpasst. In ihrem Gepäck wurden unter anderem Feuerwerkskörper, Sturmhauben und Schlaghandschuhe gefunden.

  • DFB-Pokal

    Mi., 31.10.2018

    Nürnberg in Rostock nach Sieg im Elfmeterschießen weiter

    Rostocks Merveille Biankadi (2.v.r.) setzt sich gegen zwei Nürnberger durch.

    Der 1. FC Nürnberg hat die zweite Runde im DFB-Pokal mit viel Glück überstanden. Die Franken gewannen bei Hansa Rostock erst im Elfmeterschießen mit 4:2. Hansa hatte lange in Führung gelegen.

  • Mittelfeldspieler fit

    Di., 30.10.2018

    Nürnberg im Pokalspiel gegen Rostock wieder mit Petrak

    Der 1. FC Nürnberg kann wieder auf Ondrej Petrak setzen.

    Nürnberg (dpa) - Trainer Michael Köllner hat für das DFB-Pokalspiel des 1. FC Nürnberg beim Fußball-Drittligisten Hansa Rostock einige Positionswechsel angekündigt.