Seattle



Alles zum Ort "Seattle"


  • Renovierung

    Do., 16.11.2017

    «Space Needle» in Seattle nur eingeschränkt geöffnet

    Markantes Wahrzeichen: Die Space Needle steht im Zentrum von Seattle und wird bis Sommer 2018 umfassend renoviert.

    Glasscheiben und ein gläserner Boden sollen für ein spektakuläres Erlebnis sorgen. Deshalb wird der berühmte Fernsehturm von Seattle entsprechend umgebaut. Urlauber haben deshalb nicht zu allen Bereichen Zutritt.

  • Eine Woche unterwegs

    Sa., 11.11.2017

    Taucher inspizieren Wracks vor Norwegens Küste

    Bereit zum Tauchgang: Thomas Treser, Christian Kulzer, Paul Schütte und Markus Büscher inspizierten in diesem Jahr in Wracks in Norwegen.

    Die Tauchfreunde Markus Büscher, Paul Schütte und Christian Kulzer aus Herbern sowie Thomas Treser aus Kamen haben jetzt eine einwöchige Tauchsafari in Norwegen mit vielen Eindrücken und unvergesslichen Erlebnissen hinter sich gebracht.

  • Mord an Meredith Kercher

    Di., 31.10.2017

    Für immer rätselhaft - Was vom Fall Amanda Knox bleibt

    Amanda Knox wird im September 2011 in Perugia von Polizistinnen in den Gerichtssaal gebracht.

    Vor zehn Jahren wurde die britische Studentin Meredith Kercher in Italien ermordet. Die Amerikanerin Amanda Knox wurde dafür verurteilt - und nach einem Justizdrama freigesprochen. Nun plant sie sogar eine Rückkehr nach Italien. Dort ist man wenig begeistert.

  • Internethandel

    Di., 24.10.2017

    238 Bewerbungen für zweites Amazon-Hauptquartier

    Amazon hat 238 Bewerbungen für sein zweites Hauptquartier in Nordamerika bekommen.

    Amazon sucht nach einem zweiten Zuhause - Bewerber aus ganz Nordamerika machen dem Konzern den Hof. Insgesamt gingen 238 Angebote aus den USA, Kanada und Mexiko ein. Im kommenden Jahr soll entschieden werden.

  • Bizarre Bewerbungen

    Do., 19.10.2017

    Das große Buhlen um Amazons zweites Zuhause

    Eine Baustelle nahe dem Amazon-Hauptquartier in Seattle. Nun will Amazon eine zweite Zentrale in Nordamerika bauen.

    Der Internetriese Amazon sucht in Nordamerika nach einem Standort für sein zweites Hauptquartier. Es geht um hohe Investitionen und Jobs, deshalb lassen sich die Bewerber einiges einfallen. Meist geben bei solchen Ausschreibungen aber die finanziellen Anreize den Ausschlag.

  • Baby-News

    Fr., 29.09.2017

    Rapper Macklemore wird erneut Vater

    Junge oder Mädchen? Das ließ Macklemore noch offen.

    Bei Familie Macklemore steht Nachwuchs ins Haus. Und damit alle Fans auf dem Laufenden bleiben, hat der Rapper extra ein Video veröffentlicht.

  • Hochzeit

    Mi., 27.09.2017

    «Bourne»-Schauspielerin Julia Stiles hat geheiratet

    Julia Stiles ist unter der Haube. Und im nächsten Monat soll ihr Kind zur Welt kommen.

    Doppelte Freude für US-Schauspielerin Julia Stiles: Kurz vor der Geburt ihres Kindes hat sie ihren Partner geheiratet.

  • Solo-Album

    Mi., 27.09.2017

    Macklemore: Rap um des Raps Willen

    Macklemore kann es auch ohne Ryan Lewis.

    Er macht einen Spaziergang zum Laden an der Ecke, ein bisschen Party im Club, genießt einen verträumten Tag vor dem Fernseher: Macklemore ist auf seinem neuen Album «Gemini» gemütlich drauf. Im Alleingang ohne Ryan Lewis textet er glasklaren, unbeschwerten Rap.

  • Bis zu 83,3 Jahre

    Fr., 15.09.2017

    Lebenserwartung in Deutschland steigt

    Sie können ein sehr hohes Alter erreichen: Neugeborenenstation im Krankenhaus.

    Seattle (dpa) - Im Jahr 2016 geborene Mädchen werden in Deutschland im Schnitt 83,3 Jahre alt, Jungen 78,5 Jahre. Das geht aus einer im Fachjournal «Lancet» veröffentlichten globalen Gesundheitsstudie hervor.

  • Regierung

    Fr., 08.09.2017

    Berufungsgericht: Trumps Einreiseverbote zu eng gefasst

    Seattle (dpa) - Ein Berufungsgericht in den USA hat Donald Trumps Einreiseverbote für Staatsangehörige sechs überwiegend muslimischer Länder teilweise aufgehoben. Bestimmten Familienmitgliedern darf die Einreise nicht mehr verweigert werden. Das Oberste Gericht der USA hatte zwar vor Kurzem entschieden, dass der Einreisestopp in Teilen in Kraft treten darf, bis es im Oktober in der Hauptsache entscheidet. Bis dahin soll aus den betreffenden Ländern nur in die USA einreisen dürfen, wer «echte» Beziehungen in das Land nachweist.