FDP



Alles zur Organisation "FDP"


  • Windenergie

    Mo., 13.05.2019

    FDP/CDU-Antrag nicht hilfreich?

    Das Thema „Windenergie“ führt in Nottuln zu sehr kontroversen Diskussionen.

    Wegen des erwartbaren großen öffentlichen Interesses an dem Thema findet die Ausschusssitzung im Forum des Rupert-Neudeck-Gymnasiums statt. Die öffentliche Sitzung beginnt dort um 19 Uhr.

  • Gemeinsamer Infostand der Ratsparteien

    Mo., 13.05.2019

    Viel Lob von den Bürgern

    Zusammengerückt sind Bündnis 90/DIe Grünen, CDU, FDP und SPD mit ihren Infoständen zur Europawahl auf dem Rathausplatz. Das neue Konzept ist gut aufgenommen worden. Am 18. und 25. Mai gibt es jeweils von 10 bis 13 Uhr Neuauflagen.

    Dass Kommunalpolitiker positive Rückmeldungen von den Wählern bekommen, ist nicht die Regel. Am Samstag war das die Regel am gemeinsamen Infostand von Bündnis 90/Die Grünen, CDU, FDP und SPD auf dem Rathausplatz. Das sich der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) dazugesellte, rundete die ganze Sache ab.

  • Für Europa

    So., 12.05.2019

    Bürger ernst nehmen

    Am 26. Mai wählen gehen: Dafür werben folgende Politiker (oben v.l.): Helma und Heribert Reer (UWG), Karl Reinke (Grüne), Bürgermeister Jochen Paus, Jochen Hüsing (FDP), Ronald Baumann (verdeckt) und Ulrike Reifig (SPD), Heinz Beckmann (Grüne) sowie Markus Tönsgerlemann und Matthias Große Wiedemann (beide CDU).

    Ein klares Bekenntnis für Europa gaben am Samstag Bündnis 90/Die Grünen, CDU, SPD, FDP und UWG ab. Bürgermeister Jochen Paus warb dafür, am 26. Mai zur Wahl zu gehen.

  • Deutsche Schüler in Majdanek und Belzec

    So., 12.05.2019

    Gedenkstättenfahrt: Erinnern für die Zukunft

    Deutsche Schüler in Majdanek und Belzec: Gedenkstättenfahrt: Erinnern für die Zukunft

    Respekt, Angst, Schuld: Die Gefühle der Schüler, die die Gedenkstätte des NS-Konzentrationslagers Majdanek besuchen, sind unterschiedlich. Eines haben sie alle gemeinsam: Betroffenheit. Deutsche Schüler sind fünf Tage in dunkle Kapitel der deutschen Geschichte eingetaucht.  Die Nachfrage nach solchen Reisen ist „sehr groß“, sagt NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer.

  • Parteien

    So., 12.05.2019

    Emnid-Umfrage: SPD verliert, Union gewinnt

    Berlin (dpa) - Die SPD hat einer neuen Umfrage zufolge leicht an Zuspruch verloren, die Union hat dagegen zugelegt. Dem «Sonntagstrend» des Meinungsforschungsinstituts Emnid für «Bild am Sonntag» zufolge kämen die Sozialdemokraten bei einer Bundestagswahl derzeit auf 16 Prozent. Das sei ein Punkt weniger als in der Vorwoche und der schlechteste Wert seit Ende März, hieß es. CDU und CSU gewinnen laut der Erhebung dagegen einen Prozentpunkt und stehen jetzt zusammen bei 29 Prozent. Die Grünen bleiben laut Umfrage bei 19 Prozent, die AfD kommt weiterhin auf 13 Prozent. FDP und Linke liegen mit jeweils 9 Prozent weiter gleichauf.

  • Umstrittenes Baugebiet an der Vogelstange

    Fr., 10.05.2019

    Politik gibt grünes Licht – Anwohner sind entsetzt

    Eine Feuchtwiese zwischen Sandfortsbusch und der Sportanlage Hiltrup-Süd soll mit teilweise bebaut werden. Der Streit darum scheint nun entschieden zu sein. Auf der westlichen Seite von Sandfortsbusch entsteht das Baugebiet Marie-Curie-Straße.

    Die weitere politische Beschlussfassung zum künftigen Baugebiet Vogelstange wird nun zügig von statten gehen. Zumindest die Bezirksvertretung Hiltrup wird sich dem umstrittenen Vorhaben nicht weiter in den Weg stellen.

  • Europawahl: Parteien diskutieren im Augustinianum

    Fr., 10.05.2019

    „Den Klimawandel ernst nehmen“

    Sie diskutierten über Europa (v.l.): Daniel Kerekes, Paavo Czwikla, Anna Blundell, Sarah Weiser. Daneben die Moderatoren Felix Frohning und Johanna Elshoff.

    „Selbstverständlich müssen wir den Klimawandel ernst nehmen“, so die Europakandidatin für die SPD im Münsterland, Sarah Weiser. „Wir wollen den Emissionshandel durch eine CO2-Steuer ergänzen.“

  • Durchschnittsalter steigt

    Fr., 10.05.2019

    Fast jede zweite Masern-Erkrankung bei Erwachsenen

    Gesundheitsminister Spahn plant für Kinder und das Personal in Kitas und Schulen eine Impfpflicht gegen Masern ab März 2020.

    Die Masern sind in Deutschland noch nicht bekämpft. Immer wieder erkranken Menschen an dem potenziell lebensbedrohlichen Virus. Dabei ist in den letzten Jahren die Zahl der erwachsenen Infizierten gestiegen.

  • Gemeinsame Aktion von SPD, CDU, Grünen und FDP

    Fr., 10.05.2019

    Ein Zeichen zur Europawahl

     

    Programmatisch gibt es durchaus Unterschiede, und doch machen CDU, SPD, Grüne und FDP gemeinsame Sache – zumindest in Lengerich anlässlich der Europawahl. An den letzten drei Samstagen vor dem Urnengang werden die vier im Stadtrat vertretenen Parteien gemeinsam Infostände auf dem Rathausplatz haben.

  • Missbrauchsfälle

    Do., 09.05.2019

    Raus aus der Fehlerkette

    Familienminister Joachim Stamp

    Der Fall Lügde hat Konsequenzen: Die Jugend­ämter in NRW sollen neue Vorgaben für den Schutz von Kindern gegen Missbrauch und für den Umgang mit Pflegeeltern bekommen.