Ausbeute



Alles zum Schlagwort "Ausbeute"


  • Fußball-Rückblick

    Mo., 22.08.2016

    Sperle und Jöcker glänzen

    Auf und davon stürmt hier Freckenhorsts dreifacher Torschütze Pierre Jöcker (rechts), Hultrops Sokratis Michalopoulos ist zu spät dran. Die Freckenhorster Bank fiebert mit, allen voran Trainer Andreas Strump, der sich am Ende mit seinen Jungs über einen 4:0-Sieg freute.

    Diesmal war die Ausbeute deutlich besser als beim Saisonauftakt vor einer Woche: Zwei glatte 4:0-Siege und ein unglaubliches 5:5 meldet das heimische Bezirksliga-Trio.

  • Olympia

    So., 14.08.2016

    Ruderer im Soll: «Die Breite in der Spitze ist brutal»

    Die deutschen Ruderer sind in der Breite nicht mehr so gut aufgestellt wie noch 2012 in London.

    Drei Medaillen, zweimal Gold, einmal Silber: Die Ausbeute der Ruderer bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro ist gut. Dennoch bietet ein Blick in die Statistik auch Anlass zu kritischen Fragen.

  • Fußball | Saisonauftakt des SV Eggerode

    Di., 09.08.2016

    Zum Auftakt gleich drei Heimspiele

    Erwin Lütke-Wenning 

    Das ist schon kurios. In der Saison 15/16 erzielte C-Ligist SV Eggerode 89 Treffer. Eine bessere Ausbeute verzeichnete nur BW Lavesum (91). In der Defensive erreichte die Mannschaft von Trainer Rolf Kosakowski sogar den Bestwert. Doch trotz bester Tordifferenz (+46) sprang nur Platz sechs heraus.

  • „Alte Tongrube!

    Mo., 08.08.2016

    Beschreibung des Naturschutzgebietes

    Im Entwurf des Landschaftsplans wird das Naturschutzgebiet so beschrieben: Auf den Flächen einer alten Tongrube, in der um die vorletzte Jahrhundertwende die Ausbeute von Ziegelton aufgegeben wurde, konnte sich die Natur über Jahrzehnte ungestört entwickeln. Auf der Sohle der flachen Abgrabung sind heute mehrere Kleingewässer zu finden, die von wechselfeuchten und trockenen Flächen mit Pflanzengesellschaften verschiedener Brache- und Sukzessionsstadien umgeben sind. An einigen Stellen haben sich die seltenen Pflanzen Röhricht und Seggenried angesiedelt. Im Zentrum des Gebietes sind Elemente der Kalkhalbtrockenrasen vorhanden. Ein Gehölzgürtel im Süden dient als Puffer zu angrenzenden Ackerflächen. Das Naturschutzgebiet ist auf Grund seines Arten- und Strukturreichtums nicht nur floristisch als Lebensraum für zahlreiche seltene Pflanzenarten von Bedeutung, sondern auch für zahlreiche Tierarten wie Amphibien, Vögel und Insekten.

  • Ausgleichsfläche für Windkraftanlagen

    Fr., 15.07.2016

    Reichlich Obst für die Saftpresse

    Kirschenpflücken auf der Hebebühne: Während (oberes Bild v. l.) die Heimatvereinsmitglieder Alfons Körbel sowie Harald und Christa Hausmann in den Bäumen hängen, steuert Gerhard Sicking (unteres Bild) den Traktor..

    Die Ausbeute an diesem Nachmittag ist eher mittelmäßig: Etwa zwei volle Eimer Kirschen haben die Mitglieder des Eggeroder Heimatvereins Alfons Körbel, Gerhard Sicking sowie Christa und Harald Hausmann von den Bäumen einer Wiese in Haverbeck gesammelt. „Viele der Kirschen sind schon verfault. Und an die oberen kommen wir nicht heran“, sagt Christa Hausmann, während sie auf einer Hebebühne weiter Ausschau nach reifem Obst hält.

  • Olympia

    Mo., 11.07.2016

    Erfolgreichste deutsche Sportler bei Sommerspielen

    Die Rennkanutin Birgit Fischer war bei den Spielen 2000 in Sydney deutsche Fahnenträgerin.

    Berlin (dpa) - Mit Abstand die erfolgreichste deutsche Medaillensammlerin bei Olympischen Spielen ist die Kanutin Birgit Fischer. Einzigartig ist die Ausbeute von Kristin Otto. Die Schwimmerin holte 1988 gleich sechs Mal Gold.

  • Fußball

    Sa., 18.06.2016

    Schweden glaubt trotz magerer Ausbeute noch an K.o.-Runde

    Fußball : Schweden glaubt trotz magerer Ausbeute noch an K.o.-Runde

    Pornichet (dpa) - Schweden hat trotz der bislang mageren Ausbeute von nur einem Punkt aus den ersten beiden EM-Gruppenspielen das Erreichen der K.o.-Runde noch nicht abgeschrieben.

  • Turnen beim SC Nordwalde

    Di., 03.05.2016

    SCN-Mädels knacken die „Top-Ten“

    Präsentierten sich in starker Verfassung: die Nordwalder Nachwuchsturnerinnen Pauline Hanke, Andrea Niendieck und Ida Kutsche (v.l.).

    Der WTB-Nachwuchswettkampf in Bielefeld war jetzt für die jüngsten Nordwalder Turnerinnen eine optimale Bühne, um ihre Qualitäten unter Beweis zu stellen. Die Ausbeute konnte sich sehen lassen: Pauline Hanke, Andrea Niendieck und Ida Kutsche freuten sich über Top-Ten-Platzierungen.

  • Squash: Deutsche Jugendmeisterschaft

    Fr., 22.04.2016

    Hasbergen mit zwei Titeln erfolgreichster Club

    Mit großem Erfolg nahmen die Nachwuchsspieler des Squashclub SC Hasbergen an den Deutschen Jugendmeisterschaften teil

    Zwei Deutsche , zwei Vize-Meistertitel und ein vierter Platz war die Ausbeute der Hasberger Jugendspieler auf der Deutschen Jugendeinzelmeisterschaft in Waiblingen. Damit war der Squash-Club Hasbergen erfolgreichster Verein auf der Deutschen Meisterschaft.

  • Schießsport: Bezirksmeisterschaften in Emsdetten

    Mi., 20.04.2016

    Optimale Ausbeute für Schießsportfreunde

    Trainingsfleiß zahlt sich aus: Die Schützen der Schießsportfreunde haben sich auf der heimischen Anlage (Foto) in Wentrup offenbar ideal auf die Bezirkswettkämpfe vorbereitet.

    Die Bezirksmeisterschaft im Auflageschießen Luftgewehr in Emsdetten war fest in der Hand der Schießsportfreunde Greven: Gleich fünf Titel brachte das Team mit zurück nach Wentrup.