Beruf



Alles zum Schlagwort "Beruf"


  • Berufsinformationsbörse „Berufe begreifen“

    Mi., 10.05.2017

    Expedition durch den Job-Dschungel

    In den Kunststoffflaschen, die bei Alpla in Reckenfeld hergestellt werden, landen unter anderem Haushaltsreiniger und Körperpflegeprodukte.

    20 Firmen haben sich jetzt den Grevener Achtklässlern vorgestellt – und die Schüler durften gleich ganz praktisch das Arbeitsleben erproben. Das Ziel: Schneisen durch den Job-Dschungel schlagen.

  • Neuer Höchststand

    Mi., 10.05.2017

    Unternehmen fehlen immer mehr Kräfte in technischen Berufen

    Vorlesung an der Technischen Universität Ilmenau: Der Fachkräftemangel in mathematisch-naturwissenschaftlichen Berufen ist auf einem Rekordhoch.

    Trotz aller Bemühungen: Die Lücke bei technischen Berufen wird immer größer. Vor allem in einem Bereich werden Arbeitskräfte benötigt.

  • Hilfestellung zur Berufswahl

    Mo., 08.05.2017

    Botschafter, denen man zuhört

    Die Ausbildungsbotschafter berichteten von ihren Erfahrungen in den Ausbildungsberufen. Was sie alles zu erzählen hatten, erstaunte nicht nur die Schüler, sondern auch die Schulleitung sowie die Vertreter von IHK Und HWK.

    Was soll man bloß nach der Schule machen? Welche Berufe gibt es? Wäre da was passendes dabei? Viele, manchmal auch ganz einfache Fragen, über die sich Schüler Gedanken machen müssen. Antworten darauf gaben acht Auszubildenden, die als Ausbildungsbotschafter die KvG-Schule besuchten.

  • Landwirt Wolfgang Franke liebt seinen Beruf

    Mo., 08.05.2017

    „Ich wollte immer Bauer sein“

    In der „Kinderstube“ zieht Bauer Wolfgang Franke junge Kälber auf. Der vielschichtige Beruf bringt neben sehr vielen Arbeitsstunden auch viel Abwechslung mit sich. Der Landwirt sagt: „Der Beruf ist meine Berufung.“

    Wolfgang Franke ist Bauer aus Überzeugung. Er liebt seinen Beruf, auch wenn dieser nur wenig Zeit für Freizeit und Urlaub lässt. In der Bauerschaft Sunger liegt der Hof der Familie Franke in schöner Natur. Hier ist Wolfgang Franke aufgewachsen. Schon als Kind liebte er das Landleben. Während seine Brüder andere Berufe wählten, ließ er sich als Jüngster zum Landwirt ausbilden.

  • Angehörige selbst betreuen

    Fr., 05.05.2017

    Pflegezeit: So funktioniert die Freistellung vom Beruf

    Wer einen Angehörigen selbst zuhause pflegen möchte, kann dafür eine Zeit lang aus dem Job rausgehen.

    Beruf und Pflege miteinander vereinbaren - das geht. Für die Pflege eines nahen Angehörigen können sich Beschäftigte ganz oder teilweise von der Arbeit freistellen lassen. Was es zu beachten gibt.

  • Eine Frage des Geschlechts

    Do., 04.05.2017

    Wenige Frauen machen Ausbildung in technischen Berufen

    Wenn Frauen sich für einen technischen Beruf entscheiden, dann hat er häufig eine gesundheitstechnische Ausrichtung.

    Sind technische Berufe weiterhin reine Männersache? Das könnte man erst einmal meinen. Denn weibliche Auszubildende bleiben dort in der Minderheit, seit Jahren ändert sich der Frauenanteil kaum. Bestimmte technische Ausbildungen finden Frauen aber durchaus interessant.

  • Schule und Beruf

    Mi., 03.05.2017

    Schneisen im Dschungel

    Bäcker oder Chirurg? IT-Fachmann oder Erzieher? Busfahrer oder Diplomat? Noch nie war die Zahl der Berufe, unter denen junge Leute wählen konnten, so groß wie derzeit. Umso wichtiger ist die Vorbereitung auf diese schwierige Entscheidung.

    Ende April waren Hunderte von Schülern beim Girls‘s- and Boy‘s Day in Greven unterwegs, um erstmals in einen Beruf hinein zu schnuppern – Anlass, die Konzepte von Anne-Frank-Realschule, Gesamtschule und Gymnasium zur Berufswahl-Begleitung vorzustellen.

  • Berufswahlmesse „Berufe begreifen“

    Mo., 01.05.2017

    Soldatin, Friseurin oder was?

    Soldatin als Beruf? Bei der Berufswahlmesse können sich die Achtklässler auch darüber informieren.

    Was will ich werden? Diese Frage ist angesichts der vielfältigen Möglichkeiten immer schwerer zu beantworten. Am 10. Mai können die Achtklässler jedenfalls in die verschiedensten Branchen hineinschnuppern bei der Berufswahlmesse „Berufe begreifen“.

  • 1300 Schülerinnen beim Girls‘Day

    Do., 27.04.2017

    Tiere und Technik ziehen Mädels an

    Im Stall von Landwirt Georg Schulze Dieckhoff (Mitte) wurden die Praktikumskinder von Vertretern des Aktionsbündnisses Girls’ Day besucht.

    Praktische Erfahrungen in zahlreichen Berufen sammelten beim diesjährigen Girls‘Day rund 1300 Schülerinnen in Unternehmen, bei Behörden, Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Hoch im Kurs stand auch der Beruf des Landwirts.

  • Bilanz gezogen

    So., 23.04.2017

    Hannelore Hoger: «Ich fühle mich beschenkt vom Leben»

    Die Schauspielerin Hannelore Hoger verabschiedet sich als Kommissarin Bella Block vom Fernsehpublikum.

    «Ich finde, jede Frau sollte einen Beruf haben», sagt Hannelore Hoger. Die 74-jährige Schauspielerin hat ihren Beruf sehr früh gefunden und Erfolg damit bis heute. Ein Buch gibt Einblicke in ihr Leben.