Event



Alles zum Schlagwort "Event"


  • Neues Event am Emsufer

    Mi., 19.03.2014

    Mittelalter an der Ems

     

    Das Mittelalter zieht an Grevens Emsufer. Am zweiten August-Wochenende schlagen Ritter, Burgfräuleins, Marketender und Gaukler dort ihre Zelte auf. Ein großartiges historisches Spektakel, ein weiteres großes Ereignis im Rahmen von Greven an die Ems.

  • Neues Event am Emsufer : Mittelalter an der Ems

    Mi., 19.03.2014

    Lust auf Neues

    Sie erinnern sich? An der Ems ging in Greven früher gar nichts. Kargland, unwirtlich, abweisend, unbegehbar. Dass es anders geht, beweist „Greven an die Ems“ im achten Jahr nachdrücklich.

  • Tourismus

    Do., 16.01.2014

    Blaskapelle und Dudelsäcke: Events des Homecoming Scotland

    Dudelsackspielen ist in ganz Schottland gefragt, nicht nur in der Hauptstadt Edinburgh - im August treffen sich Dudelsackspieler sogar auf der kleinen Insel Harris. Foto: VisitScotland

    Edinburgh (dpa/tmn) - Europas größtes Blaskapellen-Festival und Dudelsack-Musik auf den Hybriden sind zwei der vielen Events des Homecoming Scotland. Das läuft das ganze Jahr. Das teilt Visit Scotland mit. Hier einige Höhepunkte:

  • Die besten Events im Januar

    Do., 02.01.2014

    Viel los im neuen Jahr

    Neues Jahr, neues Glück, neue Veranstaltungs-Highlights im Münsterland: "Sportissimo"-Gala, K+K-Cup, "Doglive", Christina-Stürmer-Konzert... im Januar wird's bunt.

  • Handball

    Do., 05.12.2013

    „Wollen Event draus machen“

    Vanessa Krude will mit ihrer Mannschaft die Spitzenposition in der Bezirksliga behaupten.

    Die Handballerinnen des SC Falke Saerbeck sind auf Erfolgskurs und wollen diesen am Sonntagabend mit einem Sieg gegen den TB Burgsteinfurt II fortsetzen.

  • Second-Hand-Markt für Christbaumschmuck

    So., 17.11.2013

    Event für die ganze Familie

    Franziska Gräfin von Westerholt, Michael Kraß (DRK), Agnes Hensdiek, Eckhard Nergert, Achim Hensdiek (alle KG Silber-Blau), Willi Hellmann und Klaus-Dieter Möllers (Eisenbahnfreunde Münsterland) stellten das Rahmenprogramm zum Weihnachtsbaumverkauf am 14. und 15. sowie am 21. und 22. Dezember vor.

    Dafür, dass der Weihnachtsbaum-Kauf am Schloss ein richtiges „Event“ für die ganze Familie wird, wollen die Karnevalsgesellschaft Silber-Blau, das DRK und die Eisenbahnfreunde Münsterland sorgen. In Zusammenarbeit mit der gräflichen Familie, die den Vereinen das alte Brauhaus auf dem Schlossgelände für zwei Adventswochenenden (14. und 15. sowie 21. und 22. Dezember, jeweils 11 bis 16 Uhr) überlässt.

  • Alljährliches Event in Münsters Messehalle

    So., 03.11.2013

    Mehr als 13.500 Besucher lassen sich auf "Zimt und Sterne"-Messe inspirieren

    Alljährliches Event in Münsters Messehalle  : Mehr als 13.500 Besucher lassen sich auf "Zimt und Sterne"-Messe inspirieren

    Herbstlaub auf dem Boden, das Licht gedämpft und durch die Luft wabernde Düfte: Wie ein überdachter Weihnachtsmarkt im Spätherbst wirkt die vierte Auflage der Messe „Zimt und Sterne“, die am Wochenende unter dem Motto „Backen, Naschen, Dekorieren“  12.000 Menschen in die Messehalle Süd lockte.

  • Kultursommer

    Mi., 16.10.2013

    2000 Besucher bei 32 Events

    Zufrieden zogen die Organisatoren des Kultursommers 2013 Bilanz. Die Veranstaltungsreihe sei ein Erfolg gewesen. Auch 2014 soll es den Kultursommer geben. Allerdings ohne Koordinator Andre Niewöhner.

  • Tourismus

    Di., 27.08.2013

    «Safari statt Tempel» - Die Trends bei Studienreisen

    Wilde Tiere aus nächster Nähe beobachten: Ganz vorne in der Beliebtheit der Urlauber liegt zurzeit das südliche Afrika. Foto: Philipp Laage

    München (dpa/tmn) - Events und Fernreisen: Zwei große Trends bei Studienreisen benennt Peter Strub, Geschäftsführer von Studiosus. Im Interview erklärt er auch, wann es wieder Reisen nach Ägypten geben wird und warum Tempel nicht mehr gefragt sind.

  • Schnuckeliges Event mit harter Gangart

    So., 28.07.2013

    Düte rockt zum zehnten Mal

    Bei „Palace“  bekam das Rockerherz alles, was es begehrt: Matten, Nietenstiefel, Zackengitarren und mit Frontmann Harald Piller vor allem eine musikalische Dampframme.

    Von 5 bis 65, von Birkenstock-Sandale bis Nietenstiefel, von Business-Hemd bis Lederkluft: Es wird landauf, landab vermutlich kein Heavy-Metal-Festival mit einem so bunt gemischten Publikum geben. „Düte rockt“ ist einfach ein bisschen anders. „Ein kleines schnuckeliges Festival“, nennt Volker Tschöltsch sein „Baby“.