Grundschule



Alles zum Schlagwort "Grundschule"


  • Minihandball-Spielfest

    Mi., 10.04.2019

    Schüler mit Spaß und Feuereifer

    Engagiert auf dem Spielfeld und am Rand zeigten sich die Sendener Drittklässler beim großen Minihandball-Spielfest in der Neuen Halle.

    Zusammenspiel, Spaß und Fairness – das lernten die Drittklässler der vier Sendener Grundschulen beim traditionellen Spielfest mit den Jugendtrainern des ASV Senden. Es war auch eine Premiere: Diesmal traten erstmals Teams aller vier Schulen gegeneinander an.

  • Förderverein organisiert Abendflohmarkt an Grundschule Wersen

    Mi., 10.04.2019

    Gut für die Gemeinschaft und den Geldbeutel

    Marieke, Marlene und ihre Mutter (von rechts) kommen aus Hollage und suchen tolle Klamotten am Stand von Irene Scholz, die schon seit Jahren gerne mitmacht.

    Der Förderverein der Grundschule Wersen hat nach dem Abendflohmarkt am Wochenende ein positives Fazit gezogen. Das Organisationsteam überschritt das gewünschte Erlösziel von mindestens 400 Euro deutlich.

  • Grundschule Alt-Lotte

    Di., 09.04.2019

    Müllsammeln ist Schulaktion

    Trügerische Gegenlichtromantik: Doppeldaumen runter sind sich die Alt-Lotter Viertklässler einig, nachdem sie viel Müll am Spellhof gefunden haben.

    Die Grundschule Alt-Lotte hat jetzt das Müllsammeln zu einer Schulaktion gemacht. Die Kinder wurden bei ihrer Arbeit von einigen Eltern unterstützt. Eine Wiederholung ist wahrscheinlich.

  • Theater an der Grundschule

    Mo., 08.04.2019

    „Ritter Rost“ verzaubert die Zuschauer

    Schüler der Franz-von-Assisi-Schule hatten das Stück „Ritter Rost und die Hexe Verstexe“ einstudiert

    Eine Theateraufführung an der Franz-von-Assisi-Schule in Ostbevern entführte die Zuschauer in die wunderbare Welt von „Ritter-Rost“.

  • Wettbewerb an der Katharinenschule

    Mo., 08.04.2019

    Musik inspiriert junge Malerinnen und Maler

    Gemeinsam mit ihrer Kunstlehrerin, der Schulleiterin und den Mitarbeitern der Volksbank präsentieren die Gewinner des Malwettbewerbes ihre Siegerfotos.

    Die Alstätter Grundschule hat sich am Internationalen Wettbewerb „Jugend creativ“ beteiligt. „Musik bewegt“ hieß diesmal das Thema. Nun stehen die Preisträger fest.

  • Frühlingsfest des Offenen Ganztags der Grundschule Handarpe

    So., 07.04.2019

    Alle (vier) Jahre wieder

    Mit einer Tanzshow in der Turnhalle wurde das Frühlingsfest eröffnet. Im Anschluss gab es in der Schule viele Angebote zu entdecken.

    „Feste gehören einfach dazu“, findet Regina Michel. Die Leiterin des Offenen Ganztags an der Grundschule Handarpe plant und hat deshalb auch das Frühlingsfest am Freitag begeistert mitorganisiert. Die Veranstaltung ist schon etwas besonderes im Schulleben der Mädchen und Jungen. Denn das Frühlingsfest wird nur alle vier Jahre gefeiert.

  • Bauarbeiten an der Grundschule

    So., 07.04.2019

    Sanierung und Umgestaltung des Schulhofs in Albersloh beginnt

    Bauarbeiten an der Grundschule: Sanierung und Umgestaltung des Schulhofs in Albersloh beginnt

    Am Montag wird an der Ludgerusschule gebuddelt. Die Entwässerungsleitungen und der Schulhof werden saniert.

  • Schulsozialarbeit an den Grundschulen

    Sa., 06.04.2019

    Das geht schneller als erwartet

    Schulsozialarbeiter sind auch an Grundschulen zunehmend notwendig.

    Für die Grundschulen in Westerkappeln soll eine Sozialarbeiterstelle geschaffen werden. Das geht nicht nur schneller als erwartet, sondern auch in größerem Umfang, als es die Lehrer wohl erhofft haben.

  • Grundschule

    Sa., 06.04.2019

    Kein Zurück mehr

    Stehen hinter der Entscheidung zur Zusammenlegung der beiden Grundschulen: Die CDU-Fraktionsvorsitzende Sigrid Schulze Lefert und ihr Stellvertreter Matthias Große Wiedemann.

    Die CDU-Fraktionsspitze rückt nicht von ihrer Entscheidung ab, künftig beide Grundschulen zusammenzuführen.

  • „Acht- bis Eins-Betreuung“ an Telgtes Grundschulen

    Fr., 05.04.2019

    Ein schwammiger Kompromiss

    Für die „Acht- bis Eins-Betreuung“ an den Telgter Grundschulen soll in den nächsten Monaten ein Konzept erarbeitet werden. Erst danach wird über die Elternbeiträge entschieden.

    Auf eine Anhebung des Betreuungsschlüssels für die „Acht- bis Eins-Betreuung“ an Telgtes Grundschulen konnten sich die Ratsmitglieder nicht einigen. Stattdessen stimmten sie für einen eher schwammig formulierten Kompromiss, der alle Türen offen lässt.