Medaillenchance



Alles zum Schlagwort "Medaillenchance"


  • Paralympics

    Sa., 15.03.2014

    Kreiter im Paralympic-Riesenslalom mit Medaillenchance

    Georg Kreiter liegt nach dem ersten Durchgang auf Rang vier. Foto: Julian Stratenschulte

    Krasnaja Poljana (dpa) - Monoskifahrer Georg Kreiter kann sich Hoffnungen auf seine erste Medaille bei den Paralympics von Sotschi machen. Der 29-Jährige lag im Riesenslalom in der sitzenden Klasse nach dem ersten Durchgang auf Platz vier.

  • Paralympics

    Sa., 15.03.2014

    Geringe deutsche Medaillenchancen am vorletzten Paralympics-Tag

    Krasnaja Poljana (dpa) - Am vorletzten Wettkampftag der Paralympics von Sotschi sind die deutschen Medaillenaussichten eher gering. Im Riesenslalom der Alpin-Männer hoffen Georg Kreiter und Thomas Nolte auf eine Überraschung. Bei den Langläufern stehen die 4 x 2,5-Kilometer-Staffeln auf dem Programm. Im Sledge-Eishockey duellieren sich im Finale Gastgeber Russland und die USA. Die viermalige Goldmedaillengewinnerin Anna Schaffelhuber tritt erst wieder morgen an. Dann enden auch die 11. Winter-Paralympics.

  • Paralympics

    Di., 11.03.2014

    Deutsche Alpine in der Super-Kombi mit Medaillen-Chance

    Anna Schaffelhuber ist schon wieder auf Titelfahrt. Foto: Julian Stratenschulte

    Unbeeindruckt von Nebel, Regen und Zeitplanänderungen haben die deutschen Alpinen bei den Paralympics in Sotschi mit ersten und zweiten Plätzen überzeugt. Nach dem Slalom hat ein Quartett Medaillenchancen in der Super-Kombination.

  • Radsport

    Di., 25.02.2014

    Bahnrad-WM: «In jeder Disziplin um eine Medaille fahren»

    Kristina Vogel hat bei der Bahnrad-WM in Cali die größten Medaillenchancen. Foto: Christian Escobar Mora

    Mit großen Ambitionen tritt das 19-köpfige Aufgebot des BDR bei den Bahnradsport-Weltmeisterschaften in Kolumbien an. Gleich drei Medaillenchancen hat Kristina Vogel.

  • Olympia

    Di., 18.02.2014

    Bob-Frauen schwach - Kiriasis verspielt Medaillenchance

    Für Sandra Kiriasis und Franziska Fritz wird es in Sotschi wohl nichts mit einer Medaille. Foto: Fredrik Von Erichsen

    Nach der historischen Pleite der deutschen Zweierbob-Männer haben auch die Frauen ihre Mühe mit der Olympia-Bahn. Nach verkorksten Läufen sind die Medaillenchancen schon zur Halbzeit verspielt. Die Materialprobleme setzen sich fort. Kritik kommt von Hoppe.

  • Olympia

    Di., 18.02.2014

    Sprungsieger Frenzel: Weiß nicht, was die Beine machen

    Eric Frenzel führt wieder nach dem Springen. Foto: Daniel Karmann

    Kombinations-Olympiasieger Eric Frenzel geht auch im Olympia-Einzel von der Großschanze als Erster in den 10-Kilometer-Langlauf. Über seine Medaillenchancen äußerte er sich nach einem «Supersprung» vorsichtig. Die schärfsten Rivalen liegen nicht weit zurück.

  • Olympia

    Do., 13.02.2014

    Skeleton-Pilotinnen nach zwei Olympia-Läufen schon deutlich zurück

    Krasnaja Poljana (dpa) - Die deutschen Skeleton-Pilotinnen haben bei den Winterspielen von Sotschi schon zur Halbzeit kaum noch Medaillenchancen. Nach zwei von vier Olympia-Durchgängen auf der Eisbahn im Sanki Sliding Center erreichte Anja Huber Rang sieben. Die Berchtesgadenerin liegt bereits 1,41 Sekunden hinter der führenden Weltcup-Gesamtsiegerin Elizabeth Yarnold aus Großbritannien. Auf die drittplatzierte Russin Jelena Nikitina fehlen Huber mehr als acht Zehntelsekunden. Sophia Griebel kam auf Rang neun, Marion Thees belegte Platz zehn.

  • Olympia

    Di., 11.02.2014

    Deutsches Team mit Medaillenchancen in Sotschi

    Sotschi (dpa) - Die deutsche Mannschaft kann bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi heute auf die dritte Goldmedaille hoffen. Rodlerin Natalie Geisenberger geht als Führende in die letzten beiden Läufe. Teamkollegin Tatjana Hüfner visiert Silber an. Denise Herrmann und Josef Wenzl rechnen sich im Langlauf-Sprint Chancen aus. Maria Höfl-Riesch war gestern erneut Olympiasiegerin in der alpinen Super-Kombination geworden. Sie gewann vor Nicole Hosp aus Österreich und der Amerikanerin Julia Mancuso.

  • Olympia

    Mo., 10.02.2014

    Kanada-Trio mit Medaillenhoffnung auf der Buckelpiste

    Mikael Kingsbury gewann die Runde der besten Zwölf auf der Buckelpiste. Foto: Jens Buettner

    Krasnaja Poljana (dpa) - Ein kanadisches Trio startet bei den Winterspielen von Sotschi mit guten Medaillenchancen in das entscheidende Finale auf der Buckelpiste.

  • Olympia

    Mo., 10.02.2014

    Höfl-Riesch mit guten Medaillenchancen nach Abfahrt in Super-Kombi

    Krasnaja Poljana (dpa) - Maria Höfl-Riesch hat nach der Abfahrt weiter gute Medaillenchancen in der olympischen Super-Kombination. Die Weltmeisterin liegt nach der Schussfahrt 1,04 Sekunden hinter Julia Mancuso auf Platz fünf. Die Amerikanerin fuhr in 1:42,68 Minuten die klare Bestzeit vor Lara Gut. Die Schweizerin ist allerdings keine gute Slalomfahrerin. Neben Höfl-Riesch und Mancuso liegen auch die Slowenin Tina Maze sowie die Österreicherinnen Anna Fenninger und Nicole Hosp gut im Rennen. Höfl-Rieschs Rückstand auf Platz drei beträgt knapp zwei Zehntelsekunden.