Nervosität



Alles zum Schlagwort "Nervosität"


  • Börsen

    Di., 04.02.2014

    Skepsis über Weltkonjunktur schürt Nervosität an den Börsen

    Der Aktienmarkt in Tokio ist mit einem dicken Minus von mehr als 4 Prozent aus dem Handel gegangen. Foto: Kimimasa Mayama

    Frankfurt/Tokio (dpa) - Katerstimmung an den weltweiten Börsen. Zum Jahresanfang purzelten noch Rekorde. Die Euphorie ist aber schnell verflogen. Die Sorgen um die Erholung der Weltwirtschaft nehmen zu.

  • Währung

    Do., 30.01.2014

    US-Notenbank bremst Geldflut

    Das Gebäude der US-Notenbank Federal Reserve (Fed) in Washington. Foto: Matthew Cavanaugh

    Washington (dpa) - Verschnaufpause an den Finanzmärkten: Trotz einer Beruhigung an den Brennpunkten großer Schwellenländer bleibt die Nervosität hoch. Angesichts positiver Voraussagen für die US-Konjunktur setzte am Donnerstagnachmittag eine Kurserholung auch an den Börsen in Europa und den USA ein.

  • Währung

    Do., 30.01.2014

    Sorge über Schwellenländer bleibt: US-Notenbank bremst Geldflut

    Unbeeindruckt von der Kapitalflucht aus großen Schwellenländern hält die US-Notenbank an ihrem Kurs fest, die Geldflut zu bremsen. Foto: Matthew Cavanaugh

    Washington/Berlin (dpa) - Die Unsicherheit über die anhaltende Kapitalflucht aus großen Schwellenändern schürt die Nervosität an den Finanzmärkten. Weltweit kam es am Donnerstag zu weiteren Kursverlusten.

  • Olympia

    Mi., 22.01.2014

    Wirbel um Droh-Mails an Olympia-Verbände

    Der Sicherheitsaspekt wird in Sotschi eine wichtige Rolle spielen. Foto: Yuri Kochetkov

    Die Ungarn hielten es zunächst für eine ernste Terror-Bedrohung und ruderten dann zurück, für andere Sport-Nationen war es eh ein «Fake». Die unterschiedliche Bewertung vermeintlicher Droh-Mails zeigt: Kurz vor Sotschi ist die Nervosität um die Terror-Gefahr greifbar.

  • Fußball

    Di., 03.12.2013

    VfB-Coach Schneider: «Entwicklung braucht Kontinuität»

    Thomas Schneider will den VfB Stuttgart aus dem Mittelmaß herausholen. Foto: Patrick Seeger

    Stuttgart (dpa) - Die Nervosität ist bei Thomas Schneider längst gewichen. Bei seiner Vorstellung am 26. August als neuer Trainer des damals taumelnden VfB Stuttgart konnte der heute 41-Jährige sein Lampenfieber nicht verbergen.

  • Parteien

    Di., 12.11.2013

    Union streitet über Volksentscheide

    Berlin (dpa) - Bei Union und SPD wächst nach dreiwöchigen Koalitionsverhandlungen die Nervosität: Während die CSU mit einem Vorstoß für bundesweite Volksentscheide die CDU provozierte, ging die SPD vor ihrem Parteitag auf Konfliktkurs zur Union. In Leipzig will die SPD erste Weichen für die Zeit nach einer großen Koalition stellen: 2017 soll ein Bündnis mit der Linkspartei möglich sein. Die CSU versuchte erneut, sich wie bei Pkw-Maut oder doppelter Staatsbürgerschaft gegenüber der CDU zu profilieren.

  • Fußball

    Fr., 08.11.2013

    Adler ganz cool vor Leverkusen-Spiel - Son aufgeregt

    HSV-Torwart Rene Adler geht ohne Emotionen in das Spiel gegen seinen Ex-Club Leverkusen. Foto: Angelika Warmuth

    Vor dem Duell mit seinem ehemaligen Club Bayer Leverkusen verspürt René Adler keine Nervosität. Richtig aufgeregt ist dagegen das Stürmertalent Son beim ersten Wiedersehen mit dem HSV.

  • Handball

    So., 15.09.2013

    Nervosität schlägt Potenzial

    Ana-Maria Ludusan ließ phasenweise ihr Qualitäten als Rückraumschützin aufblitzen, es fehlt aber noch an den Abläufen im Team, die nach so wenigen Trainingseinheiten noch nicht so gut funktionieren können.

    Die Nervosität war den Spielerinnen des SC Greven 09 anzumerken. Und so konnten sie nicht ihr volles Potenzial ausschöpfen. Am Ende stand eine klare 27:34-Niederlage.

  • Fußball

    Di., 27.08.2013

    Özil reagiert erbost auf Auswechselung

    Mesut Özil spielte nicht bis zum Ende durch. Foto: Emilio Naranjo

    Der angeblich bevorstehende Rekordtransfer von Gareth Bale für 100 Millionen Euro zu Real Madrid hat im Kader der «Königlichen» eine gewisse Nervosität ausgelöst. Spieler wie Mesut Özil oder Angel di María sehen ihre Plätze in der Stammelf in Gefahr.

  • Musik

    Do., 01.08.2013

    «Live At Knebworth»: Mit Robbie Williams im Pop-Mekka

    Robbie Williams gab beim Open Air in Knebworth vor zehn Jahren alles. Foto: Facundo Arrizabalaga

    Berlin (dpa) - Robbie Williams steht die Nervosität ins blass-graue Gesicht geschrieben. Seine Haare sind verwuschelt. Ihm sei körperlich schlecht, er würde im Augenblick lieber am Strand sein, gibt er zu Protokoll. Es ist ein heißer Augusttag 2003.