Rosenmontag



Alles zum Schlagwort "Rosenmontag"


  • Wetter

    Mo., 12.02.2018

    Rosenmontag bringt Schnee und Graupel

    Verschneite Luftballons hängen der Strecke des Rosenmontagsumzug.

    Dortmund (dpa/lnw) - Die Karnevalisten in Nordrhein-Westfalen müssen sich für die Rosenmontagsumzüge warm anziehen. Am Vormittag komme es bei einer dichten Wolkendecke zu Graupelschauern und Schneeregen, teilte der Deutscher Wetterdienst (DWD) am Montag mit. Stellenweise könne es auch kurze Gewittern geben. Erst am Nachmittag lockern die Wolken im Rheinland etwas auf und es bleibt trocken. Die Temperatur erreicht Höchstwerte von bis zu sechs Grad, im Bergland bis zu drei Grad.

  • Wetter

    So., 11.02.2018

    Karnevalisten drohen Regen und Schnee am Rosenmontag

    Das Wetter wird ausgerechnet zum Höhepunkt des Karnevals ungemütlich. Auch Schneeschauer sind möglich.

  • Rosenmontag: Polizei, Jugendamt und Stadtverwaltung kontrollieren

    So., 11.02.2018

    Kein Pardon beim Jugendschutz

    Wie in den vergangenen Jahren werden Polizei, Jugendamt und das Ordnungsamt der Stadt Kontrollen bezogen auf den Jugendschutz durchführen.

    Nicht nur die Karnevalisten, sonder auch die Stadt Sendenhorst, die Kreisverwaltung, die Polizei und der DRK-Sanitätsdienst bereiten sich auf Rosenmontag vor. Besonders im Fokus steht der Jugendschutz.

  • Rosenmontag mit vielen Premieren

    Sa., 10.02.2018

    Karnevalszug unter neuem Kommando

    Vom Schlossplatz führt der Zugweg durch die Stadt. Acht Straßenbereiche werden durch Sicherheitssperren blockiert, sagt Zugkommandant Hitziger.

    Münsters Rosenmontagszug steht unter einem neuen Kommando: Bei Zugkommandant Lothar Hitziger und seinem Co-Planer Udo Seegers sind über Monate die Fäden zusammengelaufen. Sie haben 110 Zugnummern vergeben.

  • Dank an Sponsor

    Do., 08.02.2018

    Schokoladenherzen fürs Narrenvolk

    Für Wurfmaterial auf dem Prinzenwagen sorgte auch Volksbankdirektor Michael Vorderbrüggen (3.v.l).

    Kein Narr am Straßenrand soll an Rosenmontag leer ausgehen. Deswegen wird der Prinzenwagen auch gut gefüllt mit Wurfmaterial.

  • Rosenmontag

    Do., 08.02.2018

    Donald Trump: Ein «Göttergeschenk» für den Karneval

    Donald Trump als Dampfwalze.

    Er wird es vermutlich nie erfahren, doch im Rheinland ist Donald Trump ein Star und noch dazu «larger than life» - überlebensgroß. Als solcher wird er am Montag durch die Karnevalshochburgen rollen. Zurzeit wird noch etwas Orange aufgesprüht.

  • Kinderkarnevalsumzug 2018 wirft Schatten voraus

    Mi., 07.02.2018

    Mit dem Jeckenvirus infiziert

    Elfen, Einhörner, Zwerge und Co. – Fabelwesen werden am Rosenmontag die Stemmerter Altstadt unsicher machen. Getreu dem Motto „Fabelwesen sind der Hit, in Steinfurt feiern alle mit!“ soll es bunt, familiär und fröhlich zugehen beim Kinderkarnevalsumzug. Der feiert in diesem Jahr ein kleines Jubiläum.

  • Geschäfte in der Telgter Innenstadt geöffnet

    Mi., 07.02.2018

    Shoppen am Rosenmontag

    Für die meisten Geschäftsinhaber ist der Rosenmontag ein ganz normaler Arbeitstag. Ihre Läden sind den ganzen Tag über geöffnet.

    Für Karnevalsmuffel ist das eine gute Nachricht: Am Rosenmontag sind in der Telgter Innenstadt fast alle Geschäfte ganztägig geöffnet. Die guten Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr haben die Gewerbetreibenden dazu bewogen, ihre Kunden auch 2018 wieder nachmittags zum Einkauf einzuladen.

  • 100 Meter an der Engelenschanze

    Di., 06.02.2018

    Rosenmontag: Stadt richtet familienfreundliche Zone ein

    Sie nehmen Maß für die neue familienfreundliche Zone beim Rosenmontagszug: Anna Pohl (r.), Leiterin des Amtes für Kinder, Jugendliche und Familien, Brigitte Klute von „Voll ist out“ und Zugkommandant Lothar Hitziger vom Bürgerausschuss BMK. .

    Karneval ist, wenn man sich auch mal danebenbenimmt. Das finden Familien mit Kindern aber nicht so schön. Für sie richtet jetzt das Jugendamt eine rauch- und alkoholfreie Zone ein.

  • Karnevalswagen

    Do., 01.02.2018

    Losser setzt auf Münster-Themen

    Die großen Umzugswagen für Münster nehmen in Losser langsam Gestalt an. Prinz Christian wagte schon einmal einen Blick von der Leiter auf das Gefährt im Rohbau.

    Die Wagenbaumeister im niederländischen Losser bereiten sich mit Hochdruck auf den Umzug am Rosenmontag in Münster vor. Die großen Wagen sind zu zwei Dritteln fertig und haben diesmal lokale Themen in Münster im Fokus.