Schützengesellschaft



Alles zum Schlagwort "Schützengesellschaft"


  • Neue Fahne präsentiert

    Mi., 15.03.2017

    Der ganze Stolz der Schützen

    Stolz auf die neue Fahne, in die ein Symbol aus der alten Fahne eingepasst ist, sind Vorsitzender Karl-Heinz Suttrup, Stellvertreter Wolfgang Hooghoff und Fahnenträger Tönne Tertilt. Von der alten Königskette (kl. Foto) sind nur noch einige Teile vorhanden, die Schützenkönige tragen ein neues Exemplar.

    Sie ist schon ein echtes Schmuckstück. „Darauf sind wir besonders stolz,“ sagt Vorsitzender Franz-Josef Suttrup. Die Rede ist von der neuen Schützenfahne der Schützengesellschaft „Frohsinn- Schonebeck“. Sie wird den Mitgliedern während der nächsten Versammlung am Samstag 18. März) präsentiert.

  • Laer/Horstmar

    Mo., 13.03.2017

    Zufrieden mit dem Vorstand

    Nach den Wahlen und den Ehrungen präsentierte sich der Vorstand der Schützengesellschaft Niedern-Altenburg mit den Jubilaren.  

    Die Mitglieder der Schützengesellschaft Niedern-Altenburg sind zufrieden mit ihrem Vorstand. Das zeigte sich während der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Lindenhof. Dort bestätigten die Versammelten Margarete Marschall als Zweite Vorsitzende, Karl Isfort als Schriftführer, Dennis Deitermann und Jochen Töns als Beisitzer, Norbert Bruns als Oberst, Thomas Dillmann als Hauptmann und Stefan Oskamp als Adjutant.

  • Schützengesellschaft Westerode

    Di., 07.03.2017

    Frage nach Vereinslokal weiter offen

    Der Vorstand der Westeroder hofft darauf, dass das „Hotel zur Krone“ bald wieder eröffnet, damit sie in ihr altes Vereinslokal zurückkehren können.

    Zufriedenheit auf der Generalversammlung der Westeroder. Die Berichte der Schützen fielen durchweg positiv aus, sogar eine stattliche Zahl neuer Mitglieder konnte gefeiert werden. Nur eine Frage blieb offen.

  • Landhaus Rickermann

    Mi., 01.03.2017

    Versammlung aller Grevener Schützen

    Nachdem die Grevener Schützenvereine, Spielmannszüge sowie die Stadtwache der Vereinigten Schützen auch in diesem Jahr den Straßenkarneval am vergangenen Wochenende so aktiv und kreativ mitgestaltet haben, geht es für sie am Samstag gleich weiter.

  • Karnevalsgottesdienst

    So., 26.02.2017

    Närrisch im Gotteshaus

    Zahlreiche Karnevalisten aus den Nordwalder Schützengesellschaften kamen am Sonntag zum Gottesdienst in die Pfarrkirche St. Dionysius.

    In vollem Ornat zogen die Prinzen der Schützengesellschaften samt Gefolge am Sonntag in die Pfarrkirche ein. Viel Musik und eine bunt verkleidete Gemeinde machten den Karnevalsgottesdienst zu einer rundum stimmungsvollen Veranstaltung.

  • Vorstädter feiern mit neuem Prinzenpaar Willi II. und Petra I. 

    Di., 14.02.2017

    „Die süßen Früchtchen aus der Vorstadt“

    Da ging die Post ab! Das Vorstädter Prinzenpaar Willi II. und Prinzessin Petra I. sowie das Steinfurter Dreigestirn mit Gefolge beim Vereinskarneval in der Gaststätte Börger.

    Ein abwechslungsreiches Programm in einem proppenvollen Saal in der Gaststätte Börger hat die Vorstädter Schützengesellschaft Borghorst am Samstag ihren Gästen beim Vereinskarneval geboten. Vorsitzender Maik Stücken führte durch den unterhaltsamen Abend. Neben atemberaubenden Tanzeinlagen der Wilmsberger Juniorentanzgarde kamen die Karnevalisten auch beim Stargast des Abends voll auf ihre Kosten: Josef Hassing begeisterte das in originellen Kostümen gekleidete Publikum mit flotten Sprüchen und tollen Schlagern.

  • Vereinigte Schützengesellschaften ganz närrisch

    So., 12.02.2017

    Elf Cent-Zuschlag für kostümlosen Auftritt

    Natürlich kostümiert  präsentieren sich die Narren um Ex-Präsi Schreiber und sparen zugleich elf Cent.

    Ein voller Erfolg war der Kostümball der Vereinigten Schützengesellschaften im Ballenlager

  • Westeroder Karneval

    Di., 24.01.2017

    Jecken locken mit Überraschungsprogramm

    Das Prinzenpaar Eva Kamping und Kai Diepenbrock freuen sich auf den Westeroder Karneval.

    Verraten wird noch nichts. Was das Programm auf der Prunksitzung der Westeroder Schützengesellschaft bereithält, ist streng geheim. Am Wochenende wird das Geheimnis gelüftet.

  • Schützenverein Brook-Spechtholtshook

    Mo., 23.01.2017

    Lothar Diek Ehrenpräsident

    Nach dem Generationenwechsel gab es ein Erinnerungsfoto für die Zeitung und die Vereinschronik.

    Die Brooker Schützen haben den Generationenwechsel an der Vereinsspitze vollzogen. Der erste Vorsitzende Lothar Diek ist feierlich aus seinem Amt verabschiedet und zum Ehrenpräsidenten ernannt worden. Bewegt nahm er die Ehrung entgegen und zog eine positive Bilanz seiner fast 30-jährigen Vorstandsarbeit für die Schützengesellschaft Brook-Specht­holtshook. Zu seinem Nachfolger an die Spitze des Vereins wählten die Mitglieder mit fast einstimmigen Votum den seit 18 Jahren tätigen Schriftführer Rainer Doetkotte.

  • Karneval der Scheddebröcker

    So., 22.01.2017

    Narren auf Grimm-Sekt

    Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste auf dem Land? Interessiert lauschen auch Rotkäppchen und der Froschkönig der Ergebnisverkündung.

    Rotkäppchen, Rapunzel, Froschkönig. Ein wahrlich märchenhaftes Karnevalsfest feierte die Schützengesellschaft Scheddebrock.