Wartezeit



Alles zum Schlagwort "Wartezeit"


  • „Bühne frei!“ am Donnerstag ausnahmsweise im Rathaus

    Di., 20.09.2016

    Ein rein musikalischer Abend

    Aus seiner neuen CD präsentiert Singer-Songwriter und Keyboarder Tim Edler einige Stücke bei der neuen Ausgabe von „Bühne frei!“ am Donnerstagabend.

    Die Sommerpause ist vorbei, die viermonatige Wartezeit auch. Jetzt geht es wieder rund auf der offenen Bühne des Kulturkreises. Wegen der Betriebsferien des Gasthofs Diepenbrock findet die nächste Ausgabe von „Bühne frei!“ am Donnerstag (22. September) im Rathaus statt. Die Besucher erwartet diesmal ein rein musikalisches, wenngleich überaus abwechslungsreiches Programm – von schräg bis rockig, mit leiseren Tönen sowie Folk und Blues.

  • Wartezeiten bei Fachärzten

    Mo., 19.09.2016

    Warten auf den Arzt

    Wer einen Termin beim Frauenarzt haben will, muss in Greven einiges an Geduld mitbringen.

    Vier Monate muss die Grevenerin auf einen Vorsorgetermin beim Gynäkologen warten. Und das, obwohl die Kassenärztliche Vereinigung eine Überversorgung diagnostiziert.

  • Technik

    Fr., 02.09.2016

    Schnellstartpaket der Telekom: Kürzere Wartezeit für Neukunden

    Im Schnellstartset der Telekom für Breitbandneukunden ist ein LTE-Router enthalten. Er soll bis zur Schaltung eines neuen Anschlusses für den Internetzugang sorgen. Das Paket kostet 49 Euro.

    Der Wechsel des Internetanbieters bringt manchmal längere Wartezeiten auf den neuen Anschluss mit sich. Die Telekom bietet jetzt eine Überbrückungsmöglichkeit an: ein neues Schnellstartpaket aus LTE-Router und 30 Gigabyte Datenvolumen.

  • Wartezeiten in der Verwaltung

    Sa., 27.08.2016

    Lange Schlangen vor Ausländeramt

    Das Ausländeramt befindet sich im Stadthaus 2

    Stundenlanges Warten. Das ist die Praxis im Ausländeramt. Ein ehrenamtlicher Vormund klagt über falsche Organisation. Amtschef Niemeyer verspricht Veränderungen.

  • Auftragsboom

    Fr., 26.08.2016

    Handwerker lassen länger auf sich warten

    Wer einen Handwerker bestellt, muss im Münsterland derzeit mit durchschnittlich 5,9 Wochen Wartezeit rechnen.

    Wachsende Einkommen und niedrige Zinsen für einen kleinen Kredit verleiten immer mehr Menschen zu Investitionen in die eigenen vier Wände. Dieser Trend macht Handwerker, vor allem des Ausbaugewerbes, begehrt. Das führt zu teils erheblichen Wartezeiten.

  • Handwerk

    Fr., 19.08.2016

    Auftragsschwemme im Handwerk verlängert Wartezeit

    Dachdecker reparieren ein vom Sturm teilweise abgedecktes Dach eines Einfamilienhauses. Angesichts des Baubooms in deutschen Städten werden Handwerker mancherorts rar.

    Weil die Baukonjunktur brummt, bewahrheitet sich das Sprichwort: Handwerk hat goldenen Boden. Doch der Trend hat eine Kehrseite.

  • Flüchtlinge

    Do., 04.08.2016

    Lange Asylverfahren verringern Jobchancen

    Die Ungewissheit entmutigt.

    Asylverfahren können zermürbend sein. Das wirkt sich auch auf die spätere Jobsuche aus. Wie genau, zeigen neue Zahlen.

  • Verbraucher

    Fr., 22.07.2016

    Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit

    Verbraucher : Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit

    Zahnzusatzversicherungen liegen im Trend. Doch was tun, wenn eine Behandlung schon unumgänglich ist, weil der Zahnarzt Karies oder andere behandlungsbedürftige Befunde gestellt hat? Lohnt sich dann noch der Abschluss einer Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit?

  • Kreis saniert Straßen

    Sa., 16.07.2016

    Es geht nicht ohne Wartezeiten

    Die Schäden sind unübersehbar: Auf 2,4 Kilometern Länge wird die Kreisstraße 10 (Lengericher Damm) nördlich von Ostbevern von Grund auf erneuert. Während der Ende Juli beginnenden Arbeiten ist eine längere Vollsperrung erforderlich. Auch an weiteren Kreisstraßen stehen in den Sommermonaten Bauarbeiten auf dem Programm.

    2,2 Millionen Euro nimmt der Kreis in die Hand, um marode Straßen im Kreisgebiet über die Sommermonate hinweg zu sanieren.

  • Nadelöhr Wolbecker Straße

    Di., 28.06.2016

    15 Minuten Wartezeit vor der Baustelle

    Nadelöhr Wolbecker Straße : 15 Minuten Wartezeit vor der Baustelle

    Die Wolbecker Straße ist im Bereich Kanalbrücke/ Andreas-Hofer-Straße seit Dienstag ein Nadelöhr und die Staus sind länger, als befürchtet. Stadteinwärts stehen die Fahrzeuge ab Umgehungsstraße und wer aus Münster raus will, muss sich ab dem Ring auf Stop-and-Go einrichten.