Zuschauerzahl



Alles zum Schlagwort "Zuschauerzahl"


  • Handball

    So., 03.11.2013

    Trotz Zuschauerschwund: Spielen weiter in großen Arenen

    Viele Sitze in der Hamburger O2 World blieben beim Supercup unbesetzt. Foto: Axel Heimken

    Hamburg (dpa) - Die deutschen Handballer sollen trotz der schlechten Zuschauerzahlen beim Supercup nicht in kleineren Arenen antreten.

  • Reitturnier des IZRFV Ladbergen erfreut sich hoher Zuschauerzahlen

    So., 01.09.2013

    Ein gelungenes Konzept

    Song-Chan Lee lautet der Name des Siegers im M*-Springen mit Stechen. Der Koreaner setzte sich gestern Nachmittag durch.

    Internationales Flair beim diesjährigen Reitturnier des IZRFV Ladbergen. Zumindest was das traditionelle M-Springen mit Stechen am Sonntagnachmittag anging. Denn gegenüber Song-Chan Lee und seinem Pferd Forgety hatte die einheimische Konkurrenz das Nachsehen.

  • Medien

    Mo., 08.07.2013

    Lotto im Internet nicht so beliebt wie im Fernsehen

    Die neue Lotto-Fee Nina Azizi im Studio des Saarländischen Rundfunks. Foto: Oliver Dietze

    Saarbrücken/Frankfurt (dpa) - Die neue Lottoziehung im Internet erreicht nur einen Bruchteil der Zuschauerzahl der gerade abgeschafften Fernsehübertragung.

  • Künftig freier Eintritt ins „Jazz-Bistro“

    Di., 14.05.2013

    Mehr Besucher sind das Ziel

    Uwe Seyfert hofft, mit dem neuen Konzept neue Besucher zu gewinnen,

    Regelmäßig wird im Bistro der Gempt-halle Jazz geboten. Die Organisatoren der Veranstaltungsreihe sind jedoch mit den Zuschauerzahlen nicht zufrieden. Nun wollen sie es ohne Eintrittsgeld probieren.

  • Fußball

    Mo., 13.05.2013

    Bundesliga-Zuschauerzahlen rückläufig

    Fans von Werder Bremen feuern ihre Mannschaft im Abstiegskampf an. Foto: Carmen Jaspersen

    Berlin (dpa) - Nach Jahren steigender Zuschauerzahlen in der Fußball-Bundesliga ist der positive Trend in dieser Saison gestoppt worden. Vor dem letzten Spieltag besuchten im Durchschnitt 42 421 Zuschauer die Partien in Deutschlands höchster Spielklasse.

  • Extremsportler knackt drei Weltrekorde

    Mo., 15.10.2012

    Jubel über Überschall-Sprung von Baumgartner

    Extremsportler knackt drei Weltrekorde : Jubel über Überschall-Sprung von Baumgartner

    Die Gratulationen für Extremsportler Felix Baumgartner und seinen Überschall-Sprung kommen aus aller Welt. Die Zuschauerzahlen des Spektakels brachen Rekorde.

  • Münster

    Sa., 06.10.2012

    Giro-Pfund: 200 000 Zuschauer

    Die offizielle Zuschauerzahl für den Sparkassen Münsterland Giro.2012 konnte Renn-Organisator Rainer Bergmann (Sportamt der Stadt Münster) stolz präsentieren: „In der Summe wurden die Zuschauer in den Orten und an der Strecke auf 200 000 geschätzt.“ Ein dickes Pfund, mit dem da gewuchert werden kann. Im kommenden Jahr geht es in den Kreis Warendorf, das Profirennen wurde 2009 in Ahlen gestartet. Der nächste Startort in 2013 wird im April bekanntgegeben, dann werden auch die Strecken für die Jedermann-Rennen präsentiert. Bergmann: „Die Gespräche beginnen Ende Oktober.“

  • Plattdeutsche Laienspielschar Nottuln

    So., 23.09.2012

    Mehr als 1000 Zuschauer

    Plattdeutsche Laienspielschar Nottuln : Mehr als 1000 Zuschauer

    Die Plattdeutsche Laienspielschar kann hochzufrieden sein. Nach stetig steigenden Zuschauerzahlen hat die Truppe in der vergangenen Saison die 1000er-Marke geknackt.

  • Vermischtes

    Fr., 14.09.2012

    Nullnummer Harald Schmidt

    Vermischtes : Nullnummer Harald Schmidt

    Berlin/Köln (dpa) - Harald Schmidt (55) ist bei den Zuschauerzahlen diese Woche endgültig am Nullpunkt angelangt. Nach einem ohnehin schon mäßigen Start beim Bezahlsender Sky in der ersten Woche war der Entertainer in der zweiten Sendewoche mit seiner Late Night Show durchweg unter der Messbarkeitsgrenze.

  • Kultur

    Fr., 07.09.2012

    Harald Schmidt bei Sky mit sinkenden Zuschauerzahlen

    Kultur : Harald Schmidt bei Sky mit sinkenden Zuschauerzahlen

    Berlin (dpa) - Entertainer Harald Schmidt (55) hat im Laufe seiner ersten Woche im Bezahlfernsehen Zuschauer verloren. Bei der ersten Ausgabe am Dienstag verfolgten noch rund 60 000 Menschen die Show am Fernsehschirm, am Mittwoch waren es 40 000, am Donnerstag 10 000. Das geht aus Statistiken hervor, die Sky am Freitag veröffentlichte.