Ascheberg



Alles zum Ort "Ascheberg"


  • Tiroler Frühschoppen feiert gelungenes Debüt

    Mo., 25.03.2019

    Klobnstoana Musikanten ließen‘s zünftig krachen

    Fröhlich entspannte Stimmung herrschte beim Tiroler Frühschoppen. Dafür sorgte die Österreicher Kapelle „Klobnstoana“ mit zünftiger Musik und Schmankerln.

    Mit dem ersten Tiroler Frühschoppen hat die Kolpingsfamilie Ascheberg einen Volltreffer gelandet. Denn die Klobnstoana Musikanten verstand es zu begeistern – musikalisch wie auch mit so manchem Schmankerl.

  • Generalversammlung des Hegerings

    So., 24.03.2019

    Nachwuchsarbeit fruchtet

    Hegeringleiter Claus Zobel (r.) zeichnete die Jubilare aus (v.l.): Franz Witthoff, Egon Schwipp und Renate Schwipp (alle 25 Jahre Mitglied), Franz Merten ist seit 65 Jahre dabei, Egon Weber seit 40 Jahren und Heinz Platvoet seit 60 Jahren.

    Der Hegering Ascheberg blickte bei der Generalversammlung auf ein erfolgreiches und aktives Jahr zurück: Es wurden neun neue Mitglieder aufgenommen, der „Lernort Natur“, stieß auf gute Resonanz und auch die Schießergebnisse können sich sehen lassen.

  • Ascheberg feiert beste Kegler und Aprés-Ski-Party

    So., 24.03.2019

    Beeindruckende Ergebnisse

    Zum Sieg bei den Kegeldorfmeisterschaften der Männer gratulierte Bürgermeister Dr. Bert Risthaus (l.) den „Özzelbrözzels“.

    Fast 150 000 Holz sind bei der Ascheberg Kegeldorfmeisterschaft gefallen. Mit 3366 Zählern sicherte sich der Club „Özzelbrözzel“ den Sieg. Bei den Damen behielt „5 Gewinnt“ mit 3182 Holz einmal mehr die Nase vorn. Im Einzelwettbewerb siegten Sandra Hülsmann und Uwe Breitner.

  • Strafanzeige gegen 15-Jährigen

    So., 24.03.2019

    Jugendliche geben Schrottwagen als Mofa aus

    Strafanzeige gegen 15-Jährigen: Jugendliche geben Schrottwagen als Mofa aus

    An diesem Wagen war fast nichts in Ordnung - und vor allem war es kein Mofa. Die Polizei hat in Ascheberg drei Jugendliche angehalten, die mit einem Schrottwagen und schlechten Ausreden unterwegs waren.

  • Angebot der Gemeinde St. Lambertus

    So., 24.03.2019

    Kreuzweg für alle Interessenten

    An der Kreuzigungsgruppe vor der Kirche startet der Kreuzweg für Frauen und Männer.

    Einen Kreuzweg bietet die Gemeinde am 1. April in Ascheberg an.

  • Ein Blick hinter die Feuerwehr-Kulissen

    Sa., 23.03.2019

    Nach dem Einsatz ist vor dem Alarm

    Nico Halstrick baut die Atemschutzgeräte auseinander, reinigt und desinfiziert sie.

    Rückwärts rein, Rolltore runter, Feierabend! Wer sich das Geschehen nach einem Brandeinsatz der Freiwilligen Feuerwehr so vorstellt, liegt schief. Hinter den Rolltoren geht es weiter.

  • Handball: Kreisliga

    Fr., 22.03.2019

    Engpass im Rückraum der HSG Ascheberg/Drensteinfurt

    Fehlt: Mark Ziegelhöfer.

    Daheim ist die HSG Ascheberg/Drensteinfurt eine Macht. Doch vor der Partie am Samstag, 19 Uhr (Dreingauhalle), gegen die HF Reckenfeld/Greven 05 hat HSG-Coach Volker Hollenberg ein kleines Problem.

  • Katholische Kindergärten bilden einen Verbund

    Fr., 22.03.2019

    Sandra Schulz ist die Premieren-Chefin

    Sandra Schulz ist die erste Leiterin des Verbundes der fünf katholischen Kindergärten in den drei Orten der Kirchengemeinde St. Lambertus. Pfarrer Stefan Schürmeyer stellte sie gestern im Pressegespräch vor.

    Die Kirchengemeinde St. Lambertus schlägt mit einer alten Bekannten neue Wege ein. Sandra Schulz tauscht ihr Büro in der Kita mit einem Büro am Kirchplatz.

  • Termin in der Grundschule

    Fr., 22.03.2019

    92 Blutspender in Davensberg

    Termin in der Grundschule: 92 Blutspender in Davensberg

    119 Blutspender wurden in Ascheberg gezählt, in Davensberg war die Quote besser.

  • Osterparadoxon

    Fr., 22.03.2019

    Wenn zwei Vollmonde sich streiten

    Wann Vollmond ist, lässt sich auf zwei Arten bestimmen. Astronomisch war es am Donnerstagmorgen der Fall. Nach dem Meto-Zyklus am Tag dieser Aufnahme, die am 20. März entstanden ist.

    Ostern wird am ersten Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond gefeiert. Am frühen Donnerstagmorgen (21. März) war der Mond komplett rund. Ostern wird aber erst im April gefeiert.