Hammer Straße



Alles zum Ort "Hammer Straße"


  • Großbaustelle am Düesbergweg

    Di., 27.06.2017

    Durchfahrt nur für Einsatzfahrzeuge

    Ab der Hammer Straße ist der Düesbergweg ab Mittwoch bis in Höhe Feuerwehr komplett gesperrt.

    Die Arbeiten an der Großbaustelle am Düesbergweg nähern sich dem Ende, aber es wird für die Verkehrsteilnehmer und besonders für die Anwohner in den letzten Wochen noch einmal hart: Der Düesbergweg steht ab Mittwoch für etliche Wochen dem Durchgangsverkehr nicht zur Verfügung.

  • Kaufleute der Hammer Straße feiern „Mittsommer“

    Mo., 19.06.2017

    Hammer Straße: Roter Teppich ausgerollt

    Unterhaltung bot der „Mittsommer“ unter anderem mit zehn kleinen Musikgruppen, die ihren Platz von Geschäft zu Geschäft wechselten. Rikscha-Fahren und Kinderschminken waren umsonst. Für die Werbung hatte die Gemeinschaft der Kaufleute bunte Faltblätter mit dem Zeitplan der Live-Musik und allen weiteren Aktionen drucken lassen.

    Kaufleute der Hammer Straße feierten an verschiedenen Standorten den „Mittsommer“.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 18.06.2017

    Nils Körber rückt zwischen die Pfosten bei Preußen Münster

    Nils Körber wechselt aus Berlin nach Münster 

    Preußen Münster macht die Schotten dicht. Auf der Linie zumindest ist im neuen Kader kein Platz mehr. Zwischen Münster bisherige Nummer eins, Max Schulze Niehues, und dem 18-jährigen Neuzugang Luis Klante aus Hoffenheim, sucht sich jetzt Herthas aufstrebender Keeper Nils Körber seine Position.

  • Fußball: 3.Liga - SC Preußen Münster

    Do., 15.06.2017

    Junges Talent Cyrill Akono startet mit den Profis in die Vorbereitung

    Freut sich den eigenen Nachwuchs fördern zu können: Sportdirektor des SC Preußen, Malte Metzelder (Aufnahme aus dem Spiel gegen den Chemnitzer FC vom 07.05.2017)

    Am Montag (16.00 Uhr) steigt der SC Preußen Münster wieder ins Training ein. Als kleine Feiertags-Überraschung startet, neben dem Jungpreußen Adrian Knüver, Cyrill Akono, Torjäger aus dem Jungjahrgang, mit in die Vorbereitung. So heißt es in einer Pressemitteilung der Preußen vom Donnerstag.

  • Mittsommernacht auf der Hammer Straße

    Mi., 14.06.2017

    Kaufleute rollen Teppich aus

    Laden auf die Hammer Straße ein (v.r.): Meike Schulzik, Andre Kornet, Richard Lesting, Andrea Többen und Agnes Meile – das Organisationsteam des Mittsommers.

    Die Kaufmannschaft auf der Hammer Straße rollt für ihre Kunden am Samstag (17. Juni) den roten Teppich aus. Zum sechsten Mal wird das Mittsommerfest gefeiert.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 12.06.2017

    Martin Kobylanski bleibt Preußen Münster erhalten

    Martin Kobylanski 

    Der SC Preußen Münster hat sein Mannschaftsgefüge für die Saison 2017/18 weiter komplettiert: Die Hängepartie um Martin Kobylanski ist beendet. Der 23-jährige Pole, zuletzt ausgeliehen von Lechia Danzig, ist ab sofort und bis 2019 ein „echter Preuße“.

  • Bauarbeiten an der Hammer Straße

    So., 11.06.2017

    Hammer Straße: Endlose Buddelei nervt Anwohner und Kaufleute

    Das Tiefbauamt erneuert aktuell die Rad- und Fußwege an der Hammer Straße in Höhe der Jägerstraße

    Seit fast zwei Jahren sind Baustellenschilder, Gräben, mit Geräten zugestellte Parkplätze und Warnbaken ein gewohntes Bild auf der Hammer Straße im Abschnitt zwischen Geiststraße und Ludgerikreisel. Betroffen ist davon besonders die Geschäftswelt.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 06.06.2017

    Cueto ist der neue Tekerci beim SC Preußen Münster

    Spielte 16 Mal für die deutsche Junioren-Nationalelf von U 18 bis U 20: Linksaußen Lucas Cueto aus Köln.

    Es tut sich was bei den Preußen aus Münster. Der Drittligist präsentierte am Dienstag seinen dritten Neuzugang. Aus der Schweiz vom FC St. Gallen zieht es Lucas Cueto an die Hammer Straße.

  • Fußball 3.Liga: Preußen in der Sommerpause

    Sa., 03.06.2017

    Wird es das verflixte siebte Jahr?

    Zwei Stammkräfte beim SCP: Die Abwehrspieler Jeron Al-Hazaimeh (links) und Lion Schweers (Mitte), hier im Heimspiel gegen den FSV Zwickau.

    Wird es das verflixte siebte Jahr des SC Preußen Münster in der 3. Liga? So lange ist es schon her, dass der Club von der Hammer Straße aus der Regionalliga den Sprung in die Drittklassigkeit schaffte. Der 1. Spieltag der Saison 2017/18 ist dabei vom 21. bis 23. Juli angesetzt. Und in fünf von sechs Fällen starteten die Preußen mit einer Heimpartie in die Saison. Unterhaching (2011), Burghausen (2013), Rostock (2014), Großaspach (2015) und zuletzt das mit 0:1 verlorene Derby gegen den VfL Osnabrück (2016) sorgten dabei für den Saisoneinstieg. Nur einmal, im Jahr 2012, gastierte der SCP bei Wacker Burghausen und gewann gleich mit 2:0.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 26.05.2017

    Preußen wollen in Mauritz Fahrt aufnehmen

    Weiterhin ungeklärt: Martin Kobylanski kam in der Winterpause, allerdings hat er noch bis Sommer 2018 einen Vertrag bei Lech Danzig. Der SCP möchte den Offensivspieler aber halten.

    Preußen Münster wird seine Testspielserie zur Saison-Vorbereitung am 24. Juni erneut bei Germania Mauritz starten. Im Vorjahr gewann der Fußball-Drittligist in einer Regenschlacht mit 8:1, nun erhoffen sich beide Seiten bessere Bedingungen. Bis dahin muss der SCP seinen Kader aber noch aufpäppeln.