Rostock



Alles zum Ort "Rostock"


  • DFB-Pokal

    Do., 01.11.2018

    Zahlreiche Ermittlungsverfahren nach Randale in Rostock

    Die Polizei Rostock beschlagnahmte zahlreiche Gegenstände der Fans.

    Hunderte Fußballfans haben das Spiel von Hansa Rostock gegen den Bundesligisten 1. FC Nürnberg in der Hansestadt verpasst. In ihrem Gepäck wurden unter anderem Feuerwerkskörper, Sturmhauben und Schlaghandschuhe gefunden.

  • DFB-Pokal

    Mi., 31.10.2018

    Nürnberg in Rostock nach Sieg im Elfmeterschießen weiter

    Rostocks Merveille Biankadi (2.v.r.) setzt sich gegen zwei Nürnberger durch.

    Der 1. FC Nürnberg hat die zweite Runde im DFB-Pokal mit viel Glück überstanden. Die Franken gewannen bei Hansa Rostock erst im Elfmeterschießen mit 4:2. Hansa hatte lange in Führung gelegen.

  • Mittelfeldspieler fit

    Di., 30.10.2018

    Nürnberg im Pokalspiel gegen Rostock wieder mit Petrak

    Der 1. FC Nürnberg kann wieder auf Ondrej Petrak setzen.

    Nürnberg (dpa) - Trainer Michael Köllner hat für das DFB-Pokalspiel des 1. FC Nürnberg beim Fußball-Drittligisten Hansa Rostock einige Positionswechsel angekündigt.

  • Fußball

    Mo., 29.10.2018

    Hansa-Chef nach Spruchband-Skandal: Alle müssen aufstehen

    Robert Marien auf einer Pressekonferenz im Ostseestadion Rostock.

    Rostock (dpa/mv) - Hansa Rostocks Vorstandsvorsitzender Robert Marien hat die Mitglieder des Fußball-Drittligisten aufgefordert, Stellung im Hinblick auf den Skandal um das pietätlose Spruchband einiger Fans zu beziehen. «Eine Diskussion muss entstehen. Es kann nicht sein, dass ein Einzelner aufsteht, sondern das muss von allen kommen. Jedes Mitglied soll sagen, was es von solchen Aktionen hält», sagte Marien am Montag in Rostock. Die Diskussion soll auf der turnusmäßigen Mitgliederversammlung am 25. November geführt werden.

  • Tropenmediziner warnen

    Fr., 28.09.2018

    West-Nil-Virus erfordert mehr Sicherheit bei Blutspenden

    Das West-Nil-Virus breitet sich auch in Deutschland aus. Tropenmediziner fordern, die Kontrolle von Blutspendern zu verbessern.

    In Deutschland breiten sich das West-Nil- und das Usutu-Virus aus. Übertragen werden sie von heimischen Mücken, Infektionen bleiben aber oft unerkannt. Ein Tropenmediziner spricht sich für eine Diskussion über die Sicherheit von Blutspenden aus.

  • Usutu- und West-Nil-Virus

    Fr., 28.09.2018

    Tropenmediziner: Sicherheit von Blutspenden neu diskutieren

    Eine Mücke saugt Blut aus der Haut. In Deutschland breiten sich das West-Nil- und das Usutu-Virus aus.

    In Deutschland breiten sich das West-Nil- und das Usutu-Virus aus. Übertragen werden sie von heimischen Mücken, Infektionen bleiben aber oft unerkannt. Ein Tropenmediziner spricht sich für eine Diskussion über die Sicherheit von Blutspenden aus.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 27.09.2018

    Idealausbeute vor Augen, doch Preußen droht ein Engpass gegen Wiesbaden

    Kevin Rodrigues Pires (r.) machte in Rostock sein bestes Preußen-Spiel und soll in der Startelf bleiben.

    Die Serie ist klein, aber beeindruckend. Preußen Münster hat nacheinander Energie Cottbus und Hansa Rostock abserviert. Als drittes Team soll in der englischen Woche der SV Wehen Wiesbaden dran glauben. Doch es droht ein großes personelles Problem.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 26.09.2018

    Der Blitzstart wird für die Preußen zum Programm

    So jubelten die Preußen in Rostock: Lion Schweers (l.) klatscht Ole Kittner ab, Fabian Menig umarmt Lucas Cueto (r.).

    Dieser Sieg war ein Ausrufzeichen. Das Ergebnis – 4:1 bei Hansa Rostock – sowieso, aber auch die Art und Weise, wie Preußen Münster an der Ostsee auftrat, hatte Klasse. Die Achse stand optimal. Dennoch ist ein Tritt auf die Euphoriebremse unvermeidlich.

  • 4:1-Sieg bei Hansa Rostock und drei Tore des Angreifers

    Di., 25.09.2018

    Dadashov-Show an der Ostsee

    So jubelt der SCP: Rufat Dadashov (2.v.l.) wird fast erdrückt von seinen Kollegen Fabian Menig, René Klingenburg und Martin Kobylanski (v.l.). Und Tobias Rühle (r.) schleicht sich auch noch heran, während Rostocks Nico Rieble konsterniert ist.

    Wach, wacher, Dadashov. Nach nicht einmal sechs Minuten hatte Preußen Münster den Grundstein zum 4:1 (2:0)-Auswärtserfolg bei Hansa Rostock gelegt. Der Hauptdarsteller: Rufat Dadashov mit einem ganz eiligen Doppelpack, das war die Basis. Später erhöhte er noch auf 3:1, als der SCP ein wenig wackelte. Der Rest war Schaulaufen mit dem 4:1 durch Lucas Cueto. Die Minikrise mit drei Niederlagen war gegen Cottbus beendet worden, eine neue positive Serie wurde vielleicht an der Ostsee nun mit Sieg Nummer zwei gestartet. Die Kurve zeigt wieder nach oben. So schnell geht das.

  • Re-Live

    Di., 25.09.2018

    Preußen Münster schlägt Hansa Rostock 4:1

    Re-Live: Preußen Münster schlägt Hansa Rostock 4:1

    Bei seinem fünften Saisonsieg lässt Preußen Münster nichts anbrennen. Nach der 3:0-Gala gegen Cottbus folgte am Dienstagabend ein verdienter 4:1-Sieg gegen Rostock. Rufat Dadashov schießt gleich drei Tore, Lucas Cueto liefert in der 90. Minute das vierte Tor für den SCP.