Saerbeck



Alles zum Ort "Saerbeck"


  • Leichtathletik: SC Falke Saerbeck

    Mi., 03.04.2019

    Nichts für Warmduscher

    Monika Gerlach landete in Ibbenbüren auf dem ersten Platz in ihrer Altersklasse.

    Die Athleten des SC Falke starteten beim Ibbenbürener Klippenlauf erfolgreich in die Saison.

  • Einsegnung neuer Fahrzeuge bei der Freiwilligen Feuerwehr

    Mi., 03.04.2019

    Die Schlagkraft ist sichergestellt

    Frisch gesegnete neue Feuerwehr-Fahrzeuge mit (v.l.): Bürgermeister Wilfried Roos, Pfarrer Rainer Schröder (Arche), Pfarrer Peter Ceglarek (St. Georg) und Udo Meiners (Wehrleiter).

    Zusammen mit dem Durchschnittsalter der aktiven Wehrleute verjüngt sich der Fahrzeugpark der Freiwilligen Feuerwehr Saerbeck beträchtlich. Vier „Neue“ und ein Umbau wurden jetzt von den Pfarrern Peter Ceglarek (St. Georg) und Rainer Schröder (Arche) eingesegnet.

  • Geplante Verkehrsmaßnahmen an der Schulstraße

    Mi., 03.04.2019

    UWG will einen Schritt weiter gehen

    Der Verkehr auf der Schulstraße soll sicherer werden. Die UWG hat jetzt eigene Vorschläge vorgetragen.

    Der Autoverkehr auf der Schulstraße soll weniger, ruhiger und sicherer werden. Darin besteht Einigkeit zwischen Politik und Verwaltung. Diskutiert wird noch über das Wie und die Reihenfolge von Maßnahmen.

  • Fußball: Junioren-Kreistag des Tecklenburger Landes

    Mi., 03.04.2019

    Achte Amtsperiode für Helmut Hettwer

    Beim neugewählten Kreisjugendvorstand herrschte am Kreisjugendtag am Montag in Ibbenbüren-Dickenberg eine gute Stimmung.

    Beim Kreisjugendtag der Nachwuchsfußballer des Tecklenburger Landes standen Neuwahlen des Kreisjugendvorstandes im Mittelpunkt. Bis auf JSG Westerkappeln/Velpe waren alle Vereine angereist, was Kreisjugendobmann (KJO) Helmut Hettwer sehr begrüßte.

  • Änderungen im Haushaltsentwurf 2019

    Di., 02.04.2019

    Rote statt schwarze Zahlen auf der Ergebnisseite

    Das Rathaus teilt neue Zahlen zum Haushalt 2019 mit.

    Wenn der Gemeinderat am Donnerstag den Entwurf des Haushalts 2019 zum Beschluss auf dem Tisch hat, ist seit der Einbringung im Dezember beim Ergebnis aus der fünfstelligen schwarzen eine sechsstellige rote Zahl geworden. Der Grund sind zehn Änderungen.

  • Fußball: Kreisliga A

    Di., 02.04.2019

    Abstiegskampf – Saerbecker Falken schlagen neue Töne an

    Simon Puckert hofft mit dem SC Falke Saerbeck auf eine Trendwende. In Esch wollen die Falken endlich wieder punkten.

    Der Auftakt in die „englische Woche“ ging schon mal völlig daneben. In Halverde kassierte der SC Falke Saerbeck eine 1:3-Niederlage und bot nach dem Seitenwechsel eine blamable Vorstellung. Nun gastiert die Mannschaft von Holger Althaus in Esch und will dort unbedingt dreifach punkten, um die Trendwende zu erzwingen. Am Sonntag geht es dann nach Dreierwalde.

  • Musikalische Soirée des Bürgerhaus-Konzertvereins mit „CCC“ und Cantilena

    Di., 02.04.2019

    Zwei Chöre – ein Zauber

    Cantilena, das größere Ensemble des Abends: glasklar und blitzblank.

    Zarte, feine Frauenstimmen, quasi elfengleich, verzauberten am Sonntagabend das Publikum im Bürgerhaus. Mit „Cantilena“ und „CCC“ folgten gleich zwei Vokalensembles der Westfälischen Schule für Musik Münster der Einladung des Bürgerhauskonzertvereins.

  • Grüne starten Europa-Wahlkampf

    Di., 02.04.2019

    Ein Apfelbäumchen für die Bachaue

    Baum mit Botschaft: Die Saerbecker Grünen bei ihrer Pflanzaktion in der Bachaue.

    Als ein Zeichen der Hoffnung für ein friedliches und starkes Europa pflanzte der Ortsverein von Bündnis 90/ Die Grünen jetzt ein Apfelbäumchen in der Bachaue und eröffnete damit zugleich den Europa-Wahlkampf.

  • Gesundheitsminister Laumann beim Betriebshilfsdienst

    Mo., 01.04.2019

    Landarztmangel bleibt Herausforderung

    NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann, Allgemeinmediziner Dr. Heinrich Möhlenkamp und Pflegedienstleiter Markus Rottmann diskutierten über Herausforderungen im Gesundheitsbereich.

    Mit Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann fand bei der Mitgliederversammlung des Betriebshilfsdienst-Maschinenring Steinfurt-Bentheimein eine Diskussion über Landarzt- und Fachkräftemangel statt.

  • Ensemble Theatrum spielt in St. Georg „Claudia Procula“

    Mo., 01.04.2019

    Wer war dieser Jeschua?

    Claudia Procula (Friederike v. Krosigk, rechts) teilt die Faszination über den Mann namens Jeschua und die Sorge um das Schicksal des Unschuldigen mit ihrer Schwägerin (Hannah Vongries).

    Heimsuchung in Träumen der Seherin oder Heilsbotschaft, Aufrührer oder unschuldig Gerichteter? Jesus und was er bedeutet, dieser Frage näherte sich das Ensemble Theatrum poetisch.