Dr. Oetker



Alles zur Organisation "Dr. Oetker"


  • „Erinnerungen hinter Glas“

    Mi., 29.04.2015

    Zwölf Tore in vergangene Zeiten

    Backen, Leinwandlegenden und mehr: Zwölf Collagen führen zurück in alte Zeiten. Das Projekt von Käthe Winkelmann (l.) und Mechthild Reitzke wurde vom Förderverein, hier vertreten durch Heinz Wehnhardt (2.v.l.) und Erhard Richard, unterstützt.

    Briefmarken, Geldscheine und Münzen, Fotos, Rezepte und Schilder – es gibt kaum was, was Käthe Winkelmann und Mechthild Reitzke nicht in ihren Collagen verarbeitet haben. Die „Erinnerungen hinter Glas“ sorgen bei den Bewohnern des Elisabeth-Tombrock-Hauses für Gesprächsstoff.

  • Schifffahrt

    Do., 23.04.2015

    Reederei Hamburg Süd stärkt sich für internationalen Wettbewerb

    Die Reederei Hamburg Süd gehört zur Oetker-Gruppe.

    Hamburg (dpa/lnw) - Die zur Bielefelder Oetker-Gruppe gehörende Reederei Hamburg Süd hat sich mit einer Übernahme in Chile und einer Kooperation in Asien für den internationalen Wettbewerb der Containerschifffahrt gestärkt. Durch den Ende März übernommenen Liniendienst der Compañía de Navegación (CCNI) habe sich das Transportvolumen um rund 300 000 Standardcontainer (TEU) erhöht, berichtete Ottmar Gast, Sprecher der Geschäftsführung, am Donnerstag. Wegen der schwachen wirtschaftlichen Entwicklung in Südamerika sei 2014 das Transportvolumen nur um 2,3 Prozent auf 3,4 Millionen TEU gestiegen. Rückläufige Frachtraten drückten den Umsatz um 1,0 Prozent auf 5,2 Milliarden Euro.

  • Landfrauen Ostbevern

    Mi., 22.04.2015

    Landfrauen begeistert von Comedy-Stadtführung und der Dr. Oetker

    Die Landfrauen aus Ostbevern fuhren mit dem Bus nach Bielefeld zu einem Tagesausflug. Bei einer etwa eineinhalbstündigen Comedy-Stadtführung wurden sie mit Anekdoten und Kuriositäten über Bielefeld unterhalten.

  • Ernährung

    Do., 02.04.2015

    Dr. Oetker ruft Dessertpulver zurück

    Allergiker sollten bei der «Mousse au Chocolat klassisch» von Dr. Oetker genau hinsehen. Einige Chargen enthalten Hühnereiweiß.

    Wichtig für Allergiker: Dr. Oetker ruft seine «Mousse au Chocolat klassisch» zurück. Aufgrund eines Produktionsfehlers enthält das Pulver Hühnereiweiß, das nicht auf der Packung gekennzeichnet ist.

  • Ernährung

    Di., 31.03.2015

    Fruchtig oder vegan: Russischer Zupfkuchen mal anders

    Hält sich lange: Russischer Zupfkuchen kann ruhig eine Woche aufbewahrt werden.

    Russischer Zupfkuchen ist eine sichere Bank auf fast jeder Kaffeetafel. Doch die beliebte Käsekuchenvariante muss nicht nur aus Schokolade und Quark bestehen. Beeren, Pfirsiche und Zimt eignen sich perfekt zum Abwandeln.

  • Ernährung

    Di., 24.03.2015

    An die Stangen, fertig, los: Spargel hat wieder Saison

    Grüner Spargel ist herber und würziger als weißer. Außerdem muss von ihm nur das untere Ende geschält werden.

    Sie sind ein Frühlingsbote und nur kurz zu haben: In den kommenden Wochen erobern weiße und grüne Spargelstangen die Teller. Serviert wird das Gemüse traditionell mit Buttersoßen, es schmeckt aber auch gebacken oder roh im Salat.

  • Lebensmittel

    Mi., 11.03.2015

    Oetker kauft mexikanischen Götterspeise-Hersteller

    Das Logo von Dr. Oetker in Bielefeld.

    Bielefeld (dpa) - Der Nahrungsmittelkonzern Dr. Oetker hat einen Götterspeise-Hersteller in Mexiko übernommen und baut damit sein internationales Dessert-Geschäft aus. Die Übernahme des mexikanischen Marktführers D'Gari sei nach Zustimmung der Wettbewerbsbehörden vollzogen worden, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Bielefeld mit. Zur Kaufsumme und zum Umsatz von D'Gari machte Dr. Oetker keine Angaben. Am Standort Querétaro beschäftigt das mexikanische Unternehmen rund 600 Mitarbeiter. Die Oetker-Gruppe machte 2013 mit 10 300 Mitarbeitern einen Umsatz von 2,13 Milliarden Euro.

  • Lebensmittel

    So., 08.03.2015

    Dr. Oetker gibt Standortgarantie für Coppenrath und Wiese

    Der Chef des Nahrungsmittelkonzerns Dr. Oetker, Richard Oetker, kommt zur Betriebsversammlung der Mitarbeiter der Firma Coppenrath und Wiese.

    Ibbenbüren (dpa) - Der Nahrungsmittelhersteller Dr. Oetker will den Tiefkühltortenbäcker Coppenrath und Wiese auch nach dem Kauf als eigenständiges Unternehmen weiterführen. Er habe den Mitarbeitern Standort- und Jobgarantien gegeben, sagte Oetker-Chef Richard Oetker bei einer Betriebsversammlung des Tortenproduzenten.

  • Lebensmittel

    So., 08.03.2015

    Dr. Oetker gibt Standortgarantie für Coppenrath und Wiese

    Ibbenbüren (dpa) - Der Bielefelder Nahrungsmittelhersteller Dr. Oetker will den Tiefkühltortenbäcker Coppenrath und Wiese auch nach dem Kauf als eigenständiges Unternehmen weiterführen. Er habe den Mitarbeitern Standort- und Arbeitsplatzgarantien gegeben, sagte Oetker-Konzernchef Richard Oetker bei einer Betriebsversammlung des Tortenproduzenten im westfälischen Ibbenbüren. Am Donnerstag hatte Dr. Oetker bekanntgegeben, den Osnabrücker Tortenbäcker übernehmen zu wollen. Über den Kaufpreis hatten beide Seiten Stillschweigen vereinbart.