Energie Cottbus



Alles zur Organisation "Energie Cottbus"


  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 14.06.2017

    Ismail Atalan erteilt Aue eine Absage und bleibt wohl bei SF Lotte

    Ismail Atalan bleibt wohl Trainer in Lotte.

    Ganz sicher ist es noch nicht, aber es wird immer wahrscheinlicher: Ismail Atalan hat dem Zweitligisten Erzgebirge Aue eine Absage erteilt und wird deshalb wohl Trainer der Sportfreunde Lotte bleiben. Hauptgrund für seine Entscheidung ist die familiäre Situation.

  • Vor zehn Jahren

    Do., 18.05.2017

    Meister-Jubiläum des VfB: «Tag war eine einzige Ekstase»

    Der Stuttgarter Kapitän Fernando Meira (M) riss 2007 die Meisterschale hoch.

    2007 wurde der VfB Stuttgart ziemlich unerwartet zum fünften Mal deutscher Fußball-Meister. Zigtausende Fans machten die Stadt vor zehn Jahren zu einer Partymeile. An diesem Sonntag wollen die Schwaben die Rückkehr in die Bundesliga feiern.

  • Fußball

    Fr., 28.04.2017

    Ausschreitungen in Babelsberg - Polizei verhindert Platzsturm

    Potsdam (dpa) - Beim Fußball-Regionalligaspiel des SV Babelsberg gegen Energie Cottbus ist es zu Ausschreitungen gekommen. Die Partie stand laut einem Bericht der «Lausitzer Rundschau» kurz vor dem Abbruch. Das Spiel wurde zweimal unterbrochen, weil Pyrotechnik auf dem Rasen gelandet war. Vermummte Randalierer aus dem Cottbuser Block waren auf den Platz vorgedrungen und hatten Raketen sowie Kanonenschläge gezündet. Auch im Babelsberger Block wurde Pyrotechnik gezündet. Die Polizei verhinderte einen Sturm des Platzes und setzte auch Pfefferspray gegen die Randalierer ein.

  • Fußball - DFB-Pokal: SF Lotte - Borussia Dortmund

    Mo., 27.02.2017

    VfL Osnabrück hat es vorgemacht

    2009 behielt VfL Osnabrück gegen Borussia Dortmund (hier mit Mats Hummels am Ball) mit 3:2 im Achtelfinale die Oberhand. Hinten Doppeltorschütze Barletta.

    Die Sportfreunde Lotte sind als einziger Drittligist ins Viertelfinale des DFB-Pokals eingezogen. Sie sind aber nicht die erste unterklassige Mannschaft, der dieses Kunststück gelang. Sensationen gab es immer wieder. 1992 gewann Zweitligist Hannover 96 gar den Cup. 2009 schaltete VfL Osnabrück die Dortmunder aus.

  • Fußball: Regionalliga

    Do., 16.02.2017

    Joachim Krug: „Eine total unglückliche Lösung“

    Joachim Krug

    Darüber erhitzen sich die Gemüter. Nur drei der fünf Regionalliga-Meister steigen in die 3. Liga auf. Ein Umstand, der auch Joachim Krug aufregt. Allerdings umtreiben den Manager von RW Ahlen ganz andere Sorgen.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 30.01.2017

    Jordanov verlässt Preußen – Kobylanski kommt

    Martin Kobylanski (2.v.l.) wird Preuße 

    Martin Kobylanski kommt jetzt also doch. Weil Edisson Jordanov den SC Preußen Richtung Luxemburg verlassen hat, bietet der schmale Etat den nötigen Spielraum, um die Ausleihe von Lech Danzig zu bewerkstelligen. Ob noch ein Sechser aufzutreiben ist, ist weiter fraglich.

  • Fußball

    Di., 24.01.2017

    Bielefelder Fußballer Brinkmann wechselt zum SC Wiedenbrück

    Fußballprofi Daniel Brinkmann.

    Bielefeld (dpa/lnw) - Fußballprofi Daniel Brinkmann verlässt den Zweitligisten Arminia Bielefeld mit sofortiger Wirkung. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler schließt sich dem Regionalligisten SC Wiedenbrück an, teilte die Arminia am Dienstag mit. Brinkmann war 2015 von Energie Cottbus nach Bielefeld gewechselt und bestritt seitdem 35 Pflichtspiele für die Profimannschaft der Ostwestfalen.

  • Fußball

    Do., 16.06.2016

    12 000-Euro-Geldstrafe für Preußen Münster

    Frankfurt/Main (dpa/lnw) - Wegen dreier Fälle unsportlichen Verhaltens seiner Fans muss Drittligist Preußen Münster eine Geldstrafe von 12 000 Euro zahlen. Das gab der Deutsche Fußball-Bund am Donnerstag nach einem Urteil seines Sportgerichts bekannt. Bei den Preußen-Spielen am 9. April gegen Energie Cottbus, am 22. April gegen den 1. FC Magdeburg und am 14. Mai bei Erzgebirge Aue hatten Anhänger der Münsteraner Pyrotechnik entzündet. Ein Zuschauer hatte während der Begegnung mit Cottbus eine Rauchgasvergiftung erlitten. Der Verein hat dem damit rechtskräftigen Urteil zugestimmt.

  • Spieler des SC Preußen Münster besuchten Viertklässler aus Albersloh

    Do., 09.06.2016

    Mit den Stürmern aufs „Gummi“

    Erst ein Interview mit Autogrammstunde, dann ab zum Profi-Kicken aufs „Gummi“: Die Klasse 4 a der Ludgerusschule in Albersloh hat im Rahmen des Medienprojektes Klasse! Besuch von den SCP-Fußballern Mehmet Kara und Cihan Özkara bekommen.

    Was machen denn Fußballprofis im Klassenzimmer einer Grundschule? Mehmet Kara und Cihan Özkara, beide bekannte Kicker beim SC Preußen Münster, waren zur Ludgerusschule in Albersloh gekommen. Und wieso? Die Schüler der Klasse 4 a hatten sich mit einem Foto an einem Gewinnspiel des Klasse!-Medienprojekts der Westfälischen Nachrichten beteiligt – und gewonnen.

  • Fußball

    So., 05.06.2016

    Zweitligist Sandhausen verpflichtet Stürmer Sukuta-Pasu

    Richard Sukuta-Pasu wechselt nach Sandhausen.

    Sandhausen (dpa) - Der SV Sandhausen hat Stürmer Richard Sukuta-Pasu von Energie Cottbus verpflichtet. Der 25-Jährige unterschrieb beim nordbadischen Fußball-Zweitligisten einen Vertrag über zwei Jahre plus Option.