Mozilla



Alles zur Organisation "Mozilla"


  • Computer

    Mi., 31.07.2013

    Ex-Chef von Firefox-Entwickler Mozilla geht zu Antiviren-Firma

    New York (dpa) - Der langjährige Chef des Firefox-Entwicklers Mozilla, Gary Kovacs, wird künftig den Antiviren-Spezialisten AVG führen. Die Software-Firma mit Sitz in San Francisco und Amsterdam gab die Berufung des Managers am späten Dienstag bekannt.

  • Geheimdienste

    Mo., 15.07.2013

    Ratgeber: Sicher im Internet surfen - aber wie?

    Berlin (dpa) - Anglo-amerkanische Geheimdienste haben nach Informationen von Edward Snowden weitreichenden Zugang zu Internet-Daten vieler Bürger.

  • Geheimdienste

    Sa., 13.07.2013

    Hintergrund: Sicher im Internet surfen - aber wie?

    Berlin (dpa) - Anglo-amerkanische Geheimdienste haben nach Informationen von Edward Snowden weitreichenden Zugang zu Internet-Daten vieler Bürger. Sie sammeln und analysieren, wer wann mit wem Mails austauscht, hören Videotelefonate ab und speichern Inhalte von E-Mails. Wie kann man sich vor Überwachung schützen?

  • Computer

    Fr., 05.07.2013

    Opera Mail - Eine kostenlose E-Mail-Software

    Opera Mail können Windows-, Mac-OS- und Linux-Nutzer gleichermaßen nutzen. Foto: dpa-infocom

    Meerbusch (dpa-infocom) - Praktisch jeder Internetbenutzer hat mindestens eine E-Mail Adresse. Viele greifen auf kostenlose Mail-Programme zurück, wie Thunderbird von Mozilla oder Windows Live Mail von Microsoft. Nun gibt es ein weiteres: Opera Mail.

  • Geheimdienste

    Do., 27.06.2013

    Scharfe, wachsende Proteste gegen Internet- und Telefonüberwachung

    Berlin/Redmond (dpa) - Vor dem Hintergrund massiver Vorwürfe wegen Internet- und Telefonspionage wächst der Druck auf die US-Regierung.

  • Geheimdienste

    Do., 27.06.2013

    Scharfe, wachsende Proteste gegen Internet- und Telefonüberwachung

    Berlin/Redmond (dpa) - Vor dem Hintergrund massiver Vorwürfe wegen Internet- und Telefonspionage wächst der Druck auf die US-Regierung.

  • Internet

    Mi., 26.06.2013

    Update verfügbar: Neue Funktionen mit Firefox 22

    Beim neuen Firefox wird der Text auf Monitoren mit extrem hoher Auflösung größer eingestellt. Foto: Jan-Philipp Strobel

    Berlin (dpa/tmn) - Für Firefox ist ab sofort ein Update verfügbar. Das bringt gleich mehrere neue Funktionen mit, zum Beispiel den Standard WebRTC. Zudem wird die Sicherheit und Surfgeschwindigkeit verbessert, und es gibt eine neue Rubrik bei den Add-ons.

  • Multimedia

    Mi., 29.05.2013

    Das Fenster zum Internet: Tipps zur Browser-Wahl

    Die Qual der Wahl? Welcher Browser der richtige ist, hängt vor allem von den persönlichen Vorlieben ab. Foto: Franziska Koark

    Dresden (dpa/tmn) - Lange Zeit war der Internet Explorer an der Spitze, dann der Firefox. Inzwischen gibt es unter anderem mit Chrome und Safari reichlich Konkurrenz für die Marktführer. Etwas falsch machen können Nutzer bei der Browserwahl aber kaum: Sicher und schnell sind fast alle.

  • Reise ins Herz der Computerwelt

    Fr., 17.05.2013

    Münsteraner knüpft Kontakte ins Silicon Valley

    Dominik Tobschall, Gründer der fruux GmbH, ist soeben aus dem kalifornischen Silicon Valley zurückgekehrt. Dort traf der IT-Unternehmer mit mehreren Top-Managern aus der Computerbranche zusammen. Fruux überlegt nun, dauerhaft ein Team im Silicon Valley zu installieren.

  • Multimedia

    Di., 26.03.2013

    Den in Firefox eingebauten PDF-Reader abschalten

    Seit Version 19 klappt das Öffnen von PDFs im Firefox meist reibungslos über einen Viewer. Nutzer können sich auch ein anderes Programm zum Öffnen einrichten. Foto: Jan-Philipp Strobel

    Meerbusch (dpa-infocom) - Mit der neuesten Version des Browsers Firefox werden PDFs im Internet mit einem programmeigenen Viewer geöffnet. Wer lieber ein eigenes Programm dafür nutzt, kann die Funktion deaktivieren.