Dennis Otto



Alles zur Person "Dennis Otto"


  • Westfalenliga: GW Nottuln

    Mo., 19.01.2015

    Otto geht, Markmann kommt

    Wenn Dennis Otto (l.) den Turbo anwirft, kann ihn kaum jemand halten.

    Beim Fußball-Westfalenligisten GW Nottuln werden im Moment die Weichen für die Zukunft gestellt. Am Montag teilten die Grün-Weißen mit, dass Dennis Otto im Sommer den Verein in Richtung des VfL Senden verlassen wird. Für ihn kommt vom SV Burgsteinfurt Sascha Markmann.

  • Westfalenliga: GW Nottuln - SC Paderborn 07 II 0:1

    So., 30.11.2014

    89 ganz starke Minuten

    Immer mit zwei Spielern attackierten die Nottulner die Kicker des Tabellenführers. Hier versuchen Patrick Grotthoff (M.) und Mirko Bertelksbeck (r) den Paderborner zu stoppen.

    „Im Vorfeld hatten doch alle gedacht, dass wir keine Chance haben würden. Und dann verlieren wir am Ende so was von unverdient. Das ist sehr, sehr bitter.“ Dirk Altkrüger, Trainer des Westfalenligisten GW Nottuln, war nach der unglücklichen 0:1 (0:0)-Heimniederlage am letzten Hinrundenspieltag gegen den Spitzenreiter SC Paderborn 07 II riesig enttäuscht.

  • Westfalenliga: Viktoria Heiden - GW Nottuln 3:3

    So., 16.11.2014

    Unglückliches Ende

    War in Heiden der Pechvogel: Patrick Grotthoff. Nottulns Youngster traf eine Minute vor dem Abpfiff zum 3:3 in die eigenen Maschen.

    Seit vier Spieltagen sind die Akteure des Fußball-Westfalenligsten GW Nottuln nun schon ohne Niederlage. Aus den vergangenen drei Partien holten die Kicker von Trainer Dirk Altkrüger allerdings jeweils nur einen Zähler. Von Viktoria Heiden trennten sich die Grün-Weißen am Sonntag 3:3 (2:2)-Unentschieden.

  • Westfalenliga: GW Nottuln - SpVgg Vreden

    Sa., 08.11.2014

    Wirklich ein Spiel wie jedes andere?

    Setzt seinen Körper hier glänzend ein: Nottulns Abwehrspieler Kevin Bertels (r.).

    Eigentlich ist es ein Spiel wie jedes andere. Mit dem Tabellenachten GW Nottuln und dem Zehnten Spielvereinigung Vreden treffen am Sonntag im Baumberge-Stadion zwei Mannschaften aus dem Mittelfeld der Westfalenliga aufeinander. Indes: Der Trainer der Gäste heißt Marcus Feldkamp.

  • Westfalenliga: TuS Hiltrup - GW Nottuln 2:2

    So., 02.11.2014

    Rückstände aufgeholt

    Torjubel der beiden Vorbereiter: Marvin Möllers (l.) und Mirko Bertelsbeck hatten maßgeblichen Anteil an der Punkteteilung von GW Nottuln beim TuS Hiltrup.

    Dank einer tollen Moral entführte Westfalenligist GW Nottuln einen Punkt aus Hiltrup. Zweimal ging der TuS in Führung, die nie aufsteckenden Grün-Weißen glichen jedoch zweimal wieder aus.

  • Fußball-Westfalenliga: Theesen gastiert in Nottuln

    Sa., 04.10.2014

    Wesseln zurück gegen den Dritten

    Kehrt nach abgebrummter Rotsperre in den Kader von GW Nottuln zurück: Innenverteidiger Niklas Wesseln (l.).

    Eine schwere Aufgabe erwartet Fußball-Westfalenligist GW Nottuln, wenn der Drittletzte am Sonntag im Baumberge-Stadion den Tabellendritten VfL Theesen empfängt. Glücklicherweise ist in dieser Partie Niklas Wesseln wieder dabei, der die Rotsperre abgebrummt hat.

  • Westfalenliga: 1. FC Gievenbeck - GW Nottuln

    Sa., 27.09.2014

    Platzt endlich der Knoten?

    Machte in der Vorwoche ein klasse Spiel: Kevin Bertels (r.)

    Nach dem Überraschungserfolg in der Vorwoche gegen den Delbrücker SC, möchte Fußball-Westfalenligist GW Nottuln am Sonntag nachlegen. Die Aufgabe ist aber nicht leicht, denn die Grün-Weißen gastieren in Gievenbeck. Der 1. FC besiegte in der Vorwoche Spitzenreiter Preußen Münster II.

  • Einwurf zur Westfalenliga: Nottulns Dennis Otto im WN-Interview

    Di., 23.09.2014

    „Unsere Stärke ist das Tempo“

    Haltet jetzt mal schön den Ball flach, sagt die Geste von Nottulns Dennis Otto (Mitte) nach seinem Tor zum 1:0. Semih Tompa (r.) freut sich dennoch erst einmal, während Lukas Mersmann die Zeichen der Zeit schon erkannt hat.

    Dennis Otto ist in bestechender Form: Der 23 Jahre alte Fußballer des Westfalenligisten GW Nottuln erzielte am Sonntag das Tor des Tages gegen den Delbrücker SC. Im WN-Interview spricht der angehende Feuerwehrmann über das junge Team und unterschiedliche Trainer-Typen.

  • Westfalenliga: GWN besiegt den favorisierten Delbrücker SC mit 1:0

    So., 21.09.2014

    Otto lässt Nottuln jubeln

    Machte ein großartiges Spiel: Lukas Mersmann (l.). Hier gewinnt er das Kopfballduell gegen Torjäger Manuel Eckel.

    Fußball-Westfalenligist GW Nottuln setzte sich nach einem leidenschaftlichen Kampf mit 1:0 (0:0) gegen den favorisierten Tabellenfünften Delbrücker SC durch. Das Tor des Tages erzielte nach einem Konter über Mirko Bertelsbeck GWN-Sprinter Dennis Otto in der 47. Minute.

  • Westfalenliga: Nottuln unterliegt Coesfeld

    So., 14.09.2014

    Dritte Schlappe in Folge

    Dennis Otto kommt hier ein wenig zu spät. Am Ende hatte die gesamte Nottulner Mannschaft gegen Eintracht Coesfeld das Nachsehen.

    Diese Niederlage tut weh: Westfalenligist GW Nottuln hat 0:2 gegen den Nachbarn Eintracht Coesfeld verloren. Und das verdient, sagt Coach Altkrüger.